More

    2020 Ford Escape gegen Honda CR-V und Toyota RAV4: Wie steht es mit dem brandneuen Ford?

    • Wir vergleichen die Innen- und Außenabmessungen des brandneuen Ford Escape 2020 und seiner beiden Hauptkonkurrenten: Toyota RAV4 und Honda CR-V.
    • Wir untersuchen auch Laderaum, Antriebsstränge und verfügbare Funktionen.
    • Der neue Escape wird diesen Herbst zum Verkauf angeboten.

    Der Ford Escape ist alles neu für 2020 und hat eine rundere, autoähnlichere Karosserie als das Modell, das er ersetzen wird. Die untere Dachlinie verleiht dem neuen Escape ein kompakteres Erscheinungsbild als seinen wichtigsten Konkurrenten, dem Toyota RAV4 und dem Honda CR-V. Aber was bedeutet das für den Innenraum und den Laderaum? Ford führt auch einen turbogeladenen Dreizylinder als Basisantriebsstrang für den Escape ein. Wie wird das verglichen mit dem, was Sie in den heiß verkauften Kompakt-Frequenzweichen von Honda und Toyota finden? Schauen Sie sich die Zahlen unten an, um zu sehen, wie sich die Flucht aufbaut.

    Motoren und Abschleppen

    Auf der Escape wird eine Auswahl von vier Antriebssträngen angeboten. Der erste ist ein turbogeladener 1,5-Liter-Dreizylinder, der 180 PS leistet. Der CR-V und der RAV4 bieten beide Vierzylinder ohne Turbolader als Basismotoren an. Während der 2,4-Liter-Vierzylinder des Honda 184 Ponys fasst – fast so viel wie der Ford -, leistet der Toyota mit 2,5 Litern 203 PS. Der Upgrade-Motor des Escape ist ein 2,0-Liter-Reihenvierer mit 250 PS und Turbolader, der den 1,5-Liter-Reihenvierer des Honda um 60 PS übertrifft. Toyota bietet keinen gleichwertigen Antriebsstrang an.

    Was der Toyota anbietet, ist ein Hybridmodell des RAV4. Mit zwei Elektromotoren wird die Leistung des 2,5-Liter-Viers auf 219 PS gesteigert. Der Escape wird zwei Hybridantriebe anbieten, von denen der erste ähnlich wie der RAV4 aufgebaut ist und einen Vierzylinder ohne Turbolader mit einem Elektromotor für 198 PS kombiniert. Das zweite Hybridmodell wird ein Plug-in-Hybrid mit 209 PS, Frontantrieb und einer 48 km langen vollelektrischen Reichweite sein.

    Lesen Sie auch  Könnte Lincoln den Zephyr-Namen für den Ersatz der MKZ-Limousine wiederbeleben?

    Der Escape kann mit dem größeren aufgeladenen Benzinmotor bis zu 3500 Pfund abschleppen, und die Hybridmodelle können jeweils 1500 Pfund abschleppen. Der RAV4 ist für den Nonhybrid mit nur 1500 Pfund und für das Hybridmodell mit 1750 Pfund ausgelegt, während der CR-V mit 1500 Pfund ausgestattet ist, unabhängig davon, welchen Motor Sie wählen.

    MPG- und EPA-Ratings

    Die EPA hat noch keine Schätzungen zum Kraftstoffverbrauch für den Ford Escape 2020 veröffentlicht, sieht sich jedoch einer harten Konkurrenz durch den CR-V und den RAV4 gegenüber. Benzinbetriebene Versionen des RAV4 sind für eine Geschwindigkeit von bis zu 35 MPG ausgelegt, und der CR-V verfügt über eine Geschwindigkeit von 34 MPG für Autobahnen mit dem optionalen 1,5-Liter-Turbomotor. Sowohl der CR-V als auch der RAV4 schafften 32 MPG auf unserer 200 Meilen langen Teststrecke für den Kraftstoffverbrauch. Der Ford Escape Hybrid wird gegen den RAV4 Hybrid antreten, der eine EPA-Bewertung von bis zu 41 mpg Stadt bietet; Weder der Honda noch der Toyota bieten eine Plug-in-Hybrid-Version ihrer kompakten SUVs an.

    Außenmaße

    In einer Welt des Benchmarking überrascht es nicht, dass diese drei kompakten SUV nahezu identische Außenabmessungen aufweisen. Der Escape ist jedoch breiter, höher und fährt auf einem längeren Radstand als der RAV4 oder CR-V. Es ist insgesamt nur 0,1 Zoll kürzer als der CR-V, aber der neue Escape sieht kleiner aus. Dieser visuelle Trick wird durch das kurvige Design erreicht, das in starkem Kontrast zu den blockigen, eckigen Designs der beiden anderen Fahrzeuge steht.

    Innenraum und Ladekapazität

    Trotz des längeren Radstands bietet der neue Escape auf der Rückbank weniger Beinfreiheit als der CR-V und der RAV4. Die Beinfreiheit der Vordersitze ist mit der der beiden Konkurrenz-SUVs vergleichbar. Ebenso hat der Escape weniger Laderaum als der CR-V und der RAV4. Die Insassen auf den Rücksitzen sind möglicherweise nicht in der Lage, den Unterschied in der Beinfreiheit zwischen Ford und Toyota zu erkennen, da der RAV4 nur knapp 5 cm mehr Platz bietet. Trotz der leicht abgeschrägten Dachlinie des Escape bietet die Kopffreiheit auf den Rücksitzen mehr Platz als beim CR-V und ist 0,2 Zoll geräumiger als beim RAV4.

    Lesen Sie auch  Porsche arbeitet an synthetischem Kraftstoff, um ICE-Autos so sauber wie Elektrofahrzeuge zu machen

    Merkmale und Sicherheit

    Ford hat seine Fahrerassistenz-Suite Co-Pilot360 zur Standardausstattung aller 2020 Escape-Modelle gemacht. Das Funktionspaket umfasst automatische Fernlichtscheinwerfer, Totwinkelüberwachung mit Querverkehrswarnung hinten, Spurhalteassistent und automatisierte Notbremsung mit Fußgängererkennung. Die meisten dieser Funktionen sind auch beim RAV4 Standard (die Überwachung des toten Winkels ist dort immer noch optional). Wenn Sie sie jedoch bei einem CR-V einsetzen möchten, müssen Sie auf das EX-Modell für den mittleren Bereich aktualisieren. Toyota macht auch adaptive Tempomat-Standard auf dem RAV4; es ist auf dem Ford und dem Honda wahlweise freigestellt.

    AutoRead

    Das Escape bietet ein 8,0-Zoll-Touchscreen-Infotainmentsystem für SE-Modelle und höher sowie 4G LTE-WLAN, ein optionales digitales Messgerät und ein Head-up-Display (nur beim Titanium-Modell). RAV4-Käufer können zwischen einem 7,0- oder 8,0-Zoll-Touchscreen-Infotainmentsystem wählen und erhalten standardmäßig WLAN, können jedoch bei keinem Modell ein digitales Messgerät oder ein Head-up-Display angeben. Das größte Infotainment-Display, das der Honda anbietet, ist ein 7,0-Zoll-Gerät, und keine der anderen genannten Annehmlichkeiten ist um jeden Preis erhältlich.

    Preis

    Apropos Preis, Ford hat noch keine Preisgestaltung für den neuen Escape angekündigt, aber die Preise für den RAV4 und den CR-V sind ähnlich und reichen von einem Grundpreis von rund 25.000 US-Dollar bis etwa 35.000 US-Dollar für Top-Modelle. Um wettbewerbsfähig zu sein, muss der Preis für die Flucht in demselben Gebiet liegen. Das aktuelle Escape-Sortiment für 2019 fällt in diesen Bereich, und wir gehen davon aus, dass das neue Modell nicht zu weit von dem Modell abweicht, das jetzt im Verkauf ist. Wir werden näher am Verkaufsdatum des Ford Escape 2020 in diesem Herbst sein.

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is