More

    Alle Tesla-Modelle erhalten neue Hunde- und Wachdienst-Modi, um Haustiere kühl und autogeschützt zu halten

    • Der neue Hundemodus ermöglicht es den Fahrern, ihre Haustiere in einer klimatisierten Kabine zu schützen, während sie im Tesla zurückgelassen werden – und weist die Passanten mit einem großen Hinweis darauf hin, dass die Tiere sicher sind.
    • New Sentry Mode ist ein neues intelligentes Autoalarmsystem, das mithilfe der Außenkameras von Tesla potenzielle Bedrohungen erkennt.
    • Beide neuen Funktionen werden den Eigentümern über ein drahtloses Update zur Verfügung gestellt, wobei die Besitzer des Modells 3 das erste Update erhalten.

    Kudos gehen heute nach Tesla, um sich die Zeit zu nehmen, ein Feature in der Reihe der Elektroautos zu entwickeln, das unsere vierbeinigen Freunde retten könnte: den Hundemodus. Mit dieser Funktion können Fahrer die Kabinen ihrer Autos auf die Temperatur ihrer Wahl temperieren, damit ihre Haustiere warm oder kalt bleiben, während sie Besorgungen machen.

    Außerdem wird auf dem großen Infotainment-Display des Autos eine Meldung angezeigt, die Passanten erklärt, dass das Auto klimatisiert ist, der Besitzer in der Nähe ist und die Haustiere sicher und komfortabel sind. Tesla veröffentlichte dieses kurze Video mit zwei gutaussehenden deutschen Schäfern, um die neue Funktion bekannt zu geben:

    Das Feature wird heute durch die Ankündigung eines neuen Sentry-Modus ergänzt, der Diebstahl oder Beschädigung des Autos beim Parken reduzieren soll. Diese Funktion nutzt die zahlreichen Kameras, die sich außen an den Tesla-Modellen befinden, um mögliche Bedrohungen zu erkennen. Abhängig von der Schwere der Bedrohung kann die Funktion eine Warnmeldung auf dem Infotainment-Display anzeigen, die Stereoanlage des Autos anstoßen, den Besitzer über die Tesla-Smartphone-App benachrichtigen oder den Fahrzeugalarm aktivieren.

    Beide neuen Funktionen werden über eine drahtlose Softwareaktualisierung an die derzeitigen Besitzer ausgeliefert. Erst die Fahrzeuge des Modells 3, dann die Besitzer der Modelle S und X, die nach August 2017 gebaut wurden Bestandteil des Standardsoftwarepakets für die neu erworbenen Modelle S, X und 3 Teslas.

    Lesen Sie auch  Der Porsche 911 Speedster von 2019 ist noch nicht ganz fertig und ab Werk gibt es bereits ein Ausstattungspaket dafür

    Tragen Sie Ihre Leidenschaft! Hier sind vier Auto-Enthusiasten-T-Shirts, die wir lieben

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is