More

    2019 Editors ‚Choice Awards: Die besten Trucks, SUVs und Vans

    Unser umfangreiches Fahrzeugwissen und umfassende Tests helfen uns, das Beste vom Rest zu trennen.

    ByKirk SeamanSep 20, 2019

    AutoRead

    Im Laufe des vergangenen Jahres haben die Redakteure hier bei AutoRead Ich hatte das Vergnügen – und manchmal sogar den Schmerz – Hunderte von Fahrzeugen gefahren und getestet zu haben. Aus dieser breiten Palette von Wettbewerbern haben wir die Auswahl unserer Redaktion für das Jahr 2019 für Lastwagen, Frequenzweichen und SUVs getroffen. Wir sind der Meinung, dass dies die besten Pick-ups, Crossover-Fahrzeuge und SUVs für 2019 sind, und empfehlen Käufern, die in den unten aufgeführten Kategorien einkaufen, die folgenden Fahrzeuge.

    Wie haben wir die Gewinner ermittelt? Zuallererst erhalten die Gewinner unserer 10Best Trucks und SUVs für 2019 automatisch einen Platz auf der Liste. Dann haben wir den Rest anhand einer Vielzahl von Kriterien ausgewählt: die Ergebnisse unseres Käufers’s Führen Sie eingehende Tests durch, wie sich ein Fahrzeug auf unserer Teststrecke verhält. Wenn Sie 2019 ein Fahrzeug kaufen, lassen Sie sich von uns – Experten für die Automobilbranche mit fundierten Fahrzeugkenntnissen – einige Vorschläge machen.

    Auf der Suche nach einer Limousine, einem Fließheck, einem Coupé oder einem Cabriolet? Wie wäre es mit einem Hybrid- oder Elektrofahrzeug? Hier finden Sie diejenigen, die unserer Meinung nach am besten sind.

    Anzeige – Lesen Sie weiter untenAlfa Romeo Stelvio Quadrifoglio

    Höhen: Sexy Außendesign, kraftvoller Twin-Turbo-V-6, super zu fahren.

    Tiefs: Bedenkliche Zuverlässigkeit, sehr feste Federung, günstige Innenausstattung.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Audi Q7

    Höhen: Hervorragende Fahreigenschaften, ansprechendes Kabinendesign, dreireihige Flexibilität.

    Tiefs: Schwacher Vierzylindermotor, enge dritte Reihe, mittlerer Kraftstoffverbrauch.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    BMW X1

    Höhen: Schnelle Kraftübertragung, agiles Fahrverhalten, großzügiger Laderaum.

    Tiefs: Ride verbirgt keine Unebenheiten, eine ungleichmäßige Innenraumqualität und einen langsam reagierenden Touchscreen.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    BMW X2

    Höhen: Sehr unterhaltsam zu fahren, voller Technik, sportlicher als der BMW X1.

    Tiefs: Steifere Fahrt als der X1, beengter Innenraum, Dachlinie reduziert den Laderaum.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    BMW X3

    Höhen: Gut ausgestattete Kabine, Fahrspaß und Kraftstoffverbrauch sind die wichtigsten Konkurrenten.

    Tiefs: Unerregendes Styling, irritierender Shifter, blinde Flecken, verstärkt durch winzige Spiegel.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    BMW X5

    Höhen: Nahezu perfekter Basismotor, exquisites Interieur, fährt und fährt sich sehr gut.

    Tiefs: Plug-in-Hybrid hat kurze Reichweite, V-8 ist Overkill, dritte Reihe nur für Kinder.

    Lesen Sie auch  Ein zertifiziertes Gebrauchtfahrzeug könnte eine Menge sein

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Chevrolet Suburban

    Höhen: Ideal für große Familien, bemerkenswerte Abschleppfähigkeit, viel Stauraum.

    Tiefs: Nicht kraftstoffsparend, umständliche Proportionen, größerer V-8 kostet viel Geld.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Chrysler Pacifica

    Höhen: Schicke verstaubare Rücksitze, verfügbares Hybridmodell, so viele Stauräume.

    Tiefs: Auf unbequemen Rücksitzen fehlt dem Plug-in-Hybrid die erwartete Reichweite nur für Elektrofahrzeuge.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Chrysler Pacifica Hybrid

    Höhen: Schicke verstaubare Rücksitze, verfügbares Hybridmodell, so viele Stauräume.

    Tiefs: Auf unbequemen Rücksitzen fehlt dem Plug-in-Hybrid die erwartete Reichweite nur für Elektrofahrzeuge.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Ford F-150

    Höhen: Hervorragende Motorauswahl, ausgeklügelte Technologie und unzählige Konfigurationen.

    Tiefs: Mittelmäßiger Kraftstoffverbrauch, chintzy Innenteile, neuere Konkurrenten fahren leiser.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Ford F-150 Raptor

    Höhen: Außergewöhnliche Federung, unglaubliche Beschleunigung, bulliges Aussehen.

    Tiefs: Unhandliche Schaltvorgänge, wenig Platz im Verkehr, beeinträchtigte die Praktikabilität.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Ford Transit

    Höhen: Vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten, universell einsetzbare, gedämpfte Kabine.

    Tiefs: Kopflastiges Handling, Seitenwinde beeinträchtigen die Stabilität, schlechte Sicht nach hinten.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Ford Transit Connect

    Höhen: Kompakte Bauform, erhältlicher Dieselmotor, ausgestattet mit moderner Technik.

    Tiefs: Langsame Beschleunigung, plastisches Interieur, Interieur bei Autobahngeschwindigkeit laut.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Honda CR-V

    Höhen: Gut verarbeitetes Interieur, vielseitiger Stauraum, geräumiger Laderaum.

    Tiefs: Zweitklassiges Infotainmentsystem, kein Standardfahrer unterstützt, geringe Abschleppkapazität.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Höhen: Schnell für einen Minivan, bequeme Sitze, verfügbare Fahrerunterstützung funktionieren gut.

    Tiefs: Nur drei USB-Anschlüsse, keine verstaubaren Sitze in der zweiten Reihe, gute Fahrt auf 19-Zoll-Rädern.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Honda Passport

    Höhen: Viel Laderaum, bequeme Sitze, viel schnell.

    Tiefs: Kopflastiges Gefühl, durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch, raues Gelände.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Honda Ridgeline

    Höhen: Geräumiges Interieur, leises und geschmeidiges Fahren, vollgepackt mit intelligenten Funktionen.

    Tiefs: Fehlerhaftes Infotainment, begrenzte Abschleppkapazität, eine Größe passt möglicherweise nicht für alle.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Hyundai Kona

    Höhen: Der aufsehenerregende Turbomotor sorgt für eine aufregende, gut ausgestattete Kabine.

    LIch schulde: Nicht so praktisch wie manche Konkurrenten, Navigation nur auf Topmodell, enger Rücksitz.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Hyundai Kona Electric

    Höhen: Beeindruckende vollelektrische Driving Range, rasante Beschleunigung, athletischer Fahrer.

    Tiefs: Allradantrieb nicht angeboten, Lenkgefühl ungenau, kuschelige Kabine und Laderaum.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Hyundai Kona Electric

    Höhen: Beeindruckende vollelektrische Driving Range, rasante Beschleunigung, athletischer Fahrer.

    Lesen Sie auch  Wahl der Redaktion 2020: Die besten Autos, Lastwagen, SUVs und Minivans

    Tiefs: Allradantrieb nicht angeboten, Lenkgefühl ungenau, kuschelige Kabine und Laderaum.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Hyundai Tucson

    Höhen: Große Motorgarantie, schöne Innenausstattung, poliertes Fahrverhalten.

    Tiefs: Unauffälliger Kraftstoffverbrauch, untermotorisierter Basismotor, durchschnittlicher Laderaum.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Jaguar I-Pace

    Höhen: Hervorragendes Fahrverhalten, schnelle Beschleunigung und faszinierendes Außendesign.

    Tiefs: Schwierig, die volle Reichweite zu erreichen, langsame Ladezeit.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Jeep-Gladiator

    Höhen: Echte Trail-Fähigkeiten, unbestreitbarer Jeep-Charakter, erhebliche Anhängelast.

    Tiefs: Dieselmotor noch nicht verfügbar, Einheitsgröße, teurer als der ohnehin teure Wrangler.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Kia Niro EV

    Höhen: Reibungsloser und robuster Betrieb, nutzbare rein elektrische Reichweite, Schnellladefähigkeit.

    Tiefs: Nicht für den Verkauf in allen 50 Bundesstaaten, Batterie schrumpft auf dem Rücksitz, einige heiße Innenteile.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Kia Soul

    Höhen: Markantes Design, leistungsstarker optionaler Turbomotor, Rücksitz in Erwachsenengröße.

    Tiefs: Kein Allradantrieb, kleiner Laderaum, Standardmotor ist schwach.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Kia Sportage

    Höhen: Hochwertige Kabinenmaterialien, viele Serienausstattung, schnelles Turbomodell.

    Tiefs: So lala Kraftstoffverbrauch, unterdurchschnittlicher Laderaum, grob klingender Basismotor.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Kia Telluride

    Höhen: Ausgezeichneter Stil, höhlenartiges Interieur, jede Menge Technik.

    Tiefs: Aufdringliche adaptive Kreuzfahrt, keine Option für einen verbesserten Motor.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Lamborghini Urus

    Höhen: Exotisches Crossover-Styling, berauschend auf allen Straßen, theatralische Innenausstattung.

    Tiefs: Im Grunde nicht zu bekommen, das Gegenteil von sparsam, das war es auch schon.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Mazda CX-5

    Höhen: Schöne Materialien für das Interieur, auffälliges Styling, geschmeidige Fahrt.

    Tiefs: Kleine Lagerbehälter, datiert In-Car-Tech, Turbo nur bei Top-Modellen angeboten.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Mazda CX-9

    Höhen: Großartig zu fahren, großartig von innen und außen, ordentlicher Kraftstoffverbrauch.

    Tiefs: Nur eine Motorauswahl, enge dritte Reihe, weniger Laderaum als die Konkurrenz.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Jeep Wrangler

    Höhen: Legitimer Offroader, viele zeitgemäße Features, Lifestyle-Accessoire.

    Tiefs: Instabiles Fahrverhalten, anfällig für Straßenlärm, nicht für jedermann geeignet.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Mercedes-AMG GLC43

    Höhen: Hervorragende Beschleunigung, agiles Handling, Lederausstattung.

    Tiefs: Mittelmäßige Ladekapazität, Rücksitz mangelt es an Kopffreiheit, durstig nach Kraftstoff.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Mercedes-AMG GLS63 4Matic

    Höhen: Sehr leistungsstarker, leistungsstarker Familientransport, üppige Kabine.

    Tiefs: Frisst Premium-Kraftstoff, einschränkende Vordersitze, einige veraltete Innenausstattungsteile.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Mercedes-Benz GLS-Klasse

    Höhen: Engagiertes Fahren, familienfreundliche Verpackung, legitime Luxusausstattung.

    Tiefs: Wenige Fahrerunterstützung, veraltetes Innendesign, begrenzter Laderaum.

    Lesen Sie auch  2019 Editors 'Choice Awards: Die besten Limousinen, Schrägheckmodelle, Coupés und Cabriolets

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Mercedes-Benz Metris

    Höhen: Hervorragende Zug- und Nutzlastfähigkeit, zivilisiertes Fahren, leicht zu manövrieren.

    Tiefs: Sitze sind nicht mehr unterstützend, veraltet, Infotainment, Bare-Bone-Interieur.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Porsche Cayenne

    Höhen: Sportlimousinen-Performance, luxuriöse und geräumige Kabine, Porsche-Pedigree.

    Tiefs: Komplexe Touchscreen-Menüs, schmutzanfällige Oberflächen, Gewicht behindern die Beweglichkeit.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Porsche Macan

    Höhen: Beschleunigt wie ein Sportwagen, viel Bordsteinattraktivität, fantastisches Handling.

    Tiefs: Innen fehlt Cachet, beengte Rückbank, kleinster Laderaum im Segment.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Nissan Kicks

    Höhen: Beeindruckend kraftstoffsparend, viel Laderaum, freches Styling.

    Tiefs: Langsame Beschleunigung, fehlt High-End-Fahrer unterstützt, laut, wenn Sie Ihren Boden es.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Ram 1500

    Höhen: Hervorragende Fahrqualität, gehobene Kabinenoptionen, hervorragende Infotainmentsysteme.

    Tiefs: F-150 kann mehr schleppen, Innenausstattung klebrig, Getriebe langsam zum Herunterschalten.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Subaru Aufstieg

    Höhen: Hervorragende Innenraumausstattung, gute Fahreigenschaften, robuster Funktionsinhalt.

    Tiefs: Berührungsempfindliches Gaspedal, laut auf der Autobahn, nur Topmodels bekommen Top-Features.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Subaru Förster

    Höhen: Fahrerassistent inklusive, abenteuerliches Image, serienmäßiger Allradantrieb.

    Tiefs: Schwache Beschleunigung, Basismodelle sind sehr einfach, grober Motor.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Toyota RAV4

    Höhen: Kraftstoffeffiziente Antriebsstränge, ein frachtfreundlicher Innenraum und Extras für die Fahrerassistenz sind Standard.

    Tiefs: Raffiniertes Automatikgetriebe, billiges Basismodell, zu viel Motor- und Straßenlärm.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Volkswagen Atlas

    Höhen: Geräumiges Interieur, flüssige Fahrt und scharfes Handling, Hightech-Infotainment.

    Tiefs: Könnte schneller sein, könnte kraftstoffsparender sein, könnte im Inneren schicker sein.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Volvo XC40

    Höhen: Riesiger Rücksitz und Laderaum, schöne Innenausstattung, voller Technik.

    Tiefs: Starkes Motorengeräusch, nicht sehr sparsam im Verbrauch, fauler Touchscreen.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Volvo XC60

    Höhen: Spritsparend, schwedisches Design, modernste Fahrerassistenztechnologie.

    Tiefs: Die Bremsen von Hybrid sind zu empfindlich, reagieren zu langsam auf Infotainment und sind winzige Lagerplätze.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Volvo XC60 Hybrid

    Höhen: Spritsparend, schwedisches Design, modernste Fahrerassistenztechnologie.

    Tiefs: Die Bremsen von Hybrid sind zu empfindlich, reagieren zu langsam auf Infotainment und sind winzige Lagerplätze.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Volvo XC90

    Höhen: Hervorragend ansprechendes Design, angenehm zu fahren, viel Sicherheitstechnologie.

    Tiefs: Das Basismodell verzichtet auf die besten Optionen, kann sehr kostspielige, nicht raffinierte Motoren sein.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Anzeige – Lesen Sie weiter unten

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is