More

    BMW 2er Gran Coupé jagt Mercedes Downmarket

    Das neue 2er Gran Coupé 2020 von BMW wurde auf einer Mini-Plattform gebaut und betritt den Einstiegs-Luxusbereich in Form der Mercedes CLA-Klasse.

    ByJared GallFeb 18, 2020

    Ohne die Geldhaufen auf der Linie hätten die deutschen Autohersteller und ihr nie endendes Spiel etwas Kindisches. Während sie sich damit beschäftigen, neue Nischen und Karosserieformen zu erfinden, achten BMW und Mercedes-Benz darauf, dass der andere Autobauer ohne direkten Konkurrenten nichts in seinem Portfolio hat. Es überrascht uns also nicht, dass BMW jetzt einen viertürigen Einstiegsmodell auf einer Mini-Plattform mit Quermotor hat. Es überrascht uns auch, dass das Unternehmen so lange gebraucht hat, um eine Antwort auf den CLA von Mercedes-Benz zu finden.

    Wie der CLA der ersten Generation scheint das Gran Coupé der 2er-Serie in seine schwierige Jugendphase hineingeboren worden zu sein. Wir sehen Hinweise auf Toyota Corolla und Dodge Dart in den C-Säulen, und das schräge Dach und der hohe Kofferraumdeckel bedeuten, dass dieser kleine Viertürer von hinten eine bemerkenswerte Ähnlichkeit mit dem X6 aufweist. Diese Dachlinie, ein Markenzeichen des Gran Coupé, beeinträchtigt die Kopffreiheit auf den Rücksitzen. Dies ist ein Starter-BMW für Starterfamilien mit einer zweiten Reihe, die am besten für Kinder geeignet ist. Die Türöffnungen selbst sind selbst für Erwachsene mit durchschnittlicher Größe ein Kinderspiel. Und die Montage eines nach hinten gerichteten Kindersitzes würde wahrscheinlich erfordern, dass der Beifahrersitz so weit nach vorne bewegt wird, dass das Auto fast zu einem Zweisitzer mit Catering-Kurven wird. Ein Auto namens „Coupé“ hat etwas Unsinniges, wenn es vier Türen und einen Rücksitz hat, der fast so klein und schwer zugänglich ist wie ein Zweitürer.

    Lesen Sie auch  Der neue Cadillac CT5 ist ein Schritt zurück

    Die Erfahrung ist von vornherein viel besser. Die Sitzposition ist niedrig, bietet aber gute Sicht nach vorne. Durch eine Vielzahl von Einstellungen an Sitz und Lenkrad kann sich hier anders als auf dem winzigen Rücksitz jeder wohlfühlen.

    Mehr zum 2er Gran Coupé

    2020 BMW 2er Gran Coupé

    BMW 2er Gran Coupé Nicht so günstig wie es aussieht

    Bei dieser ersten Exposition gegenüber dem Auto konnten wir nur den M235i fahren. Der Basis 228i leistet 228 PS und 258 lb-ft Drehmoment aus seinem turbogeladenen 2,0-Liter-Reihenvierer. Mit Kolben mit niedrigerer Kompression, mehr Turbo-Boost und einer stabileren Kurbel erhöht der M235i die Leistung auf 301 PS und 332 lb-ft. Um mit der gesteigerten Motorleistung Schritt zu halten, ist der M235i serienmäßig mit dem optionalen M Sport-Fahrwerk des 228i ausgestattet. Es ist niedriger und steifer, bleibt aber konform. Der 2 Gran Sport saugt sogar die Art von Kratern auf, die uns normalerweise dazu bringen würden, eine Strebe durch die Motorhaube zu schlagen. Der Sportmodus festigt die Situation, aber wir fanden, dass Komfort ohne die Nervosität, die Sport in die Fahrt einbringt, fähig genug war. In beiden Modi lässt der allgemeine Grip zu wünschen übrig und der M235i untersteuert mehr als erwartet. Dieser Druck wird jedoch durch das Stabilitätskontrollsystem und das Sperrdifferential des M235i wirksam unterdrückt.

    Mit dem 2er Gran Coupé erweitert BMW nun drei Fahrzeuge dieser Mini-Architektur in den USA, zwei Frequenzweichen und ein Auto. Wir freuen uns zwar über ein neues Auto des deutschen Autoherstellers, aber der X1 und der X2 bieten mehr Platz für ähnliches Geld und werden den 2 sicherlich übertreffen. Wenn Sie sich fragen, warum das 2er Gran Coupé existiert, ist die Antwort für Verkauf bei Mercedes-Benz Händlern.

    Lesen Sie auch  Getestet: 1989 Ford Taurus SHO schockiert die Welt

    Spezifikationen

    Spezifikationen

    2020 BMW 2er Gran Coupé

    FAHRZEUGTYPFrontmotor, Allradantrieb, 5-Passagier, 4-türige Limousine

    GRUNDPREIS38.495 USD – 46.495 USD

    MOTORENTurbolader und Ladeluftkühlung DOHC 16-Ventil 2,0-Liter-Reihen-4, 228 oder 301 PS, 258 oder 332 lb-ft

    GETRIEBE8-Gang-Automatik

    MASSERadstand: 105,1 Zoll Länge: 178,5 Zoll Breite: 70,9 Zoll Höhe: 55,9 Zoll Leergewicht: 3550–3650 lb.

    LEISTUNG (CD EUROPÄISCHE SOMMERZEIT)60 Meilen pro Stunde: 4,4–6,0 Sek. 100 Meilen pro Stunde: 11,6–17,3 Sek¼-Meile: 13,0–14,8 Sek. Höchstgeschwindigkeit: 130–155 Meilen pro Stunde

    EPA FUEL ECONOMYKombiniert / Stadt / Autobahn: 26–27 / 23 / 32–33 mpg

    Vollständige Spezifikationen anzeigen PanelVollständige Spezifikationen schließen PanelWerbung – Lesen Sie weiter unten

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is