More

    Das BMW 8er Coupé von 2019 bringt eines der verrücktesten Interieurs von BMW zurück

    • Das BMW 8er Coupé verfügt über eine neue Interieuroption in Weiß und Braun.
    • Es geht auf ein verfügbares Farbschema aus dem 6er Gran Coupé zurück.
    • BMW erweitert sein Angebot an Individualoptionen.

    Als wir im BMW Online-Konfigurator für das 8er-Coupé herumlungerten, fiel uns etwas auf. In einem Meer langweiliger, dunkler Innenräume war vor einer Woche ein neues zweifarbiges Interieur in der Liste der schickeren Optionen der Individualisierungsabteilung von BMW Individual aufgetaucht. Die Farben heißen Ivory White und Tartufo und bilden eine prächtige Weiß-Braun-Kombination, die den Innenraum des 8er aufhellt und ihn zu etwas Besonderem macht. Der Anblick dieses neuen Innenraums hat das Zeug in unserem Gehirn aktiviert, das Erinnerungen weckt – sehen Sie, wir sind keine Wissenschaftler, wir haben ein wenig nachgelassen – und wir haben festgestellt, dass wir in einem anderen BMW ein nahezu identisches Farbschema gesehen haben.

    Was auch immer diese Erinnerungen sein mögen, die Dinge sind sofort in Aktion getreten und haben geistige Bilder der Debütspezifikation des 6er Gran Coupé hervorgebracht. BMW zeigte dieses Auto in einem köstlichen Frozen Bronze-Lack mit einem zweifarbigen Interieur in Opalweiß und Amaro-Braun, die beide im BMW Individual Katalog zu einem hohen Preis erhältlich waren. Diese Frozen Bronze-Farbe kostete 3500 US-Dollar, und die Innenausstattung kostete 3500 bis 5000 US-Dollar, je nachdem, welche Ausstattungsvariante der 6er-Serie Sie besaßen. (Im Gegensatz dazu beträgt die 8er-Option nur 2650 US-Dollar.)

    [/ gallery]

    Die beiden Innenräume sind sich nicht nur in der Farbe, sondern auch in der Verteilung sehr ähnlich. (Schauen Sie sich zum Vergleich die obige Galerie an.) Beide Autos haben braune Flecken auf den Teppichen, oberen Strichen und den oberen und unteren Teilen der Türkarten, während fast alles andere weiß ist. Die 8er-Reihe hat mehr Braun an den Rückenlehnen und Polstern, während die 6er-Reihe mehr Braun an der Mittelarmlehne hat. Leider haben beide Autos schwarze Lenkräder, was die Farbe für unseren Geschmack zu sehr auflöst. Es gibt jedoch einen großen Unterschied, der das Interieur des 8 auszeichnet: einen reinweißen Wildleder-Headliner. Die 6er waren braun, und obwohl sie fantastisch aussahen, half das nicht, das beengte Gefühl des Innenraums des Gran Coupé zu verstärken. Der weiße Dachhimmel des 8er soll dank des hellen Innenraums das bereits vorhandene Luftgefühl steigern, obwohl wir uns wünschen, dass das große Coupé auch mit einem Panorama-Schiebedach zu haben ist.

    Lesen Sie auch  Schauen Sie sich die unglaublich doofe Car-Mood-Setting-Funktion von BMW an

    Dieses Innenraumschema ist nicht die erst kürzlich hinzugefügte Option von BMW Individual, die uns aufgefallen ist. Aventurin Red Metallic (siehe unten) ist eine neue Option im Wert von 1950 US-Dollar, die die einzige aufgeführte Einzelfarbe ist – vorhandene Nicht-Einzelfarben wie Dravit Grey und Tanzanite Blue II kosten jedoch den gleichen Betrag – und sie ist auch die einzige tatsächlich verfügbare Farbe. Andere verfügbare Einzeloptionen für die 8er-Serie umfassen zusätzliche Chrom-Außenverkleidungen und verschiedene Raddesigns. Im Konfigurator des 8er Cabrio wird keine der einzelnen Farben oder Innenausstattungen angezeigt, aber es ist nur eine Frage der Zeit. Es gibt auch ein viertüriges 8er Gran Coupé, das hoffentlich radikale neue Farben einführt, genau wie sein 6er-Vorgänger.

    [image id = ‚017cbaeb-f71e-46eb-9737-00c23534a6e5‘ mediaId = ‚5237b5aa-eb2a-48c7-8bfc-00cd062cd1b0‘ align = ‚center‘ size = ‚medium‘ share = ‚false‘ caption = “ expand = ‚ ‚crop =‘ 2×1 ‚] [/ image]

    Das BMW Individual Programm besteht seit Jahrzehnten und bietet eine breite Palette an Sonderfarben und Lederfarben, einzigartigen Innenausstattungen, Personalisierungsoptionen und vielem mehr. BMW Individual bietet auch die Möglichkeit, von Kunden in Auftrag gegebene Unikate wie den kürzlich vorgestellten Nachthimmel der Serie 8 mit echten Meteoriten im Innenraum zu erstellen. BMW sagt, dass die Hinzufügung von individuellen Optionen aus dem Katalog die Produktionszeit eines neuen Autos um sechs bis acht Wochen verlängern kann, wobei ein vollständig angepasstes Auto dazu Monate hinzufügt.

    Wir haben uns an BMW gewandt, um nach den neuen Optionen zu fragen, und BMW-Sprecher Oleg Satanovsky teilte mit CD dass die Anzahl der ab Werk verfügbaren (und im Konfigurator verfügbaren) Einzeloptionen zugenommen hat. Er sagte, BMW fördere die Sichtbarkeit seiner Individual-Sparte, um nicht nur mehr Auswahlmöglichkeiten zu ermöglichen, sondern den Besitzern „Inspiration zu geben, um ihr eigenes Individual-Auto zu kreieren“. Während es noch keine echten Fotos des Interieurs von Ivory White und Tartufo gibt, hat Satanovsky uns auch mitgeteilt, dass die nächste Runde der 8er-Presseautos mindestens eines mit dem neuen Interieur enthalten wird, das hoffentlich auf dem Weg dorthin sein wird Unser Büro in Ann Arbor.

    Lesen Sie auch  Das 2020 Aston Martin DBS Superleggera Volante ist ein 211-MPH Droptop

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is