More

    2020 Audi A8 und Q5 haben jetzt Plug-In-Hybrid-Modelle

    Deutlich sparsamerer Kraftstoffverbrauch und das Versprechen einer besseren Leistung für etwa 10.000 US-Dollar mehr, aber mit Steuergutschriften könnten Sie nur 2.000 US-Dollar mehr dafür bezahlen.

    BySebastian BlancoJan 17, 2020

    • Die Audi-Limousinen Q5 SUV und A8 erzielen durch die Erweiterung um eine Plug-in-Option für den Antriebsstrang Leistungs- und Effizienzgewinne.
    • Sicher, Zeiten von null bis 60 Meilen pro Stunde sind besser, aber es sind die Kraftstoffeinsparungen, die hier auffallen. Der Standard Q5 erreicht 18 mpg, der PHEV mehr als das Dreifache auf 65 MPGe.
    • Dank Steuergutschriften zahlen Sie möglicherweise nur 2000 US-Dollar mehr, um Ihren neuen Audi anzuschließen.

    Es ist keine Überraschung, dass Sie für eine Plug-in-Hybrid-Variante des Audi A8 oder Q5 2020 mehr bezahlen, aber Sie werden auch mehr bekommen. Für zusätzliche 10.000 US-Dollar – oder viel weniger nach Steuergutschrift – verspricht Audi mehr Effizienz, mehr Leistung und eine größere Auswahl an Außenfarben.

    Beginnen wir mit dem beliebten Q5-SUV, der endlich einen elektrischen Schub erhält, der überraschenderweise effizienteres Fahren ermöglicht. Mit seiner EPA-geschätzten Reichweite von 20 Meilen und 65 MPGe, sobald die rein elektrische Reichweite der 14,1-kWh-Batterie erschöpft ist. Wenn Sie den Q8 nur mit Benzin fahren, möchten Sie nur 18 Meilen pro Gallone (kombiniert) erreichen..

    Das Q5 PHEV erhält auch einen spürbaren Beschleunigungsschub, der in 5,0 Sekunden von null auf 60 Meilen pro Stunde steigt und fast eine Sekunde schneller ist als der nicht elektrifizierte Q5. Das liegt daran, dass der Plug-in-Hybrid dem Antriebsstrang zwischen dem Siebengang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe S tronic und dem Motor einen Elektromotor hinzufügt, obwohl sich der PHEV und der serienmäßige Q5 den aufgeladenen 2,0-Liter-Vierzylinder-TFSI-Motor von Audi teilen für eine Gesamtleistung von 349 PS und 369 lb-ft Drehmoment. Vergleichen Sie das mit den anständigen, aber jetzt weniger interessanten 248 PS und 273 lb-ft Drehmoment im Nur-Gas-Modell.

    Lesen Sie auch  Wie wir es spezifizieren würden: Der 2019 Chevrolet Blazer Crossover That Blazes Brightest

    Beide Versionen sind mit dem Quattro-Allradantrieb von Audi ausgestattet und sehen so ähnlich aus, dass Sie wahrscheinlich die Abzeichen überprüfen müssen, um festzustellen, welche Version Sie sehen, es sei denn, der Außenlack ist Turbo Blue oder Daytona Grey, da diese Farben exklusiv sind zum PHEV (und, um Sie auf Trab zu halten, zum SQ5).

    Die Plug-in-Hybrid-Versionen des Q5 kosten ab 53.895 US-Dollar für die Premium-Ausstattung fast 10.000 US-Dollar mehr als die Premium-Ausstattung für den Nicht-PHEV-Q5, die bei 44.295 US-Dollar beginnt. Höhere Ausstattungen des Plug-in-Hybrid-Q5 sind das Premium Plus für 57.595 US-Dollar und das Prestige für 61.345 US-Dollar. Audi geht davon aus, dass für Käufer des Q5 TFSI eine Steuergutschrift für Elektrofahrzeuge in Höhe von bis zu 6712 US-Dollar gewährt wird.

    2020 Audi A8 TSFI e.

    A8 Plug-In Hybrid

    Beim Übergang zur Limousine bringt Audi endlich all diese Vorteile des Plug-in-Hybrids auch auf den neuen A8, einschließlich der 14,1-kWh-Batterie, die im A8 für eine von der EPA geschätzte Reichweite von 17 Meilen und 54 Kilometern geeignet ist MPGe. Der benzinbetriebene A8 erreicht zusammen nur 21 mpg. Von außen sieht der A8 TFSI e aus wie das Gasmodell, verfügt jedoch über eine einzigartige Lichtsignatur in der vorderen Stoßstange.

    Mit Audi auf dem Laufenden bleiben

    Audi Q5, A7, A8 Plug-In-Hybride kommen in die USA.

    2020 Audi A5 und S5 Preis $ 500 bis $ 3400 weniger

    RS Q8 ist ein ungeschickter Name für einen 591-PS-SUV

    Das PHEV verwendet den gleichen turbogeladenen 3,0-Liter-V6-Motor wie das TFSI-Modell A8 L 55, aber anstelle der 335 PS und 369 lb-ft Drehmoment, die vom Nur-Gas-Antriebsstrang zur Verfügung stehen, bietet das PHEV bis zu 443 PS und 516 lb-ft Drehmoment. Dies ist ein günstiger Vergleich zu den anderen A8-Motoren von Audi in den USA, die mit einem 4,0-Liter-TFSI V-8 ausgestattet sind und 453 PS und 487 lb-ft Drehmoment leisten. Stoppen Sie uns, wenn Sie diesen Teil schon einmal gehört haben, aber das Plug-in-Modell läuft in 4,9 Sekunden von null auf 100 km / h oder fast eine Sekunde schneller als der Standard-A8 V-6. Es kommt auch dem 4,5-fachen Audi-Versprechen für das V-8-Modell deutlich nahe.

    Lesen Sie auch  A&L Racing Honda S2000

    Entsprechend dem Preisaufschlag von etwa 10.000 USD für den Plug-in-Hybrid-Antriebsstrang startet der 2020 A8 60 TFSI e bei 94.995 USD, während der A8 ohne PHEV für 86.195 USD erhältlich ist. Der gasbetriebene A8 V-8 startet bei 97.795 US-Dollar. Bezüglich der Steuervergünstigungen für den A8 für Plug-in-Fahrzeuge auf Bundesebene kann Audi nach eigenen Angaben mit einem Bundeskredit von bis zu 6795 US-Dollar oder einem Anstieg der Gesamtkosten um etwas mehr als 2000 US-Dollar rechnen.

    Anzeige – Lesen Sie weiter unten

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is