More

    Beste Minivans und Vans 2019-2020

    Ignorieren Sie die Stereotypen: Minivans und Vans sind die besten Werkzeuge, um Familien und ihre Sachen zu befördern. Hier ist unsere Auswahl der besten Minivans und der besten Transporter, die man für Geld kaufen kann.

    ByKirk SeamanApr 18, 2019

    AutoRead

    Es ist keine Schande, hinter dem Lenkrad eines Minivans gesehen zu werden. Tatsächlich sind Minivans oftmals besser als Übergänge für den Transport von Personen und Gütern. Minivans sparen außerdem weniger Kraftstoff als viele SUVs, und ihre Innenausstattung ist erstaunlich flexibel. Der Chrysler Pacifica verfügt zum Beispiel über Stow ’n‘ Go-Sitze, die sich umklappen und in den Boden klappen lassen. Es bietet auch einen Bordstaubsauger in einigen Modellen. Der Honda Odyssey bietet auch einen Bordstaubsauger sowie einen Babyphone und eine Gegensprechanlage, um die Insassen auf den Rücksitzen anzusprechen. Für alle, die Allwetter-Traktion suchen, ist der Toyota Sienna der einzige Minivan mit optionalem Allradantrieb. Benötigen Sie ein zuverlässiges Arbeitsfahrzeug? Sie haben die Wahl zwischen dem Ford Transit Connect, der aufgrund seiner geringen Abmessungen im Stadtverkehr flink ist, dem Ford Transit oder dem Mercedes-Benz Sprinter, die beide Platz für bis zu 15 Personen bieten. Hier finden Sie unsere Auswahl der besten Minivans und Transporter für 2019.

    Anzeige – Lesen Sie weiter untenChrysler Pacifica

    Wir glauben, dass der Chrysler Pacifica 2019 der beste Minivan ist. Deshalb haben wir ihn nicht nur als unseren 10Best-Minivan ausgezeichnet, sondern ihn auch mit dem Editors ‚Choice Award ausgezeichnet. Der Pacifica verfügt über eine Hybridoption mit einer von der EPA geschätzten Reichweite von 53 Kilometern. Auch das Interieur des Pacifica ist mit seinen raffinierten Stow’n’Go-Sitzen, die sich umklappen und in den Boden klappen lassen, das Beste. Ein eingebauter Staubsauger gehört bei Limited-Modellen zum Standard. Hybridmodelle bieten keine Stow ’n Go-Sitze an, da der Akku den Platz einnimmt, in dem die Sitze aufbewahrt werden.

    Lesen Sie auch  1989 10Beste Autos

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Honda Odyssey

    Der Honda Odyssey von 2019 ist dem unserer Meinung nach besten Minivan, dem Chrysler Pacifica, auf den Fersen und bietet einige der geräumigsten Sitze in der zweiten und dritten Reihe der Klasse. Leider sind die Sitze in der zweiten Reihe schwer zu entfernen und wiegen jeweils 30 kg – denken Sie daran, mit den Beinen zu heben! Der einzige Motor ist ein 280 PS starker V-6 mit einer Neun- oder Zehngang-Automatik; in unseren realen Tests haben wir 30 mpg gesehen. Es sind raffinierte Funktionen wie ein Bordstaubsauger, ein Video-Babyphone und eine Gegensprechanlage in der Kabine sowie die erwarteten Infotainment- und Unterhaltungsfunktionen auf den Rücksitzen verfügbar. Die Fahrerassistenztechnologien von Honda – einschließlich automatischer Notbremsung und adaptiver Geschwindigkeitsregelung – gehören mit Ausnahme der Basisausstattung des LX zur Serienausstattung.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Mercedes-Benz Metris

    Die Dimensionen des Mercedes-Benz Metris von 2019 lassen ihn zwischen kleineren Transportern wie seinem großen Geschwister, dem Mercedes Sprinter und dem Ford Transit Connect platzieren. Die Passagier-Van-Version des Metris bietet einen 126-Zoll-Radstand mit Platz für bis zu acht. Der Transporter bietet den 126-Zoll-Radstand sowie eine 135-Zoll-Version. Zu den Optionen für die hintere Tür gehören eine Heckklappe oder Türen, die sich um bis zu 180 Grad öffnen lassen. Der einzige Motor ist ein 208 PS starker Vierzylinder mit Turbolader, der mit einem Siebengang-Automatikgetriebe und einem Hinterradantrieb kombiniert ist. Die maximale Anhängelast beträgt 5000 Pfund. Es gibt auch jede Menge Technik, einschließlich der Überwachung des toten Winkels, des Seitenwind-Assistenten und der lastadaptiven Stabilitätskontrolle.

    Lesen Sie auch  So fahren Sie sicher im Schnee

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Ford Transit Connect

    Der 2019 Ford Transit Connect bietet eine großartige Mischung aus Wirtschaftlichkeit und Nutzwert und bietet mehr als 100 Kubikfuß Laderaum oder Sitzgelegenheiten für bis zu sieben Personen. Es gibt nur eine Antriebsstrangwahl: Es ist ein 169 PS starker 2,5-Liter-Vierzylinder mit Frontantrieb und einer Sechsgang-Automatik. Die maximale Nutzlast beträgt 1610 Pfund, und der Transit Connect kann bis zu 2000 Pfund ziehen. Sync 3-Infotainment ist mit einem 4G LTE-WLAN-Hotspot verfügbar. Es können bis zu 10 Geräte gleichzeitig verbunden werden, und Sie können von bis zu 50 Fuß außerhalb des Fahrzeugs auf den Hotspot zugreifen. Die Sicherheitstechnologie umfasst die Überwachung des toten Winkels, die Warnung vor Querverkehr und das automatische Bremsen.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Ford Transit

    Egal, ob Sie einen Van in Originalgröße für den Transport von viel Fracht oder von bis zu 15 Personen benötigen, der Transit ist einen Blick wert. Mit drei Dachhöhen, drei Längen und zwei Radständen können Sie es genau auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden. Zu den Motoren gehören ein 275 PS starker V-6, ein 310 PS starker Twin-Turbo-V-6 und ein kräftiger 185 PS starker Turbo-Diesel-Inline-Five mit 350 lb-ft Drehmoment. Der Transporter hat eine maximale Anhängelast von 7500 Pfund und eine maximale Nutzlast von 4640 Pfund. Sync 3-Infotainment ist verfügbar, und mit Ford Telematics und Data Services können Sie Daten und Informationen in Echtzeit überwachen, einschließlich GPS-Ortung und -Verfolgung, starkes Bremsen oder Beschleunigen sowie übermäßige Leerlauf- und Kraftstoffverschwendung.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Mercedes-Benz Sprinter

    Auch wenn der Mercedes Sprinter 2019 von einem deutschen Autohersteller gebaut wurde, kann man ihn immer noch als das Schweizer Taschenmesser eines Transporters in Originalgröße bezeichnen. Es bietet Platz für bis zu 15 Passagiere und kann bis zu 5000 Pfund schleppen. Die Motorauswahl umfasst einen 2,0-Liter-Vierzylinder mit 188 PS Turbolader und einen optionalen 3,0-Liter-V6-Turbodiesel mit 188 PS. Der Vierzylinder paart sich mit einer Neungang-Automatik, während der V-6 einen Siebengang bekommt. Heckantrieb ist bei beiden serienmäßig; Der V-6 bietet eine Allrad-Option. Der Sprinter verfügt auch über jede Menge Hightech-Sicherheitsausrüstung, darunter Seitenwindstabilisierung, Spurverlassenswarnung und Kollisionsschutz.

    Lesen Sie auch  Beobachten Sie uns beim Versuch, das Lego 1989-Batmobil in 2 Stunden zu bauen

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Toyota Sienna

    Es ist zwar nicht ganz so modern und raffiniert wie die Konkurrenz, aber der Toyota Sienna von 2019 hat noch viel zu bieten. Der 296 PS starke V-6 und die Achtgang-Automatik können mit dem exklusiven Allradantrieb kombiniert werden. Frontantrieb ist Standard. Kraftstoffverbrauch ist gut; In unserem Praxistest wurde in der Version mit Frontantrieb eine Geschwindigkeit von 29 MPG und in der Version mit Allradantrieb eine Geschwindigkeit von 27 MPG gemessen. Der Laderaum ist groß – wir passen 57 Handgepäckkoffer mit Klassenbesten hinter die Vordersitze. Leider bietet es nicht die Funktionalität der Stow ’n Go-Sitze in der zweiten Sitzreihe des Chrysler Pacifica. Die standardmäßige Fahrerassistententechnologie umfasst automatisierte Notbremsungen, Spurhalteassistenten und mehr.

    Überprüfung, Preisgestaltung und technische Daten

    Anzeige – Lesen Sie weiter unten

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is