More

    Bentley Bentayga jetzt für Platz sieben – oder nur für vier

    • Der Bentley Bentayga, sowohl in der V-8- als auch in der W-12-Version, ist jetzt mit einer dritten Reihe als kostenlose Option erhältlich.
    • Aufgrund des begrenzten Platzangebots eignen sich diese zusätzlichen Sitze jedoch besser für gelegentliche als für den regulären Gebrauch.
    • Wenn Sie weniger Sitzplätze haben möchten, können Sie auch einen Viersitzplatz ohne zusätzliche Kosten buchen. Es ersetzt eine Bank durch separate verstellbare Stühle.

    Die Nachricht, dass Bentley eine dreireihige Version des Bentayga herstellt, ist eine willkommene Bestätigung dafür, dass reiche Menschen unter den gleichen Problemen leiden, die uns alle weiter unten in der Einkommensskala beschäftigen: Platz für Passagiere zu finden. Jetzt müssen Käufer von Bentleys SUV, die mehr als fünf Personen transportieren müssen, nicht mehr mehrere Fahrten unternehmen oder einige separat mitschicken. Seien Sie nicht überrascht, einen auf dem Parkplatz zu sehen, wenn die Little League oder die Fußballmannschaft Ihres Kindes gegen die teure Privatakademie antritt.

    Es gab Bentleys mit mehr als fünf Sitzen vor. Die spektakuläre Mulsanne Mulliner Grand Limousine bietet im Fond Platz für vier Personen, wobei sich die Insassen über ausklappbaren Tischen aus Nussbaumholz gegenüberstehen, und es gab im Aftermarket gedehnte Versionen der Limousinen des Unternehmens, die noch mehr Platz bieten. Wir glauben jedoch, dass der Bentayga der erste ist, der die übliche SUV-Funktionalität von drei Reihen bietet, wobei sich die Rücksitze bei Nichtgebrauch unter dem Kofferraumboden verstecken.

    Wie die meisten ihrer Typen scheint die dritte Reihe des Bentayga für Teilzeitbeschäftigte und kleinere Insassen gedacht zu sein. Die hintersten Sitze sind so schön geschnitten wie die weiter vorne liegenden, aber diese Bilder von Bentley verdeutlichen, dass jeder Absteiger nur über begrenzte Beinfreiheit und eingeschränkte Sicht nach der zweiten Reihe und durch das kleine Seitenfenster hinten verfügt. Während die Sitze der dritten Reihe kraftbetätigt sind, muss die zweite Reihe manuell geklappt werden. Dagegen bietet der größere, günstigere Mercedes-Benz GLS eine elektrische Bedienung für alle Rücksitze. Auf der positiven Seite hat die dritte Reihe des Bentayga zwei LATCH-Halterungen für Kindersitze, ebenso wie die drei Positionen in der Mitte. Dies ist eine gute Nachricht für wohlhabende Käufer, die mit Vierlingen, Fünffachen oder Babys mit einem gut ausgebauten Spieldatennetz gesegnet wurden.

    Lesen Sie auch  Der Hypercar-Hersteller McLaren sagt, Hybride seien in der Nähe, Elektrofahrzeuge weiter entfernt

    Mehr stellvertretender Genuss von BentleysBentley Flying Spur ist meisterhaft vornehmBentley setzt bei Continental GT-Verdeck auf Tweed

    Die dritte Reihe wird sowohl mit der V-8- als auch mit der W-12-Version des Bentayga erhältlich sein, nicht jedoch mit dem Bentayga-Hybrid mit V-6-Antrieb, der über einen Akku unter dem Kofferraumboden verfügt. Laut Bentley wird dies eine kostenlose Option sein, was bedeutet, dass wir uns nicht darum bemühen, einen einzigen Grund für einen Bentayga-Käufer zu finden, nicht die Nase vorn zu haben.

    Für diejenigen, die weniger Komfort benötigen, bietet Bentley jetzt auch die Option eines neuen Viersitz-Layouts mit zwei einzelnen Rückstühlen anstelle der normalen Sitzbank. Das Unternehmen gibt an, dass diese Option Fahrgästen einen ähnlichen Komfort bietet wie denjenigen auf der Vorderseite, mit 12-Wege-Elektroeinstellung, Heizung, Lüftung und Massagefunktionen. Eine neue Mittelkonsole zwischen den Rücksitzen enthält zusätzliche Speicher- und USB-Ladeanschlüsse sowie eine feste Trennwand, um die Kabine vom Kofferraum zu trennen. Zu den Optionen gehören die Unterhaltung auf den Rücksitzen über einzelne Bildschirme, herunterklappbare Picknicktische und einen sogenannten Mulliner Console Drinks Cooler. (Wir denken, das bedeutet Champagnerkühlschrank.) Die viersitzige Version wird auch mit dem V-6-Hybrid sowie mit den Versionen V-8 und W-12 erhältlich sein.

    Wie beim 7-Sitzer wird die neue 4-Sitzer-Option laut Bentley zum gleichen Preis angeboten wie der reguläre 5-Sitzer. Autos können ab sofort bestellt werden. Relativ kleine Änderungen, aber solche, die dazu beitragen werden, den Bentayga in diesem zunehmend geschäftigen Teil des Marktes und vor der Ankunft des Aston Martin DBX zu schärfen.

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is