More

    2021 Ford Bronco: Was wir bisher wissen

    • Ford bringt den Bronco SUV zum ersten Mal seit den 1990er Jahren wieder in sein Sortiment.
    • Es wird wieder ein robuster SUV auf Lkw-Basis sein, der auf den beliebten Jeep Wrangler abzielt.
    • Der neue Bronco wird offiziell im Frühjahr 2020 sein Debüt geben.
    • Hören Sie zu, wie wir im Big Jim’s Garage Podcast über den neuen Bronco sprechen.

    Die Rückkehr des Ford Bronco fühlt sich langsam an wie bei O.J. Simpsons Verfolgungsjagd 1994 durch Los Angeles. Ford kündigte an, dass der Bronco im Januar 2017 zurückkehren und im Jahr 2020 endlich eintreffen wird. Obwohl der Blue Oval in Bezug auf Details zu diesem aufregenden neuen Modell relativ wenig Wert auf Detailgenauigkeit gelegt hat, haben wir uns ein klareres Bild vom gemacht Robustes SUV in den letzten Jahren dank Gerüchten, Abbildungen, Teilehandbüchern und verschiedenen anderen Berichten über den wiederbelebten Bronco. Hier ist alles, was wir bisher wissen.

    Es wird einen Turbo-Four-Motor haben

    Ähnliche BeiträgeHier ist der Real 2020 Ford Bronco in RennformDer neue Ford Bronco debütiert offiziell im Frühjahr 2020Der 2020 Ford Bronco erhält einen EcoBoost-Motor

    Diese Informationen über den Antriebsstrang des Bronco stammen aus einer kanadischen Reifenteile-Datenbank, aus der hervorgeht, dass für den 2021 Ford Bronco ein DOHC 2,3-Liter-Reihenvierer verfügbar ist. Wir haben dies so verstanden, dass der Bronco seinen Motor mit dem Ford Ranger Pickup teilen wird, der einen turbogeladenen 2,3-Liter-EcoBoost-Vierzylinder mit 270 PS und 310 lb-ft Drehmoment verwendet. Ein 10-Gang-Automatikgetriebe ist wahrscheinlich das Getriebe der Marke Bronco, obwohl einige Gerüchte besagen, dass es möglicherweise auch ein Schaltgetriebe bietet.

    Lesen Sie auch  McLaren plant einen Allrad-Hybrid, der in 2,3 Sekunden 60 MPH erreichen kann

    Plattform für den nächsten Ranger freigegeben

    Ähnliche BeiträgeFord Bronco-Prototyp-Spionagetest in DetroitDer neue Ford Bronco sieht fantastisch aus

    Der Bronco wird ein Lkw-Geländewagen sein, dessen Unterbau mit dem mittelgroßen Ford Ranger der nächsten Generation geteilt wird. Zu Beginn dieses Jahres tauchten durchgesickerte Bilder des nächsten Ranger auf, die uns möglicherweise einen Hinweis darauf geben, wie das Styling des Bronco aussehen wird. Aus Fords Teaser-Foto wissen wir auch, dass der Bronco in der großen Tradition der Geländewagen ein kastenförmiges Profil mit einem hinten montierten Reserverad haben wird.

    Es wird einen Bronco Hybrid geben

    Verwandte GeschichteFord soll Bronco und andere Trucks und SUVs hybridisieren

    Ford hat angekündigt, für die meisten Modelle Hybridantriebe anzubieten, und der Bronco wird einer von ihnen sein. Wir sind uns derzeit nicht sicher, welche Konfiguration der gaselektrische Bronco-Antriebsstrang annehmen wird, sei es ein herkömmlicher Hybrid oder ein Plug-in-Hybrid. Ford hat über die Möglichkeit eines Onboard-Generatorsystems für den F-150-Hybrid gesprochen, und dieses System könnte mit dem Bronco geteilt werden.

    Dach und Türen werden abnehmbar sein

    Ähnliche BeiträgeDer Bronco wird ein abnehmbares Dach und Türen haben2020 Ford Bronco: Wrangler Can’t Viel Spaß

    Wenn nicht schon klar war, dass der Bronco den Jeep Wrangler ins Visier nahm, wird die Information, dass der Ford ein abnehmbares Dach und Türen haben wird, genau wie der Jeep es zementiert. Sowohl zwei- als auch viertürige Versionen werden Türen haben, die für mehr Spaß unter freiem Himmel abgenommen werden können und das abnehmbare Hardtop ergänzen, das ebenfalls angeboten wird. Laut einem Bericht von Automotive News von einem Händlertreffen werden die Seitenspiegel des Bronco an den A-Säulen montiert und die Türen können im Laderaum verstaut werden. Patente für das Türentfernungssystem zeigen einen Satz Riegel, eine weitaus einfachere Lösung als die Wrangler-Türen, bei denen Sie Schrauben und Bolzen entfernen müssen.

    Lesen Sie auch  Ford-Ingenieure entwickeln einen 3D-gedruckten Aluminium-Einlass für den Ford F-150 Hoonitruck von Ken Block

    Es wird in Michigan gebaut

    Ford hat offiziell angekündigt, dass der neue Bronco im Werk des Unternehmens in Wayne, Michigan, gebaut wird und die inzwischen eingestellten Modelle Focus und C-Max ersetzt. In einem schönen historischen Touch ist dies auch die Anlage, in der Broncos von 1966 bis 1996 gebaut wurden.

    Verwandte GeschichteEine visuelle Geschichte des Ford Bronco

    Es könnte eine Pickup-Version geben

    Ein Bericht von vor ein paar Monaten schlug vor, dass der Bronco irgendwann eine Pickup-Variante erschaffen würde, um mit dem Jeep-Gladiator zu kämpfen, der selbst auf dem Wrangler basiert. Dies mag überflüssig erscheinen, da sich der Bronco- und der Ranger-Pickup Komponenten teilen, aber die Idee ist, dass der Bronco-Pickup geländetauglicher, teurer und cooler ist als der Ranger. Wenn es passiert, wird das Gerücht lauten, dass es bis 2024 oder etwa vier Jahre nach dem Standardbronco auftauchen wird.

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is