More

    1-Besitzer Datsun 240Z erlebt Nissans Ruhmeszeiten in leuchtendem Orange

    Der Datsun, der jetzt auf der Bring a Trailer-Website zum Verkauf angeboten wird, verfügt über ein Inline-Sechs- und ein Viergang-Schaltgetriebe und hat die meisten Jahre in der Lagerung verbracht.

    BySebastian BlancoJan 4, 2020

    • CD nannte den Datsun 240Z 1970 „seinen Preis wert“, als er 3600 Dollar kostete.
    • Dieses Modell aus dem Jahr 1972, das einer Person gehört und in den letzten Jahren renoviert wurde, wird derzeit für 16.000 USD versteigert und endet am Dienstag, dem 7. Januar.
    • Exterieur, Interieur und Antriebsstrang haben alle nach 30 Jahren Lagerung gearbeitet.

    Schon vor einem halben Jahrhundert wussten wir, dass der Datsun 240Z ein „fast brillantes Auto“ ist. Das war die Botschaft zum Mitnehmen unseres ursprünglichen Berichts, und während 50 Jahre für ein Automobil selten gut sind, überlebt man die Zeit manchmal relativ intakt. Und manchmal, nur manchmal, wird eines dieser Beispiele zum Verkauf angeboten.

    So wie dieser, der aktuell auf Bring a Trailer gelistet ist. Es ist ein tadellos aussehender 1972 240Z in New Sight Orange (neu lackiert) mit einem schwarzen Vinyl-Innenraum (aktualisiert) und 33.000 Meilen auf dem Kilometerzähler (zweimal überrollt, sodass insgesamt 233.000 Meilen auf dem Auto sind). Angeblich ursprünglich von der Person gekauft, die das Auto jetzt verkauft und größtenteils in Kalifornien gefahren ist, verbrachte der Datsun drei Jahrzehnte in der Lagerung, bevor er vor einigen Jahren mit dem Aufarbeitungsprozess begann, heißt es in der Auktionsliste. Auch der Preis hat sich mit der Zeit verändert. Ursprünglich konnten 240Zs für rund 3600 US-Dollar gekauft werden. Das aktuelle Gebot für dieses Beispiel liegt bei 16.000 US-Dollar. Die Auktion endet in drei Tagen und erinnert uns daran, dass auch nach 50 Jahren die Zeit vergeht.

    Lesen Sie auch  Honda Ridgeline

    Um den genauen Zustand der mechanischen Komponenten hier zu kennen, wäre ein Straßentest erforderlich, aber der Verkäufer sagt, dass die Bremsen (Hauptbremszylinder, Booster, hintere Schuhe und Zylinder sowie Flüssigkeit) alle 2019 ersetzt und neue KYB-Stoßdämpfer eingebaut wurden. Das Interieur wurde 2018 erneuert und mit neuen Lautsprechern und einem Bluetooth RetroSound-Radio ausgestattet.

    Die Renovierungsarbeiten endeten nicht mit dem Aussehen des Autos. Der Motor, ein 2,4-Liter-L24-Reihensechszylinder, der im Neuzustand 150 PS leistete, wurde im Jahr 2006 umgebaut. So weit reichen die Wartungsaufzeichnungen des Besitzers zurück, und diese zeigen, dass im Antriebsstrang noch viel mehr Arbeit geleistet wurde 2018. Der Aluminiumkühler, die Ersatzschläuche, die Kupplungslüfterbaugruppe, die Lüfterschaufel, der Generatorriemen, der Wassertemperatursensor, die Ventildeckeldichtung, die Kraftstoffschläuche und der Kupplungsgeberzylinder wurden alle 2018 installiert. Zu dieser Zeit wurden auch die SU-Doppelvergaser überholt und dann im letzten Jahr erneut angepasst, entsprechend der Auktionsauflistung.

    Als wir von einem Straßentest sprachen, als wir 1970 den 240Z testeten, stellten wir fest, dass er freundlich zum Fahrer war und dass die Bewegungen „leicht und akzeptabel präzise“ waren. Die Technik war nicht perfekt – Brems- und Untersteuerungsprobleme waren spürbar -, aber insgesamt sagten wir, dass der 240Z von 1970 ein guter Kauf für 3600 USD war und dass Datsun den 240Z wahrscheinlich in den folgenden Jahren verbessern würde. Das 1972 zur Versteigerung gebrachte Beispiel scheint von der letzten Zeile unseres ursprünglichen Berichts gehört zu haben: „Der 240Z ist seinen Preis wert. Nur zwischen Ihnen und uns, wenn Datsun alles in Ordnung bringt, ist er möglicherweise etwas mehr wert.“

    Anzeige – Lesen Sie weiter unten

    Lesen Sie auch  Die 2020 Hyundai Sonata macht einen weiteren großen Design-Sprung nach vorne

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is