More

    2021 Cadillac Escalade wird noch größer und schärfer

    Cadillacs gigantischer SUV greift die Designelemente des atemberaubenden Escala-Konzepts auf und fügt optional einen Dieselmotor hinzu.

    ByAnnie WhiteFeb 5, 2020

    AutoRead

    • Der Cadillac Escalade SUV wurde für das Jahr 2021 neu designt. Das Styling stammt von der Marke EscaDas Konzept.
    • Es teilt seine Plattform mit den neuen Chevy- und GMC-SUVs in Originalgröße, was bedeutet, dass es eine unabhängige Hinterradaufhängung erhält, die mehr Innenraum eröffnet.
    • Der neue Escalade wird Ende 2020 in den Handel kommen.

    Als Cadillac 2016 das hinreißende Escala-Konzept vorstellte, dachten wir, dass es bedeuten könnte, dass die Halo-Marke von General Motors den Mercedes-Benz S-Klasse-Jäger, den es braucht, um auf dem Luxusmarkt bestehen zu können, endlich zum Leben erwecken wird. Teile des Escala-Designs haben begonnen, in die Cadillac-Reihe zu passen, aber die wahre Produktionsform dieses Showwagens wird nicht als chauffeurwürdige Limousine eintreffen. Stattdessen kommt es als 2021 Cadillac Escalade.

    Wie bereits in früheren Generationen wird der Escalade der fünften Generation seine Plattform mit den anderen großen SUVs von GM, dem Chevrolet Suburban und Tahoe sowie dem GMC Yukon, teilen. Magnetorheologische Dämpfer werden standardmäßig mit Ausnahme der Base Escalade geliefert, und ein Satz höhenverstellbarer Luftfedern wird erhältlich sein. Wie beim Rest der großen SUV-Familie von GM ersetzt eine neue Einzelradaufhängung die aktive Achse des alten Lastwagens und verspricht ein verfeinertes Fahrverhalten. Dieser Wechsel ermöglicht eine niedrigere Ladefläche und schafft mehr Platz im Inneren – insbesondere für Passagiere in der dritten Reihe, die zuvor eine Position einnehmen mussten, die der Squatty Potty-Pose auf beunruhigende Weise ähnelt.

    Siehe Fotos

    AutoReadNew Escalade-Funktionen

    Lesen Sie auch  301-HP Countryman JCW ist der schnellste Mini, den wir je getestet haben

    Chevy SUVs erhalten endlich eine unabhängige Hinterradfederung

    Neue Escalade wird einen gekrümmten OLED-Bildschirm haben

    Super Cruise Coming to 2021 Cadillac Escalade

    Die Escalade ist auch von außen gewachsen. Cadillac streckte den Radstand im Ständer um 4,9 Zoll­bodenlanges Modell und um 4,1 Zoll im Escalade ESV (d. h. die Verkleidung mit langem Radstand). Der Körper des SUV ist 7,1 Zoll länger als der des ausgehenden Modells; 2,6 Zoll länger bei der Extended-Wheel-Base-Edition. Diese zusätzliche Länge, kombiniert mit dem Verpackungsvorteil der neuen Hinterradaufhängung, trägt dazu bei, den Laderaum um 11 Kubikfuß im Vergleich zu den 15-Kubik-Limousinen des vorherigen Escalade zu vergrößern. ESV-Modelle gewinnen vier Kubikfuß für insgesamt 43 hinter der dritten Reihe.

    „Magie passiert, wenn Sie an der Corvette arbeiten, weil sie die Corvette ist. Unsere Führung sagte immer wieder, dass die Escalade in dieselbe Kategorie fällt. Mit anderen Worten, es ist keine Corvette, aber sie ist das Flaggschiff unserer Flaggschiffmarke, und Türen sollten sich öffnen.“ und du solltest das so machen, wie du es meinst. “ – Phil Kucera, Innenarchitekt

    Ein 6,2-Liter-V-8 mit kleinem Hubraum wird weiterhin als Basismotor des Escalade dienen, obwohl das 420-PS-Arbeitstier jetzt den Dynamic Fuel Management-Zylinder von GM verwenden wird-­Deaktivierungssystem. Der Escalade wird einige Monate nach dem Start des Fahrzeugs erstmals auch mit einem Dieselmotor erhältlich sein. Der 277 PS starke 3,0-Liter-Reihensechszylinder mit Turbolader bietet ein Drehmoment von 460 Pfund-Fuß. Und alle Escalades werden von der sanft schaltenden 10-Gang-Automatik profitieren, die an anderer Stelle in der Aufstellung des Generals zu finden ist.

    Die Escalade mag ihre Ingenieurskunst mit ihren proletarischeren Brüdern teilen, aber die Designer haben hart gearbeitet, um den Einfluss der Escala hier spürbar zu machen. Der riesige Kühlergrill ist wie schon seit Jahren mit gebürsteten Chromstangen oder mit einem von zwei sportlicheren Mesh-Designs erhältlich. Die Scheinwerfer behalten ihre schlanke vertikale Handschrift bei, fügen jedoch ein schmales horizontales Element hinzu, um die außergewöhnliche Breite des SUV weiter hervorzuheben.

    Lesen Sie auch  Teslas Model Y kommt am 14. März und hier ist, was wir darüber wissen

    Siehe Fotos

    AutoRead

    Im Inneren ist das riesige Infotainment-System, eine Nachbildung des Escala, das Herzstück des Autos. Die Designer waren fest entschlossen, die Passform und das Finish des Escalade mit der der Luxuskonkurrenten in Einklang zu bringen, und begannen damit, das Interieur mit Echtholz und Leder mit aufwändigen Steppungen und Paspeln auszustatten. Laut Cadillac musste der Lederlieferant in neue Maschinen investieren, um einige der komplexen Designs umzusetzen. Es gibt ein Audiosystem mit 36 ​​Lautsprechern von AKG und sogar das Smart Tailored-­Das Interieur aus Stoff des Escala wird in den oberen Ausstattungsstufen des Escalade zu sehen sein. In einem weiteren Hauch von Luxus ist der plebejische Schalthebel des Caddy weg, ersetzt durch einen elegant aussehenden elektronischen Schalthebel.

    Der Escalade wird Ende 2020 in den Handel kommen. Zu den Ausstattungsvarianten gehören Luxus, Premium-Luxus, Platinum-Luxus, Sport und Platinum-Sport. Der Diesel wird nur für die Modelle Luxus und Platinum-Luxus angeboten. Cadillac ist preislich mütterlicherseits, erwartet aber, dass die Basisfrage in etwa gleich bleibt wie die des ausgehenden Modells, also etwa 77.000 US-Dollar. Käufer, die ihr Auto mit Super Cruise – Cadillacs Freisprechsystem – oder einer der luxuriösen Innenausstattungen des Escalade ausstatten, zahlen viel mehr.

    Anzeige – Lesen Sie weiter unten

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is