More

    2020 Mercedes-AMG CLA45 in der Blitzrunde 2021

    Rundenzeit: 2: 58,2

    Klasse: LL3 | Basis: $ 68.835 | Wie getestet: 79.915 USD Leistung und Gewicht: 382 PS • 3772 lb • 9,9 lb / PS Reifen: Pirelli P Zero Trofeo R, 255 / 35ZR -19 (96Y) MO1

    Eine Runde in weniger als drei Minuten auf dem Grand Course mit weniger als 400 PS zu drehen, ist ein exklusiver Club, der bis zum neuen Supra 3.0 und diesem AMG der Spitzenklasse aus dem Jahr ausschließlich mit Porsche-Sportwagen und zwei Open-Cockpit-Bahnspielzeugen besetzt ist Junior CLA Linie trat in diesem Jahr. Wie ist die CLA so ein Überflieger auf der Straße? Zum einen exquisites Handling, aber meistens kommt es auf Reifen und Grip an.

    Der Griff kommt mit freundlicher Genehmigung von Pirellis aggressivstem Straßengummi: dem P Zero Trofeo R. Diese Reifen sind besonders bemerkenswert, da ihr astronomischer Preis – Mercedes berechnet 2900 US-Dollar für das Set – sie mit Sicherheit zu einer der seltensten Optionen macht, die man in freier Wildbahn entdecken kann. Wir können nicht anders, als zu glauben, dass AMG diese am Port installierte Option – Code D44 auf dem Fensteraufkleber – speziell für Lightning Lap erstellt hat. Wir sind geschmeichelt.

    Der 382 PS starke AMG CLA45 schlägt mit Pirelli P Zero Trofeo R-Reifen weit über sein Gewicht hinaus.

    "2020 Auto und Fahrer

    Sie haben sich bewährt, oder zumindest das meiste davon, indem sie sich in Kurve 1 mit 1,08 g an den Bürgersteig geklammert haben, das Tempo des Cayman GT4 durch die Essenzen nahezu erreicht haben und den diesjährigen M8-Wettbewerb im Infield nur verdrängt haben. Dieser CLA45 fährt VIR 7,7 Sekunden schneller als das Vorgängermodell, das mit Dunlop Sport Maxx RTs, einem Sommerreifen mit maximaler Leistung, gefahren wurde, und dies mit einem nahezu identischen Leistungsgewicht.

    Lesen Sie auch  2021 Toyota Supra 2.0 in der Blitzrunde 2021

    Der Grip zählt viel, aber das Handling des CLA ist für eine Architektur mit Querfrontmotor erstaunlich neutral. Tatsächlich ist dieser Merc geradezu schwanzfreudig, bis sich die Reifen erwärmen. Im Gegensatz zum STI widersteht der CLA dem Untersteuern. Der Allradantrieb von Benz ist aufschlussreich in der Art und Weise, wie er die Linie durch Kurven hält, sodass Sie frühzeitig auf die Leistung kommen können.

    Mit einer Runde, die 7,4 Sekunden schneller als der Audi RS3 und 1,5 Sekunden besser als die des BMW M2 Competition ist, bläst der CLA45 seine natürlichen Konkurrenten um. Vielleicht bemerkenswerter ist, dass es schneller ist als acht verschiedene AMGs mit V-8-Antrieb verschiedener Karosseriestile, darunter alle bis auf zwei Modelle – der 2011 SLS AMG und die 2012 C63 AMG Black Series – aus der spektakulären 6,2-Liter-M156-Ära mit Saugmotor. Und es schlug diese V-8 AMGs, obwohl sie ein schlechteres Leistungsgewicht und eine niedrigere Spitzengeschwindigkeit auf der vorderen Geraden hatten als fast alle. In diesem Sinne wirken diese Reifen doch nicht so extravagant.

    "2020

    Zurück zur Blitzrunde 2021

    Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is