More

    12 Autos mit den besten Sicherheitsbewertungen

    Die sichersten Neuwagen, die Sie 2020 kaufen können, stammen von Honda, Kia, Lexus, Lincoln, Genesis, Mazda, Mercedes-Benz und Subaru.

    ByDrew DorianFeb 19, 2020

    Während die Zahl der Verkehrstoten in letzter Zeit zurückgegangen ist, sterben jedes Jahr mehr als 30.000 Menschen auf amerikanischen Straßen. Riskante Fahrverhaltensweisen wie Geschwindigkeitsüberschreitung, Fahren unter Einfluss und abgelenktes Fahren sind Hauptverursacher, aber die Autohersteller haben intelligentere Wege gefunden, um sicherere Autos zu entwerfen, und die Aufsichtsbehörden haben strengere Standards auferlegt. Verbesserte Knautschzonen, Airbags und moderne Fahrerassistenzfunktionen haben Wirkung gezeigt, aber nicht jedes heute angebotene Auto ist gleich. Sicherheitsbewertungen und Crashtest-Ergebnisse sowohl von der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) als auch vom Insurance Institute für die Verkehrssicherheit (IIHS) helfen, die Spreu vom Weizen zu trennen. Während NHTSA ein einfaches Sternebewertungssystem verwendet, das von einem bis fünf Sternen reicht, gibt IIHS Ergebnisse von gut, akzeptabel, marginal oder schlecht für Crashtests und die Leistung der Scheinwerfer sowie Bewertungen von Basic, Advanced oder Superior für das Fahrzeug aus Fahrerassistenzfunktionen – Systeme wie automatisierte Notbremsung vorne und Vorwärtskollisionswarnung. Die in dieser Liste zusammengestellten Fahrzeuge haben alle eine Fünf-Sterne-Bewertung von NHTSA und wurden für 2020 mit dem IIHS Top Safety Pick + Award ausgezeichnet.

    Galerie anzeigen24 FotosGenesis G80

    Dank serienmäßiger Fahrerassistenzfunktionen wie automatisierter Notbremsung vorne, Totwinkelüberwachung, Querverkehrswarnung hinten, Spurhalteassistent, Spurverlassenswarnung und adaptiver Geschwindigkeitsregelung verdient sogar der Genesis G80 3.8 auf Basisebene Bestnoten für die Kollisionsvermeidung durch das IIHS. Leider setzt der Einstiegs-G80 auf HID-Scheinwerfer, die der IIHS als lediglich akzeptabel einstuft. Um die bestbewerteten LED-Scheinwerfer zu erhalten, müssen sich Käufer für das teure Ultimate-Paket entscheiden, das auch Luxus- und Komfortartikel wie ein Außenkamerasystem mit mehreren Ansichten, ein Head-up-Display und ein massives 9,2-Zoll-Paket bietet. Zoll Touchscreen-Infotainmentsystem. Sowohl der Genesis G80 Sport als auch der Genesis G80 5.0 Ultimate sind serienmäßig mit den verbesserten Scheinwerfern ausgestattet.

    1 von 24Genesis G80

    • G80 3.8L Ultimate: 53.495 US-Dollar
    • G80 3.3T Sport: 56.745 USD
    • G80 5.0L Ultimate: 57.995 US-Dollar

    2 von 24AutoReadHonda Insight

    Der Honda Insight Hybrid ist serienmäßig mit automatisierter Notbremsung, Spurhalteassistent sowie LED-Scheinwerfern und Rückleuchten ausgestattet, mit denen er von IIHS als Top Safety Pick + ausgezeichnet wurde. Die kompakte Hybrid-Limousine durchlief auch Crashtests für beide Agenturen und ihre Scheinwerfer erhielten eine seltene gute Bewertung von IIHS. Alle Modelle erfüllen die Qualifikationen für die Auszeichnungen der Agenturen, sodass Käufer für ein Optionspaket keine zusätzlichen Kosten zahlen müssen, um die Sicherheit zu genießen, die Insight bietet. Um die makellosen Sicherheitswerte von Insight noch zu verbessern, haben wir im Dezember 2019 einen 40.000-Meilen-Langzeittest durchgeführt, der bewiesen hat, dass dies ebenfalls eine sehr zuverlässige Wahl ist.

    3 von 24

    Lesen Sie auch  1988 10Beste Autos

    AutoReadHonda Insight

    • LX: 23.885 USD
    • EX: 25.265 USD
    • Touring: 29.295 US-Dollar

    4 von 24

    Kia Optima

    Für einen Kia Optima mit Top Safety Pick + Honours müssen Sie weit über den Optima LX der Einstiegsklasse hinausspringen und weiter joggen, bis Sie den Optima SX der Spitzenklasse erreichen. Obwohl Elemente wie automatisierte Notbremsung und Vorwärtskollisionswarnung beim Basismodell Standard sind, werden die LED-Scheinwerfer mit automatischem Fernlicht, die von IIHS für die Bezeichnung Top Safety Pick + benötigt werden, nur beim SX angeboten. Das EX Hybrid-Modell ist ebenfalls für die Auszeichnung Top Safety Pick + qualifiziert, jedoch nur, wenn es mit dem optionalen Technologiepaket ausgestattet ist, das satte 4510 US-Dollar kostet.

    5 von 24

    Kia Optima

    • SX: 33.155 USD
    • EX Hybrid mit Technologiepaket: 34,74 USD

    6 von 24

    Lexus ES350 (ohne Hybrid)

    Der Lexus ES350 ist möglicherweise eine der kostengünstigeren Möglichkeiten, sich in ein Auto mit dem Lexus-Emblem zu setzen, aber er ist auch die sicherste in der Produktpalette. Während sowohl der ES350 als auch der Hybrid ES300h von NHTSA fünf Sterne erhielten, erhielt nur der ES350 den IIHS Top Safety Pick +. Die Standardscheinwerfer des ES350 sind als akzeptabel eingestuft, werden jedoch mit dem Premium Triple-Beam LED-Scheinwerferpaket auf eins aufgerüstet. Leider erfordert das Hinzufügen dieses Pakets auch das Hinzufügen mehrerer anderer, einschließlich einiger, die nichts mit Sicherheit zu tun haben, wie beispielsweise das Premium-Paket, das unter anderem beheizte und belüftete Sitze und eine kraftverstellbare Lenksäule hinzufügt.

    7 von 24

    Lexus ES350 (ohne Hybrid)

    • ES350 mit Premium-Dreistrahl-LED-Scheinwerferpaket: 44.675 USD
    • ES350 Luxus mit Premium-Dreistrahl-LED-Scheinwerferpaket: 47.640 USD
    • ES350 F Sport mit Premium-Dreistrahl-LED-Scheinwerferpaket: 48.240 USD
    • ES350 Ultra Luxury mit Premium-Dreistrahl-LED-Scheinwerferpaket: 51.440 USD

    8 von 24

    AutoReadLincoln Continental

    Der Lincoln Continental kann zu einem angemessenen Preis (für seine Größe und seinen Luxus) starten, aber das hat gewonnen’Ich kaufe dir den sichersten Conti. Bereiten Sie sich dazu vor, entweder die Ausstattungsvariante Reserve zu kaufen und das Kontrollkästchen für das Luxuspaket zu aktivieren, um die Premium-LED-Scheinwerfer zu erhalten, oder entscheiden Sie sich für das Top-Modell Black Label. Dies ersetzt die Limousine’s schlecht bewertete HID-Scheinwerfer mit Standardausstattung und zwei LED-Einheiten, die vom IIHS mit der Bestnote „Gut“ bewertet werden, aber auch vom Käufer die Zahlung für die verbesserte Revel-Stereoanlage verlangen. Alle 2020 Continental-Modelle sind standardmäßig mit Kollisionsminderungsfunktionen wie automatisierter Notbremsung, Spurhalteassistent, Fußgängererkennung und Überwachung des toten Winkels ausgestattet.

    9 von 24

    AutoReadLincoln Continental

    • Reservieren Sie mit Luxuspaket: $ 67.115
    • Black Label: 71.200 US-Dollar

    10 von 24

    AutoReadMazda 6

    Neben dem umwerfenden Aussehen und der eifrigen Fahrdynamik ist die Limousine der Mazda 6-Familie auch eine der sichersten Optionen ihrer Klasse. Mit guten Crashtest-Ergebnissen, einer Bewertung von Superior für seine Standardfunktionen zur Fahrerassistenz und einer akzeptablen Bewertung für seine Standardscheinwerfer erhielt es problemlos die Auszeichnung Top Safety Pick +. Wenn Sie sich für die LED-Projektor-Scheinwerfer des 6 entscheiden, die zuletzt bis zu Gut punkten, müssen Sie sich für eine der beiden oberen Ausstattungsvarianten entscheiden: Grand Touring Reserve oder Signature. Glücklicherweise sind diese Modelle ohnehin die begehrtesten und bieten die Funktionen, die wir von Luxusautos erwarten, aber einen Mainstream-Preis.

    Lesen Sie auch  Mai 1999

    11 von 24

    AutoReadMazda 6

    • Grand Touring Reserve: 33.120 USD
    • Unterschrift: 36.220 USD

    12 von 24

    Mercedes-Benz E-Klasse

    Nehmen Sie eine Mercedes-Benz E-Klasse-Limousine, fügen Sie das Außenbeleuchtungspaket und das Fahrerassistenzpaket hinzu, und Sie haben einen der bequemsten Sicherheitsführer, die heute verkauft werden. Während die Mercedes-Benz E-Klasse-Limousine von der IIHS für ihre standardmäßige automatisierte Notbremsung eine überlegene Bewertung erhält, ersetzt die Auswahl des Außenbeleuchtungspakets die Standard-LED-Scheinwerfer (von der IIHS als akzeptabel eingestuft) durch einen Satz adaptiver LED-Einheiten (mit Gut bewertet) ) und automatisches Fernlicht. Das Fahrerassistenzpaket bietet Spurhalteassistenten, Überwachung des toten Winkels und adaptive Geschwindigkeitsregelung mit einem halbautonomen Fahrmodus. Für diejenigen, die sicher sein und auch schnell fahren möchten, bieten die heißen Modelle Mercedes-AMG E53 und E63 die gleichen zwei Optionspakete mit einem Menge mehr PS.

    13 von 24

    Mercedes-Benz E-Klasse

    • E350 Limousine mit Paketen für Außenbeleuchtung und Fahrerassistenz: 58.095 USD
    • E450 Limousine mit Paketen für Außenbeleuchtung und Fahrerassistenz: 65.595 USD
    • AMG E53 Limousine mit Außenbeleuchtung und Fahrerassistenzpaketen: 77.845
    • AMG E63 Limousine mit Außenbeleuchtung und Fahrerassistenzpaketen: 114.245 USD

    14 von 24

    Subaru Impreza

    Sogar der Subaru Impreza 2.0i der Einstiegsklasse kann mit Subaru optional ausgestattet werden’s EyeSight-Suite mit Fahrerassistenzfunktionen, einschließlich automatisierter Notbremsung, adaptiver Geschwindigkeitsregelung, Spurverlassenswarnung und Spurhalteassistent. Trotzdem nimmt nur die Limited-Ausstattung der Spitzenklasse dank ihrer LED-Scheinwerfer, die von der IIHS als gut eingestuft werden, einen Platz auf dieser Liste ein. Das Limited-Modell ist standardmäßig mit den EyeSight-Fahrerassistenzfunktionen ausgestattet. Alle anderen Impreza-Verkleidungen basieren auf Halogenscheinwerfern, die eine unterdurchschnittliche Grenzbewertung erhalten. Die gute Nachricht ist, dass die beiden Verkleidungen, die sich für diese Liste qualifizieren, immer noch sehr günstig sind.

    15 von 24

    Subaru Impreza

    • Limitierte Limousine: 26.695 US-Dollar
    • Begrenztes Fließheck: 27.195 USD

    16 von 24

    AutoReadSubaru Legacy

    Im Gegensatz zu seinem Ansatz mit dem kleineren Impreza bietet Subaru standardmäßig die EyeSight-Suite mit Fahrerassistenzfunktionen für jedes Subaru Legacy an. Die Sicherheitssuite umfasst eine adaptive Geschwindigkeitsregelung, eine automatische Notbremsung, eine Spurverlassenswarnung und einen Spurhalteassistenten. Trotz der Tatsache, dass Subaru diese Fahrerassistenten standardmäßig anbietet, verdient nur die Limited-Ausstattungsvariante dank der LED-Scheinwerfer dieser Modelle, die bei niedrigeren Ausstattungen nicht angeboten werden, ein TSP + -Ranking von IIHS. Die LED-Scheinwerfer sind im Moonroof & Navigation-Paket mit automatischem Fernlicht, einem elektrischen Schiebedach, einem größeren 8,0-Zoll-Infotainment-Display und vielem mehr enthalten.

    Lesen Sie auch  Februar 1999

    17 von 24

    AutoReadSubaru Legacy

    • 2.5i Limited: 32.280 USD
    • 3.6R Limited: 34.580 USD

    18 von 24

    Subaru WRX

    Der Subaru WRX ist bekannt dafür, dass er für Fahrzeug-Hooligans und Vape-Puffing-Skater-Boys die erste Wahl ist, als dass er ein familienfreundliches Sicherheitsmobil ist. Wir gehen jedoch davon aus, dass die Bezeichnung Top Safety Pick + seinem Ruf nicht viel schaden wird. Der WRX erzielte in allen Crashtest-Kategorien gute Ergebnisse, erzielte jedoch für seine Standardscheinwerfer einen schlechten Wert. Das bedeutet, dass der einzige WRX, der die TSP + -Krone tragen kann, die Limited-Verkleidung der obersten Ebene ist, die so gut wie alle verfügbaren Extras hinzufügt, einschließlich einer rockigen Harman / Kardon-Stereoanlage und einer In-Dash-Navigation. Probieren Sie den WRX STI Limited für eine gute Sicherheitsbewertung mit einem noch größeren Tritt in die Hose.

    19 von 24

    Subaru WRX

    • WRX Limited Handbuch: 32.995 US-Dollar
    • WRX Limited Automatik: 34.895 US-Dollar
    • WRX STI Limited: 42.595 USD

    20 von 24

    Toyota Avalon

    Obwohl der Toyota Avalon bei seiner letzten Neugestaltung aufregender gestaltet wurde, bleibt er ein großes, komfortables Auto, das nicht besonders spaßig zu fahren ist. Stattdessen konzentriert es sich – offensichtlich – auf die Sicherheit, da es sowohl von NHTSA mit fünf Sternen als auch von IIHS mit Top Safety Pick + ausgezeichnet wurde. Wie viele andere Autos auf dieser Liste machen die Standardscheinwerfer des Avalon einfach nicht den Schnitt und erzielen bei IIHS-Tests schlechte Ergebnisse. Ein Upgrade auf die Limited-, Touring- oder Hybrid Limited-Verkleidung und die LED-Projektorscheinwerfer bringen den Avalon auf die Siegesserie.

    21 von 24

    Toyota Avalon

    • Avalon Limited: 43.130 USD
    • Avalon Touring: 43.530 USD
    • Avalon Hybrid Limited: 44.255 USD

    22 von 24

    AutoReadToyota Camry

    Jeder Toyota Camry, vom niedrigen L bis zum teuersten XSE, ist serienmäßig mit automatisierter Notbremsung, Spurverlassenswarnung, Spurhaltealarm, automatischem Fernlicht, adaptiver Geschwindigkeitsregelung und 10 Airbags ausgestattet. Der sicherste Camry ist laut IIHS der XLE-Hybrid, der seltsamerweise der einzige Camry ist, der optionale adaptive Scheinwerfer bietet – die sich in die Richtung drehen, in die Sie steuern, und die beste Bewertung des IIHS für gut erhalten. Die adaptiven Scheinwerfer selbst sind ein einfaches Upgrade für 415 US-Dollar. Um sie zu bestellen, besteht Toyota darauf, dass Sie sich auch für das Sunroof-Paket (860 US-Dollar), das Navigation Upgrade-Paket (1810 US-Dollar) und das Fahrerassistenzpaket (2375 US-Dollar) entscheiden. Leider müssen alle anderen Camry-Modelle mit einem Satz nicht adaptiver LED-Lampen auskommen, die IIHS als akzeptabel, aber nicht als gut erachtet.

    23 von 24

    AutoReadToyota Camry

    • XLE Hybrid mit optionalen adaptiven Scheinwerfern: 39.145 USD

    24 von 24NextBest Trucks für Max Towing

    Anzeige – Lesen Sie weiter unten

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is