More

    2020 Cadillac CT5-V in der Blitzrunde 2021

    Rundenzeit: 3: 04.1

    Klasse: LL2 | Basis: 48.690 USD | Wie getestet: $ 63.045 Leistung und Gewicht: 360 PS • 4061 lb • 11,3 lb / PS Reifen: Michelin Pilot Sport 4S ZP, 245 / 40ZR -19 94Y TPC

    Die schnelle Links-Rechts-Links-Rechts-Sequenz vor der Achterbahn hält ein Auto am Rande der Haftung. Während wir wie ein schwindelerregendes Kleinkind in einem Little Tikes Cosy Coupé am Steuer sägen, bemerken wir die Tendenz eines Autos zum Unter- oder Übersteuern, wie empfindlich es für die Lastübertragung ist und wie einfach es ist, den gesamten Grip auszunutzen. Wenn wir diesen Abschnitt im CT5-V durchgehen, spüren wir ein tiefes Gefühl der Verbundenheit und Freude, das in vielen anderen Sportlimousinen fehlt.

    Ihre Bewegungen werden zu den Bewegungen des CT5-V. Es folgt Ihrer Führung und tanzt einen Sturm auf, sodass Sie wie ein Held aussehen und sich fühlen. Und wie Chevy in der Corvette und im heißen Camaros, rüstet Cadillac den CT5-V mit dem Performance Traction Management (PTM) aus, mit dem Sie die Breite des Sicherheitsnetzes zur Stabilitätskontrolle anpassen können. Der Race-Modus bietet Interventionsschwellen, die eine maximale Beschleunigung beim Verlassen der Kurve ermöglichen.

    "2020 Auto und Fahrer

    Für 3200 US-Dollar mehr als der CT4-V ist der CT5-V ein Schnäppchen. Sie haben nicht nur mehr Innenraum als der 4, sondern auch einen 3,0-Liter-V6 mit 360 PS, größere Vorderradbremsen, ein elektronisch gesteuertes Sperrdifferential (im Vergleich zur mechanischen Einheit des CT4), die oben genannte PTM-Software und ein Satz Michelin Pilot Sport 4S ZP Sommerreifen. Diese Michelins geben Vertrauen, wenn Sie den CT5-V mit 83,9 Meilen pro Stunde in den Hog ​​Pen fallen lassen. Das Auto fährt in dieser Kurve schneller als der CT4-V und hält es auf der Geraden, wo der größere Caddy sein Geschwister trotz eines ähnlichen Leistungsgewichts um 5,0 Meilen pro Stunde hinter sich lässt. Insgesamt übertrifft der CT5-V die kleinere V-Serie um 2,1 Sekunden und schlägt den alten 420 PS starken CTS Vsport um 2,7 Sekunden.

    Lesen Sie auch  Die letzten Korvetten ihrer Art

    Es ist leicht zu glauben, dass diese neue Generation von Limousinen die Marke V geschwächt hat, aber der CT5-V und der CT4-V sind beide spurfertige Grinsenhersteller.

    Zurück zur Blitzrunde 2021

    Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is