More

    Bugatti Chiron Noire ist eine kostengünstige Version des teuersten Neuwagens der Welt

    • Bugatti kündigte eine Sonderausgabe von Chiron Noire an Modell basierend auf dem La Voiture Noire im Wert von 12,5 Mio. USD.
    • Das Modell ist in den Ausführungen Noire Élégance und Sportive erhältlich und wird vom gleichen 8,0-Liter-W-16 mit vier Turboladern wie der Chiron angetrieben.
    • Die Preise beginnen bei 3,3 Mio. USD und werden voraussichtlich Mitte 2020 eintreffen.

    Nur eine Person konnte Bugattis bisher teuerstes neues Auto kaufen, den La Voiture Noire im Wert von 12,5 Millionen US-Dollar, der von Jean Bugattis legendärem 57SC Atlantic aus den 1930er-Jahren inspiriert war. Das Interesse an dem ultra-teuren, einmaligen Bugatti war offenbar so groß, dass der französische Hersteller von Hyperautos beschloss, 20 „Budget“ -Versionen davon herzustellen und sie für jeweils 3,3 Millionen US-Dollar zu verkaufen.

    Die Neuauflage ist in zwei Ausführungen erhältlich: die Noire Élégance und die Noire Sportive. Der Körper der Élégance aus Kohlefaser ist vollständig freigelegt, während der Sportive mattschwarz lackiert ist. Der Hufeisengrill verfügt über ein einzigartiges lineares Design mit einem Bugatti-Emblem aus massivem Silber und schwarzer Emaille. Die Noire-Modelle sind mit neuen Caractère-Rädern mit schwarz lackierten Bremssätteln ausgestattet. Bei den Élégance-Modellen sind verschiedene äußere Teile, einschließlich der C-förmigen Bugatti-Kennlinie, aus Aluminium gefertigt. Es gibt auch eine Noire-Schrift in der unteren Ecke der Seitenwände vor den Hinterrädern.

    Wie das Äußere ist auch das Innere verdunkelt. Bei den Élégance-Modellen ist die innere Signaturlinie das einzige, was nicht schwarz ist, aber beim Sportive ist der gesamte Innenraum schwarz, einschließlich aller Tasten und Schalter. Das Noire-Schriftzug (bei den Sportive-Modellen schwarz) ist auch auf den Türschwellen und der Mittelkonsole zu sehen und auf den Kopfstützen aufgenäht. Ein Carbon-Emblem in der Mittelarmlehne unterstreicht die Exklusivität des Modells.

    Lesen Sie auch  Waymo bringt App heraus, um selbstfahrende Taxis noch näher an Ihre Welt zu bringen

    Die Noire-Edition-Chirons werden mit demselben 8,0-Liter-W-16 mit 1500 PS und vier Turboladern angetrieben. Chiron Sportwagen können die Noire-Behandlung auch für zusätzliche 110.800 US-Dollar erhalten. Der Noire beginnt bei rund 3,3 Millionen US-Dollar, und die Auslieferung wird für Mitte 2020 erwartet.

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is