More

    2021 Dodge Durango SRT Hellcat kostet bis zu 2,5 Base Durangos und ist immer noch ausverkauft

    • Der 2021 Dodge Durango startet bei 33.260 US-Dollar, aber der Preisunterschied zwischen ihm und der Version, die Dodge gerne übertreibt, dem SRT Hellcat AWD, beträgt fast 50.000 US-Dollar.
    • Für eine Geschwindigkeit in Ihrem SUV entscheiden Sie sich für die 710 PS starke Durango SRT Hellcat-Version, die mindestens 82.490 US-Dollar kostet. Diese Trimmung kann bis zu 180 Meilen pro Stunde gehen, und Dodge behauptet, in 3,5 Sekunden null bis 60 Meilen pro Stunde.
    • Die Citadel ist die Luxusausstattung und beginnt bei 49.300 US-Dollar, während zum Abschleppen ein Tow N Go-Paket für 4995 US-Dollar zur R / T AWD-Ausstattung hinzugefügt werden kann.

    UPDATE, 21.01.2021: Stellantis gab heute bekannt, dass der Durango SRT Hellcat 2021 ausverkauft ist und die Auftragsbücher geschlossen sind. Der Autohersteller wird 2000 der Hellcat-Modelle bauen, und 2021 ist das einzige Jahr, in dem sie produziert werden. „Damit wird sichergestellt, dass es sich in den kommenden Jahren um einen ganz besonderen, begehrten Leistungs-SUV handelt“, sagte Tim Kuniskis von Stellantis. Er stellte auch klar, dass einige der Hellcats für Händler reserviert wurden und auf diese Weise immer noch von neuen Kunden erfasst werden könnten. Bestellbücher über die Hellcat wurden im November eröffnet.

    Egal, ob Sie es wie Dodge als „dreireihiges Muscle-Car“ oder einfach als „Dodge’s großes SUV“ bezeichnen, der neue 2021 Dodge Durango hat jetzt einen Preis. Eigentlich eine breite Preisspanne. Der Einstiegspunkt für den neuen Durango ist das SXT RWD-Basismodell, das bei bescheidenen 33.260 US-Dollar startet. Die Version, die die ganze Schlagzeile liebt, ist der Durango SRT Hellcat AWD, der bei 82.490 US-Dollar beginnt, oder der Preis von zweieinhalb Basismodellen. FCA wird den Hellcat Durango nur für das Modelljahr 2021 herstellen. Stellen Sie sich ihn also als FOMO-Markup vor.

    Lesen Sie auch  Es gibt einen Ford-Händler, der einen wahnsinnigen $ 169.999 für einen 2020 Ford Mustang Shelby GT500 verlangt

    Durango Details "" 2021 Dodge Durango erhält einen dringend benötigten neuen Look "" 2021 Dodge Durango SRT Hellcat "" Dodge enthüllt einen limitierten Durango SRT Hellcat

    Um fair zu sein, bekommt man viel für diese zusätzlichen Dollars. Dodge behauptet, der 710 PS starke Durango SRT Hellcat sei der stärkste SUV aller Zeiten. Er könne mit einer Höchstgeschwindigkeit von 180 Meilen pro Stunde in nur 3,5 Sekunden von null auf 60 Meilen pro Stunde fahren. Der SRT Hellcat verwendet einen 6,2-Liter-Hemi Hellcat V-8-Motor und ein TorqueFlite-Achtgang-Automatikgetriebe, um ein Drehmoment von 645 lb-ft zu erzeugen. Der SRT Hellcat Durango bietet die Modi Street (Auto), Sport und Track sowie Custom Drive sowie Launch Control und Launch Assist.

    Fotos ansehen "2021 2021 Dodge Durango R / T.

    Einige Updates sind für alle neuen 2021 Durangos verfügbar, einschließlich des aktualisierten Äußeren, das stark vom Dodge Charger Widebody übernommen wurde. Auch im Innenraum wurden Änderungen vorgenommen, darunter eine neue Instrumententafel und ein 10,1-Zoll-Touchscreen für das Uconnect 5-Infotainmentsystem. Diese Bildschirmgröße ist jedoch eine Option, und die Standardausstattung der Ausstattungsvarianten SXT und GT ist ein 8,4-Zoll-Bildschirm.

    Insgesamt gibt es sechs Ausstattungsvarianten des neuen Durango. Die SRT-Verkleidungen sind nur mit Allradantrieb ausgestattet, die anderen Modelle bieten jedoch entweder Heck- oder Allradantrieb, wobei die letztere Wahl zusätzlich 2600 US-Dollar kostet. Die RWD-Versionen dieser mittleren Verkleidungen beginnen bei 37.460 USD für den GT, 46.800 USD für den R / T und 49.300 USD für die Citadel. Der Nicht-Hellcat-SRT, der SRT 392 AWD, startet bei 64.490 USD.

    Die Citadel-Verkleidung kümmert sich um die Luxusseite. Optional kann entweder der 5,7-Liter-Hemi V-8 mit 360 PS und 390 lb-ft Drehmoment oder ein 3,6-Liter-Pentastar V-6 mit 295 PS und 260 lb-ft eingesetzt werden. Die Durango Citadel wird standardmäßig mit dem Ausstattungspaket der Gruppe IV für Anhänger und Schlepptür sowie Tür- und Spiegelakzenten aus Platin-Chrom geliefert. Sicherheitsmerkmale wie die adaptive Geschwindigkeitsregelung, die Überwachung des toten Winkels und der Spurhalteassistent sind ebenfalls Standard bei der Citadel.

    Lesen Sie auch  Skandinavisches YouTube reagiert auf die Will Ferrell Super Bowl-Anzeige von GM

    Die R / T AWD-Verkleidung bietet ein Tow N Go-Paket, das zusätzlich 4995 US-Dollar kostet. Dieses Paket verwendet einen 5,7-Liter-Hemi V-8, mit dem der 2021 Durango bis zu 8700 Pfund schleppen kann. mph Höchstgeschwindigkeit. Der Hellcat kann auch 8700 Pfund ziehen, während der 3,6-Liter-Pentastar V-6 6200 Pfund schleppen kann.

    Die Händler haben seit Anfang dieses Sommers Bestellungen für die meisten Dodge Durango-Versionen 2021 entgegengenommen, zumindest für die Modelle SXT, GT, R / T, Citadel und SRT 392. Diese Durangos werden später in diesem Jahr ausgeliefert. Sie können irgendwann im Herbst eine Bestellung für den Durango SRT Hellcat aufgeben, aber es wird Anfang nächsten Jahres sein, bevor diese Lieferungen beginnen.

    Dieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder finden weitere Informationen auf ihrer Website. Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, um Benutzern die Bereitstellung ihrer E-Mail-Adresse zu erleichtern Adressen. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is