More

    Cadillacs aktualisierter XT5 bewegt die Nadel nicht

    Für das Modelljahr 2020 erhält das meistverkaufte Modell von Cadillac ein Facelifting und mehrere Verbesserungen, die wenig dazu beitragen, seinen Back-Marker-Status zu ändern.

    ByAnnie WhiteFeb 27, 2020

    AutoRead

    Als Cadillacs meistverkauftes Fahrzeug zahlt der XT5 einen Großteil der Rechnungen der Marke, auch wenn er nicht das interessanteste Modell im Cadillac-Showroom ist. Eine Vielzahl von Aktualisierungen in der Mitte des Zyklus, die den XT5 weiter verfeinern, sollten dazu beitragen, seinen Status für das Modelljahr 2020 beizubehalten, unabhängig davon, ob sie den reservierten Charakter des XT5 erheblich verändern oder ihn von seiner Position im hinteren Teil seines Segments abheben. (Sie ziehen an’t.)

    HIGHS: Glattes Neungang-Getriebe, V-6-Modell ist schneller als zuvor, ansehnliches Außendesign.

    Für diesen Test hatten wir ein XT5 Sport-Modell mit der höchsten Reichweite. Standardmäßig umfasst es den bekannten 3,6-Liter-V-6 mit 310 PS von General Motors, adaptive Dämpfer sowie einen trimmspezifischen Gitterrost und eine dunkle Außenverkleidung. Allradantrieb ist hier enthalten, aber es ist eine 2000-Dollar-Option für die unteren Ausstattungsvarianten Luxus und Premium-Luxus. Der V-6 ist jetzt auch eine 1000-Dollar-Option für diese kleineren Varianten, da für 2020 ein neuer 237 PS starker 2,0-Liter-Reihenviermotor mit Turbolader hinzugefügt wurde. Neben einigen kleineren Innenrevisionen und massierten Front- und Heckverkleidungen a Die Neungang-Automatik ersetzt die bisherige Achtgang-Einheit als einzige Getriebewahl.

    AutoReadMore auf Cadillac XT5

    Der 2020 Cadillac XT5 sieht etwas besser aus

    Getestet: 2017 Cadillac XT5 AWD

    Wir haben noch kein 2,0-Liter-Modell gefahren, aber die Umstellung auf den Neungang führte zu einer messbaren Verbesserung mit dem V-6 auf der Teststrecke. Mit einem Gewicht von beachtlichen 4370 Pfund lief unser Testfahrzeug in 6,1 Sekunden von null auf 60 Meilen pro Stunde und legte die Viertelmeile in 14,6 Sekunden bei 96 Meilen pro Stunde zurück. Diese Zahlen sind 0,4 und 0,5 Sekunden (und 3 Meilen pro Stunde) schneller als der letzte XT5, den wir getestet haben, ein 2017er Modell. Unser XT5 war 1,2 Sekunden schneller auf 60 Meilen pro Stunde als der 295 PS starke Lexus RX350L, den wir 2018 getestet haben. Unser Langzeit-Volvo XC60 T6 aus dem Jahr 2019 erreichte jedoch mit seinem 316 PS starken Turbo und Kompressor in 5,4 Sekunden die gleiche Marke Inline-Vier.

    Lesen Sie auch  Die Mercedes-AMG E53 Limousine von 2019 ist ein Juwel eines sportlichen Viertürers

    Das Neungang-Getriebe ist sanft und schaltet schnell zurück, sodass langsamerer Verkehr problemlos passiert werden kann. Schaltvorgänge können auch bei starker Beschleunigung unbemerkt verrutschen. Leider war der Sport in unserer Obhut nur durchschnittlich 16 mpg. Das sind 4 mpg weniger als die kombinierte EPA-Schätzung. Entscheiden Sie sich für den 2,0-Liter-Motor, und dieser kombinierte Kraftstoffverbrauch kann für einen Frontfahrer bis zu 24 mpg betragen. Subtrahieren Sie 1 mpg mit Allradantrieb für jeden Motor.

    NIEDRIG: Gelegentlich nervöses Fahren auf großen Rädern, Innenausstattung bleibt hinter seinen Konkurrenten zurück, schlechter Kraftstoffverbrauch in der realen Welt.

    Der XT5 ist auf der Straße komponiert und weitgehend angenehm zu fahren. Er reagiert präzise auf Lenkeingaben, die sich nicht übermäßig angehoben anfühlen. Dieser Cadillac fährt eng und kontrolliert um die Ecke, obwohl er kaum Lust hat, mehr als nur eine Kreuzfahrt zu machen. Die nervöse Fahrqualität auf unebenen Straßen, die wir im Sport festgestellt haben, könnte bei Luxusmodellen mit weicherer Dämpfung und serienmäßigen 18-Zoll-Rädern verbessert werden. (Die 20-Zoller sind Standard beim Sport und optional bei den Luxusmodellen.) Mit 235 / 55R-20 Michelin Premier LTX-Ganzjahresreifen ausgestattet, schaffte unser Fahrzeug einen respektablen Grip von 0,87 g um das Skidpad und hielt aus 100 km / h an in einem anständigen 174 Fuß.

    AutoRead

    Die Preise für den 2020 XT5 beginnen bei 45.090 US-Dollar, aber Sie müssen 56.090 US-Dollar bereitstellen, um in den Sport einzusteigen, oder mehrere tausend US-Dollar mehr als bei einem vergleichsweise ausgestatteten Lexus RX und Volvo XC60. Unser Beispiel kostete nur knapp 60.000 US-Dollar mit einigen Technologiepaketen, die dem zentralen 8,0-Zoll-Touchscreen eine Navigation hinzufügten, einem Premium-Audiosystem, einem Head-up-Display, einem aktualisierten 8,0-Zoll-Display im Kombiinstrument und einem Parkassistent. Im Rahmen des neuesten Updates wurde auch ein zentraler Bedienknopf für die vielen Infotainment-Funktionen des XT5 hinzugefügt.

    Lesen Sie auch  2020 Mazda CX-9 Updates gehen nicht weit genug

    AutoRead

    Die Kabine des XT5 ist praktisch und geräumig für ein Fahrzeug dieser Größe. Angesichts des Aufwands für den Sport und der vergleichsweise reichen Ausstattung vieler seiner Konkurrenten erwarteten wir jedoch ein luxuriöseres Finish im Inneren. Stattdessen erhalten Sie ein bisschen Kohlefaserverkleidung und viele unscheinbare Kunststoffteile. Wenn es unser Geld wäre, würden wir uns für das $ 3650 Platinum-Paket entscheiden, das für den Sport beide optionalen Tech-Pakete für unser Testfahrzeug sowie eine Drei-Zonen-Klimatisierungsautomatik, einen Mikrosuede-Dachhimmel, Semi-Anilin-Lederpolster und Zusätzliche Lederausstattung an Türen, Armaturenbrett und Mittelkonsole.

    Während das kühne, gehobene Design des neuen 2021 Escalade für Cadillac vielversprechende Dinge bedeuten könnte, hat der XT5 trotz seiner neuesten Verbesserungen noch kein ähnliches Maß an Prestige und Präsenz. Diese bescheidenen Verbesserungen des bereits gut verpackten, wenn auch eher charakterlosen XT5 sollten jedoch nur dazu beitragen, eine größere Käufergruppe anzusprechen. Das heißt, es wird weiterhin ein Geldverdiener für die Marke sein.

    Spezifikationen

    Spezifikationen

    2020 Cadillac XT5 Sport

    FAHRZEUGTYPFrontmotor, Allradantrieb, 5 Passagiere, 4-türiger Wagen

    PREIS WIE GETESTET59.740 USD (Grundpreis: 56.090 USD)

    MOTORTYPDOHC 24-Ventil V-6, Aluminiumblock und -köpfe, DirekteinspritzungVerschiebung223 in3, 3649 cm3Leistung310 PS bei 6600 U / minDrehmoment271 lb-ft bei 5000 U / min

    GETRIEBE9-Gang-Automatik

    CHASSISFederung (F / R): Federbeine / Mehrlenkerbremsen (F / R): 13,6-Zoll-Belüftungsscheibe, 12,4-Zoll-Belüftungsscheibe Reifen: Michelin Premier LTX, 235 / 55R-20 102H M + S TPC SPEC 1493MS

    MASSERadstand: 112,5 Zoll Länge: 189,6 Zoll Breite: 75,0 Zoll Höhe: 66,1 Zoll Passagiervolumen: 104 ft3Cargo-Volumen: 30 ft3Curb-Gewicht: 4370 lb.

    CD TESTERGEBNISSERollout, 1 Fuß: 0,3 Sek. 60 Meilen pro Stunde: 6,1 Sek. 100 Meilen pro Stunde: 15,8 Sek. 130 Meilen pro Stunde: 39,0 Sek. Rollstart, 5–60 Meilen pro Stunde: 6,2 Sek. Top-Gang, 30–50 Meilen pro Stunde: 3,5 Sek. Top-Gang, 50–70 Meilen pro Stunde: 4,4 Sek¼-Meile: 14,6 Sek. bei 96 Meilen pro Stunde Höchstgeschwindigkeit (Regler begrenzt): 131 Meilen pro Stunde Bremsen, 70-0 Meilen pro Stunde: 174 Fuß Straßenlage, 300-Fuß-Durchmesser-Skidpad *: 0,87 g * Stabilitätskontrolle gesperrt

    Lesen Sie auch  Die richtige Menge von M

    CD KRAFTSTOFFWIRTSCHAFTBeobachtet: 16 mpg

    EPA FUEL ECONOMYKombiniert / Stadt / Autobahn: 20/18/25 mpg

    Vollständige Spezifikationen anzeigen PanelVollständige Spezifikationen schließen PanelWerbung – Lesen Sie weiter unten

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is