More

    2020 Kia Forte GT bekommt 201 PS mit Turbolader für unter 24.000 US-Dollar

    • Der 2020 Kia Forte GT ist eine neue Hochleistungsversion der kompakten Limousine von Kia.
    • Es kommt mit einem turbogeladenen 1,6-Liter-Reihenvierer mit 201 PS und 195 lb-ft Drehmoment.
    • Der Forte GT startet bei 23.215 US-Dollar und wird im Spätsommer 2019 in den Handel kommen.

    UPDATE 8/6/19: Der 2020 Kia Forte GT startet bei 23.215 USD mit einem Siebengang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe und 23.815 USD mit einem Sechsgang-Handschaltgetriebe. Das sind 1515 US-Dollar weniger als bei der verwandten Hyundai Elantra Sport-Limousine. Wir haben unsere Geschichte entsprechend aktualisiert.

    Seit dem Debüt seiner neuen Forte-Limousine hat Kia versucht, eine zarte Verbindung zwischen ihm und dem sportlichen Stinger mit Hinterradantrieb herzustellen. Diese Verbindung wird mit der Einführung des 2020 Kia Forte GT, einer leistungsstärkeren Version des kompakten Viertürers, der alle Zutaten für einen echten Sport-Compact enthält, legitimer: einen Turbomotor mit 201 PS, ein verfügbares Schaltgetriebe, ein optimierte Federung und aggressive visuelle Ergänzungen.

    Unter der Motorhaube des Forte GT verbirgt sich ein turbogeladener 1,6-Liter-Vierzylinder, der die gleichen 201 PS leistet wie im letzten Forte 5 SX-Schrägheck. Es ist entweder mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe oder einem Siebengang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe ausgestattet, wobei letzteres mit Schaltwippen für das flache Lenkrad ausgestattet ist. Es gibt auch verschiedene Verbesserungen im Handling, beginnend mit einer Hinterradaufhängung, bei der der standardmäßige Forte-Torsionsbalken gegen eine völlig unabhängige Anordnung ausgetauscht wird. Wir gehen davon aus, dass es sich um das gleiche Mehrlenker-Hinterrad wie beim verwandten Hyundai Elantra Sport handelt. Ein Satz 18-Zoll-Räder, die mit optionalem Michelin Sport-Sommergummi umwickelt sind, sollten mehr Grip bieten als das Basisauto bietet.

    Zusätzlich zur Präsenz des Forte GT auf der Straße wurden einige optische Verbesserungen vorgenommen, darunter ein Bodykit, ein Heckspoiler, ein schwarzer Kühlergrill und zweifarbige Räder. Im Inneren finden Sie verschiedene Pedale, das oben erwähnte flache Lenkrad und Sportsitze mit kontrastierenden Keder und zusätzlicher Polsterung. Kia wird das Auto mit Automatikgetriebe mit einem GT2-Paket für 2200 USD anbieten, das Funktionen wie einen elektrischen Fahrersitz, eine Überwachung des toten Winkels, ein Schiebedach, eine adaptive Geschwindigkeitsregelung und gekühlte Vordersitze bietet. Sommerreifen sind auch für 200 US-Dollar erhältlich.

    Lesen Sie auch  Der Piëch Mark Zero, ein Konzept aus einem bekannten Namen, könnte 2022 die Straße erreichen

    Derzeit ist der Forte GT nur als Limousine erhältlich, aber ein Forte-Schrägheck könnte noch in diesem Jahr mit einer eigenen, ähnlichen GT-Ausstattung auf den Markt kommen. Die in Kanada bereits erhältliche Forte-Luke wird wahrscheinlich den Namen Forte 5 auf dem US-amerikanischen Markt tragen.

    In der Zwischenzeit wird die 2020 Forte GT Limousine im nächsten Sommer an unseren Ufern zum Verkauf angeboten. Der Grundpreis beträgt 23.215 USD mit Automatik und 23.815 USD mit Handschaltung.

    Diese Geschichte wurde ursprünglich im Oktober 2018 veröffentlicht.

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is