More

    2022 Mercedes-Benz C-Klasse geht in die All-Vierzylinder-Aufstellung

    • Die nächste Mercedes-Benz C-Klasse, die hier als Prototyp gezeigt wird, wird nur aus Vierzylindern bestehen und mit dem Neungang-Automatikgetriebe von Mercedes ausgestattet sein.
    • Dazu gehören AMG-Versionen, die hybridisierte Vierzylinder-Antriebe erhalten – sogar der AMG C63.
    • USA Käufer werden voraussichtlich eine C300-Limousine erhalten, gefolgt von AMG-Versionen und möglicherweise einem Plug-in-Hybrid mit einem Verkaufsdatum wahrscheinlich Ende 2021.

    C-Klasse enthüllt "" 2022 Mercedes C-Klasse erhält neues Design und Technologie

    Da ist es, die neue C-Klasse: Immer noch teilweise abgedeckt, aber beeindruckend, mit einer breiten Haltung und einer angemessenen Menge dessen, was Designer als Prestigemasse bezeichnen, das Maß für Prestige: die Länge des Körpers dazwischen die Vorderachse und die Wurzel der A-Säule. Es ist sogar noch länger als zuvor, ein klares Indiz dafür, dass die C-Klasse ihre Anordnung mit Hinterradantrieb beibehalten hat.

    Fotos ansehen "Mercedes

    „Mit einer Plattform mit Frontantrieb ist es unmöglich, diese Art von Handling und Balance zu erreichen“, sagt Christian Früh, Chefingenieur der neuen C-Klasse, zu dessen Aufgaben auch das Coupé und das Cabriolet der E-Klasse gehören. Die C-Klasse war eine unglaubliche Erfolgsgeschichte für Mercedes-Benz. Die Geschichte reicht bis zum 1982 eingeführten W201 Baby Benz zurück. Das neue Modell markiert die sechste Generation, wenn Sie den 190 mit einbeziehen, der den noch nicht trug C-Klasse Moniker.

    Klassenbewusstsein "" 2022 Die Mercedes-Benz C-Klasse zeigt ihren neuen Look "" 2021 Mercedes-Benz C-Klasse "" Warum die Mercedes-Benz S-Klasse ausharrt und glänzt

    In gewisser Weise kehrt die C-Klasse zu ihren Wurzeln zurück. Es wird nur mit vier Zylindern geliefert, genau wie der W201; Es dauerte drei Jahre, bis das Unternehmen mit dem Namen Daimler-Benz ein Sechszylinder-Derivat hinzufügte. Wir bezweifeln, dass das neue Modell, intern W206 genannt, jemals eine Sechszylinder-Version bekommen wird. Vom C180 in Europa und vom C200 bis zum C300, der eine Leistung von rund 250 PS aufweist und mit Heck- oder Allradantrieb erhältlich ist, gibt es nur Vier-Banger. Europa wird einige äußerst effiziente Dieselmotoren erhalten, und Daimler plant, Plug-in-Hybride hinzuzufügen, die sowohl auf der Diesel- als auch auf der Benzinversion basieren. Die anderen Versionen werden ausnahmslos ein 48-Volt-Mild-Hybrid-System haben.

    Lesen Sie auch  Jeder Autohersteller, der Anreize und Darlehensunterstützung bei Pandemien bietet

    Die Plug-in-Hybride werden mit Ausnahme der AMG-Derivate die leistungsstärksten Modelle der C-Klasse sein. Aber leider werden diese auch ihre V-6- und brutalen V-8-Motoren verlieren. Die nächste Generation der AMG C-Klasse-Modelle wird mit hybridisierten Vierzylinder-Antrieben ausgestattet sein – sogar der AMG C63. Es wird mit über 500 PS bewertet. Einige Kunden werden über den Verlust des Schaltgetriebes traurig sein, das in Europa noch für einige Versionen der C-Klasse der aktuellen Generation angeboten wurde, aber jede neue C-Klasse wird mit den hausgemachten (und ausgezeichneten) Neun-Getrieben des Unternehmens ausgestattet sein. Geschwindigkeit automatisch.

    Aber es gibt viele gute Neuigkeiten über die neue C-Klasse. Es ist nicht nur effizienter als der Vorgänger, es bringt auch starke Verbesserungen mit sich. Die Mittelkonsole ist ein riesiges Touchpad, und die digitale Instrumentierung und das Infotainmentsystem arbeiten mit äußerster Präzision und Schnelligkeit. Das Burmester-Audiosystem verwandelt das Auto in einen wahren Konzertsaal. Die Ingenieure von Daimler stellen fest, dass viele Kunden mehr Geld für ihre Auto-HiFi-Anlage ausgeben als für die zu Hause. Sie benutzen es auch häufiger.

    Fotos ansehen "Mercedes

    Es gibt mehr Innovation: Das Head-up-System projiziert jetzt Informationen fast 15 Fuß vor das Auto, wodurch es weitaus besser lesbar ist. Und drahtlose Updates werden möglich sein. Während die optionale Luftfederung weg ist, wird es verschiedene Chassis-Setups geben, mit elektronisch einstellbaren Dämpfern in der Top-End-Version. Und zum ersten Mal bietet Mercedes-Benz eine Hinterachslenkung an, die für hohe Geschwindigkeitsstabilität sorgt und das Auto in der Stadt überragend wendig macht.

    Zwei weitere Dinge haben sich geändert. Erstens gibt es keine Überschneidungen mehr mit Renault. Während die vorherige Generation vorübergehend mit gemeinsam entwickelten Antriebssträngen erhältlich war, fand mit dem neuen Modell keine solche Zusammenarbeit statt. Und zweitens bietet Daimler keinen klassischen Kühlergrill mehr mit einem Stern auf der Motorhaube an – es sei denn, Sie leben in China, wo die nicht exportierbare Version mit langem Radstand immer noch den traditionellen Look aufweist.

    Lesen Sie auch  Das erste vollelektrische Feuerwehrauto kostet 1,1 Millionen US-Dollar und ist wild

    Europa wird eine Kombi-Version des neuen Modells erhalten, während das aktuelle Coupé und Cabrio der C-Klasse neben den etwas größeren Geschwistern der E-Klasse auf der bestehenden Plattform weitergeführt werden. Wir vermuten, dass Ingenieur Früh bereits mit der Arbeit an den entsprechenden Ersatzteilen beschäftigt ist.

    Für den US-Markt erwarten wir die C300-Limousine, gefolgt von AMG-Versionen und möglicherweise dem Plug-in-Hybrid. Der Verkauf könnte Ende 2021 beginnen.

    Dieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder finden weitere Informationen auf ihrer Website. Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, um Benutzern die Bereitstellung ihrer E-Mail-Adresse zu erleichtern Adressen. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is