More

    Artist zeigt die Kontrolle von Google Maps über unser Leben, indem er einen gefälschten Stau erzeugt

    Eine grüne Straße rot zu färben – was die Leute dazu ermutigt, auf einer anderen Straße zu fahren – ist ein ziemlich einfacher Hack, der einen Punkt beweist, und dieser Typ hat es nur mit einem Wagen voller Smartphones geschafft.

    ByRoberto BaldwinFeb 3, 2020

    • Der Berliner Künstler Simon Weckert hat in der Google Maps-App eine Möglichkeit gefunden, grüne Straßen in rote zu verwandeln, um App-Nutzer davon abzuhalten, dorthin zu gelangen, und so den Verkehr auf diesen Straßen nach Belieben stark zu reduzieren.
    • Weckert hat es mit 99 Smartphones geschafft, auf denen die App läuft. Diese Art von Hack gibt es schon seit 2014.
    • Weckerts Stunt sollte die Macht von Diensten wie Google Maps in städtischen Gebieten demonstrieren.

    Google Maps hat unsere Fahrweise geändert. Es wurde ein digitales Turn-by-Turn-System geschaffen, das im Wesentlichen kostenlos ist. Es ist eine unschätzbare Hilfe, mit Hilfe zahlreicher Benutzer, um uns so schnell wie möglich zu unseren Zielen zu bringen. Diesen sozialen Aspekt der App und des Services hat der Berliner Künstler Simon Weckert mit nichts anderem als einem Wagen und 99 Smartphones ausgenutzt.

    Die Reise hacken

    Nowhere Man: Lassen Sie Waze den Weg weisen

    Lesen Sie eine Papierkarte, um die Reise großartig zu gestalten

    Hacker verwendet Chevy Volt, um zu zeigen, wie Autos Sie ausspionieren

    Weckert wanderte mit einem roten Wagen und seinen 99 Smartphones mit Google Maps durch die Straßen Berlins. Als er die Straße entlang schlenderte, sah der Google-Algorithmus 99 Fahrzeuge, die sich sehr langsam auf einer Straße bewegten, und stellte den Verkehrszustand der Straße auf Rot ein. Es’Ist eigentlich ein ziemlich einfacher Hack, wenn genügend Geräte herumliegen.

    Lesen Sie auch  Huch, jemand hat die Räder von dieser C8 Corvette gestohlen

    Der Stunt soll aufzeigen, wie viel Strom Dienste wie Google Maps über städtische Gebiete haben. Die Google-Dienste „Maps“ und „Waze“ werden nicht nur für den Pendelverkehr verwendet, sondern auch von zahlreichen anderen Diensten wie Zustell- und Mitfahr-Apps. Wenn eine der beiden Anwendungen den Fahrern sagt, dass sie eine bestimmte Strecke fahren sollen, die normalerweise eine ruhige Nachbarschaft ist, kann dies die tägliche Erfahrung derjenigen verändern, die auf dieser Straße leben.

    Eine ruhige Straße, auf der die Eltern sich sicher fühlten, ihre Kinder mit dem Fahrrad fahren zu lassen, ist plötzlich eine pendlerreiche Nebenstraße, da eine App den Fahrern mitteilte, dass sie hier fünf Minuten früher nach Hause fahren sollten.

    Weckerts Hack ist nicht neu, obwohl er Spaß macht und eine Unterhaltung auslösen soll. Bereits im Jahr 2014 versuchten die Stadtteile von Los Angeles, Waze zu täuschen, dass die Straßen vor ihren Häusern verstopft seien, um zu verhindern, dass ihre Nachbarschaft zu einer Abkürzung für diejenigen wird, die auf dem Weg zur Arbeit sind.

    In jüngerer Zeit hat das Verkehrsministerium von Los Angeles versucht, einen Plan zur Eindämmung der Nebenstraßenrouten Waze und anderer Dienste zu entwickeln, die den Fahrern über ein Pilotprogramm empfohlen werden. Die Stadt führte ein aktuelles Beispiel an, bei dem die Fahrer während eines Feuers von der Interstate 405 weggeleitet und auf Straßen in der Nachbarschaft geschickt wurden, die ebenfalls von Feuer umgeben waren und evakuierungspflichtig waren.

    Apple und Tom-Tom waren sich einig, an dem Programm teilzunehmen, Google lehnte die Teilnahme ab.

    Das bringt uns zurück zu Weckert. Er mag ein Künstler sein, der einen quietschenden Wagen und ein paar alte Smartphones hat, aber er hat den Verkehrsbeamten auch nur das Wissen vermittelt, das sie brauchen, um vielleicht das zu tun, was Städte nicht können und Google nicht.

    Lesen Sie auch  Infiniti QS Inspiration Concept gibt Vorschau auf zukünftige Q50- und Q70-Limousinen

    Anzeige – Lesen Sie weiter unten

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is