More

    2020 Dodge Charger GT AWD sieht härter aus, bekommt aber keinen zusätzlichen Muskel

    • Dodge aktualisiert den Charger GT AWD für 2020 mit ein paar Leistungsmerkmalen im Außenbereich, behält aber den gleichen Sechszylinder bei.
    • Er wird von einem 3,6-Liter-V-6 mit 300 PS und einem Achtgang-Automatikgetriebe angetrieben. Sein Allradantrieb hat ein aktives Verteilergetriebe und eine Vorderachstrennung.
    • Die Preise beginnen bei 36.490 USD, und der Charger GT AWD wird Anfang nächsten Jahres bei den Händlern eintreffen.

    Mit dem 2020 Charger GT AWD erweitert Dodge sein Angebot an Allradautos. Es verbindet die Charger SXT AWD und Challenger SXT und GT AWD. Für diese allradgetriebenen Autos gibt es keine V-8-Option, was zu schweren Zeiten von null bis 60 Meilen pro Stunde hätte führen können.

    Der neue Charger GT AWD verfügt jetzt über einige der „Performance“ -Außenelemente des Ladegeräts, wie eine Haubenschaufel, eine aggressivere vordere Stoßstange, etwas breitere Kotflügel, einen Heckspoiler, gepolsterte Sitze und Schaltwippen. Während die meisten Ladegeräte einen V-8 haben, ist dieser eine Ausnahme.

    Mehr LadegeräteDodge Charger mit Dämonenantrieb von SpeedKore auf der SEMADodge Charger Widebody hat Gummi zum Verbrennen2020 Dodge Charger SRT Widebody Preis bei 71.140 $

    Ein 3,6-Liter-V6 mit 300 PS und einem Achtgang-Automatikgetriebe ist der Standardantriebsstrang für den Charger GT, und das Allradsystem umfasst ein aktives Verteilergetriebe und eine Vorderachstrennung, die beim Umschalten helfen kann Heck- und Allradantrieb. Ein wählbarer Sportmodus ermöglicht eine Vollzeit-AWD und schnellere Schaltvorgänge. Der Charger GT verfügt außerdem über Dodge Performance Pages mit aktivierter Startsteuerung.

    All-Season-Reifen werden standardmäßig mit 19-Zoll-Rädern aus satiniertem Carbon geliefert, schwarze, geräuschgedämpfte Räder sind jedoch optional. LED-Nebelscheinwerfer, Einparkhilfe und eine Rückfahrkamera gehören ebenfalls zum Standard.

    Lesen Sie auch  2020 Kia Forte GT bekommt 201 PS mit Turbolader für unter 24.000 US-Dollar

    Der 2020 Charger GT AWD startet bei 36.490 USD und wird voraussichtlich Anfang 2020 bei den Händlern eintreffen.

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is