More

    Autos, die im Sand am Jersey Shore Beach stecken bleiben, werden zu Kalender-Pinups

    • RipTide Bait und Tackle on the Jersey Shore hatten eine gute Sammlung von Fotos von Nicht-4×4-Autos, die gemacht wurden, nachdem sie am Strand festgefahren waren, einem Ort, den sie eigentlich nicht sein sollten.
    • Die Fotos wurden nun in einen Kalender eingetragen, der je nach Größe 20 oder 25 US-Dollar plus 5 US-Dollar für den Versand mit Erlösen für wohltätige Zwecke kostet.
    • Ein Kalender mit coolen Autos ist zwar schön anzusehen, bringt Sie aber nicht zum Lachen.

    Regeln sollen gebrochen werden, sagten sie. Es macht Spaß und ist cool, mit dem Auto mit Zweiradantrieb an den Strand zu fahren, hieß es. Du hast gewonnen’nicht hängen bleiben, sagten sie.

    Nun, einige Leute an der Küste von Jersey haben gegen die Regeln verstoßen, hatten vielleicht Spaß, steckten dann aber im Sand fest. Als ihr Retter ankam – Capt. Andy Grossman oder eines der Mitglieder des Brigantine Beach 4×4 Assist-Teams – sie machten Fotos von den festgefahrenen Autos. Einige dieser Fotos haben nun ihren Weg in den Kalender „Beached Cars of Brigantine“ 2020 gefunden.

    Grossman, der Eigentümer von RipTide Bait and Tackle in Brigantine, New Jersey, startete einen Abschleppdienst für Fahrzeuge, die am örtlichen Strand festsitzen. Fahrzeuge mit Allradantrieb sind mit Genehmigung an den Stränden von Brigantine gestattet. Autos mit Zweiradantrieb sind nicht erlaubt.

    Grossman oder ein Mitglied der Beach Assist-Crew machten ein Foto der Fahrzeuge ohne Allradantrieb, die hängen blieben, um sie ursprünglich auf Facebook zu posten. Grossman würde scherzen, dass er „noch einen für den Kalender bekommen“ habe, sagte er zu NJ.com, und nachdem jemand gesagt hatte, er solle tatsächlich einen machen lassen, tat er es.

    Lesen Sie auch  Die MEB-Komponenten für Elektrofahrzeuge von VW werden 2022 Solaryachten antreiben

    Auf NJ.com gezeigte Bilder zeigen, dass der Kalender mit Autos wie einem Dodge Challenger, einem Chrysler 300 und einem Toyota Prius gefüllt ist, und dann gibt es diesen BMW 3er 2016–2018, den wir auf der Facebook-Seite des Shops gefunden haben. Es ist wirklich kein Wunder, dass diese Autos stecken geblieben sind. Unserer Meinung nach stärkt dieser Kalender nur die Argumentation für den Bounce-Modus von Mercedes – und für einen gesunden Menschenverstand darüber, welche Fahrzeuge auf einen Strand gefahren werden sollten (und niemals).

    Der Kalender ist je nach gewünschter Größe für 20 oder 25 US-Dollar erhältlich und kostet 5 US-Dollar für den Versand. Der Erlös wird an True Spirit Collection gespendet, eine Organisation in Brigantine, die bedürftige Familien mit Essen versorgt. Um zu bestellen, müssen Sie den Köderladen unter 609–264–0440 anrufen, wo der Besitzer es mitteilte AutoRead Er verschickt jeden Tag bereits Dutzende.

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is