More

    Der 2019 Chevrolet Sonic Hatchback ist immer noch gut, aber kein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Zusammengebaut nur 41 Meilen in Luftlinie von AutoRead Chevrolet Sonic ist der einzige in den USA gebaute Kleinwagen, der Benzin trinkt. Wenn der Ford Fiesta nach dem Modelljahr 2019 eingestellt wird, werden der Sonic und seine kleinen Modelle – der importierte Spark und der Bolt EV – die einzigen kleinen Schrägheckmodelle der amerikanischen Marke auf dem Markt für 2020 sein. Denn der Sonic wird von überverkauft Es wird spekuliert, dass die auf derselben Plattform gebaute Trax-Crossover-Variante (in Korea und Mexiko) bald dem Schicksal der Cruze, Impala und Volt folgen wird. Wir haben es jedoch noch, und der Sonic kombiniert eine ganze Reihe von Funktionen mit einer gedämpften Fahrdynamik für eine vernünftige Auswahl an Kleinwagen, ob in den USA hergestellt oder nicht.

    Der 2019 Sonic ist serienmäßig mit dem zuvor optionalen 1,4-Liter-Turbolader ausgestattet. Die frühere Basis, ein 1,8-Liter-Saugmotor, ist nicht mehr verfügbar (und wird auch nicht fehlen). Zusammen mit dem optionalen Sechsgang-Automatikgetriebe motiviert diese kleine Turbomühle den Sonic in der Stadt ohne Drama. Ein Sechsgang-Schaltgetriebe ist serienmäßig und belebt, wie wir in früheren Interaktionen mit dem Sonic festgestellt haben, das Fahrerlebnis. Die Automatik in diesem Testfahrzeug ließ sich schnell hochschalten und schaltete nur ungern herunter. Dies ist gut für den Kraftstoffverbrauch, aber schlecht für die Stimmung. Kleine Knöpfe an einer Seite des Schalthebels ermöglichen bei Bedarf die manuelle Gangwahl. Diese Funktion wird jedoch nicht nur für Tritte verwendet.

    AutoRead

    Das maximale Drehmoment steht bei 1850 U / min zur Verfügung, und die Turboverzögerung ist praktisch nicht vorhanden. Diese sanfte Kraftentfaltung ist ideal für gelegentliches Fahren in der Stadt, lässt aber den Enthusiasten bei höheren Motordrehzahlen mehr zu wünschen. Das Fahrwerk passt zum Motor; Es ist ruhig und kompetent im täglichen Gebrauch, aber drückt es hart in eine Ecke und es rollt mehr als Konkurrenten wie die Toyota Yaris Limousine.

    Lesen Sie auch  Wir fahren Hyundais Mittelmotor-Sportwagen

    Mit 138 PS bei 4900 U / min ist es nicht besonders lohnenswert, den Gashebel auf den Boden zu drücken. Das Beschleunigen von null auf 60 Meilen pro Stunde dauert 8,5 Sekunden. Dies ist nur dann schnell, wenn Sie es mit anderen, meist langsameren, Subcompact-Heckklappen von Automatikgetrieben vergleichen. Der Motor ist bei hohen Drehzahlen nicht unglücklich, aber die Programmierung des Getriebes hält ihn unter 3500 U / min, egal ob in der Stadt oder auf der Autobahn. Sobald die Autobahngeschwindigkeit erreicht ist, fährt der Sonic mit minimalen Motor-, Wind- oder Reifengeräuschen. Tatsächlich verzeichneten wir beeindruckend niedrige 67 Dezibel bei 70 Meilen pro Stunde, was nicht nur erheblich leiser als die Konkurrenz ist, sondern auch einer Mercedes-Benz E450-Limousine von 2019 entspricht.

    AutoRead

    Unser RS-Trim-Testwagen (die untere von zwei Verkleidungen für die Sonic-Luke und die mittlere Verkleidung für die Sonic-Limousine) unterstreicht den großzügig ausgestatteten Sonic. Es wurde mit nahezu allen verfügbaren Funktionen geliefert, einschließlich Bluetooth-Telefon und Audio-Streaming, Apple CarPlay- und Android Auto-Funktion, Sitzheizung vorne, Fernstart, Näherungsschlüssel, elektrischem Fahrersitz, Spurverlassenswarnung, Vorwärtskollisionswarnung und Schiebedach. Während des Pendelns oder eines Wochenendausflugs mangelte es kaum an mehr Annehmlichkeiten.

    Es gibt jedoch einige Innenausstattungsprobleme. Das Fehlen einer Mittelkonsole kann übersehen werden, bis der Arm des Beifahrers des Vordersitzes müde wird – nur der Fahrer erhält eine herunterklappbare Armlehne. Diese Unterlassung trägt auch zu einem Mangel an Innenlagerung bei. Zwei Handschuhfächer sind die einzigen abgedeckten Fächer, und eines ist so klein, dass es nur für Papierkram und ein paar Servietten geeignet ist. Der Innenraum ist ansonsten ansehnlich und unkompliziert. Schwarze und silberne Kunststoffe sind zu fließenden Linien geformt, die sich um das Cockpit wickeln und verhindern, dass sich die Kabine wie ein Strafraum anfühlt. Die einzige wesentliche Änderung im Innenraum seit der Einführung des Sonic 2012 war eine konventionellere Spurweite, die 2017 auf den Markt kam. Dies ist eine reifere Abkehr vom sportlichen Setup früherer Modelle. Der Rücksitz ist sparsam im Auto. Es gibt genug Platz für kurze Reisen, aber größere Passagiere möchten längere Reisen vermeiden. Der Honda-Konkurrent im Kleinwagenbau, der Fit, sorgt in beiden Reihen für mehr Passagieraufkommen.

    Lesen Sie auch  Ford Flucht Hybrid 4WD

    AutoRead

    Die Heckklappen-Karosserie verleiht dem 23 Kubikmeter großen Laderaum des Sonic wertvolle Vielseitigkeit. Ein schnelles Umklappen der Rücksitze vergrößert das Ladevolumen auf 48 Kubikfuß und wir passen dort 15 Handgepäckboxen mit der Größe einer Fluggesellschaft an. Die RS-Upgrades für einen LT umfassen scharfe 16-Zoll-Aluminiumräder, LED-Tagfahrlichter und ein RS-Emblem im Kühlergrill. Die Premier-Modelle sind mit 17-Zoll-Rädern ausgestattet.

    Der Sonic hat uns beeindruckt, als wir uns 2011 erstmals ans Steuer setzten – insbesondere im Vergleich zu Chevys früheren Bemühungen in diesem Segment (siehe Aveo, Sprint und Metro). Aber sieben Jahre vorspulen, und das Paket ist weniger überzeugend gegen frischere Konkurrenz. Unser Testauto klingelte bei 22.685 US-Dollar. Der engste Konkurrent, den wir getestet haben, ist ein Ford Fiesta mit 20.620 USD, und der letzte Yaris, den wir geprüft (und geliebt) haben, notiert bei nur 16.815 USD. Selbst wenn Sie auf das Schiebedach, den Kinetic Blue Metallic-Lack und die Driver Confidence and Convenience-Pakete verzichten würden, die bei unserem automatischen Schrägheck optional erhältlich sind, würden Sie sich immer noch einen Aufkleberpreis von 20.295 USD ansehen. Die Sonic-Limousine verbilligt sich mit einem Schaltgetriebe auf 16.295 US-Dollar, aber das ist immer noch mehr als die Modelle Yaris, Kia Rio und Hyundai Accent, für die die beiden letztgenannten eine Garantie von 10 Jahren / 100.000 Meilen gewähren. Keine dieser Alternativen ist viel, wenn überhaupt, schneller als ein Sonic, und keine ist leiser, aber sie sind alle frischer gestaltet und die meisten sind leichter und unterhaltsamer zu fahren.

    In einer Klasse, in der 1000 US-Dollar mehr als 5 Prozent des Gesamtpreises eines Autos ausmachen können, ist es schwierig, mehr für den Sonic zu zahlen, insbesondere wenn er kein einziges Unterkompaktkriterium übertrifft. Für den richtigen Käufer ist das größte Verkaufsargument dieses Helden aus der Heimatstadt vielleicht das Fliege-Emblem, das stolz vorne abgebildet ist, aber das wird Chevrolet auf lange Sicht keine Immunität gegen die Marktkräfte bieten.

    Lesen Sie auch  2021 Jaguar F-Pace P400 Fortschritte mit Inline-Six-Leistung

    Spezifikationen

    SPEZIFIKATIONEN

    2019 Chevrolet Sonic RS Schrägheck

    FAHRZEUGTYPFrontmotor, Frontantrieb, 5-Passagier, 4-Türer

    PREIS WIE GEPRÜFT22.685 USD (Grundpreis: 18.895 USD)

    MOTORTYPTurbolader und Ladeluftkühler DOHC 16-Ventil-Inline-4, Eisenblock und Aluminiumkopf, Kraftstoffeinspritzung

    Verschiebung83 cu in, 1364 ccLeistung138 PS bei 4900 U / minDrehmoment148 lb-ft bei 1850 U / min

    GETRIEBE6-Gang-Automatik mit manuellem Schaltmodus

    CHASSISFederung (F / R): Streben / Torsionsbalken Bremsen (F / R): 10,9-Zoll-Belüftungsscheibe / 9,1-Zoll-Trommel Reifen: Hankook Optimo H428, P205 / 55R-16 89H M + S TPC SPEC 1382MS

    MASSERadstand: 99,4 inLänge: 159,8 inBreite: 68,3 inHöhe: 59,7 inPassagiervolumen: 90 KubikfußFrachtvolumen: 19 Kubikfuß Leergewicht: 2883 Pfund

    CDTESTERGEBNISSENull bis 60 Meilen pro Stunde: 8,5 Sek.Null bis 100 Meilen pro Stunde: 29,8 Sek.Rollstart, 5–60 Meilen pro Stunde: 9,2 Sek.Gang, 30–50 Meilen pro Stunde: 4,6 Sek.Gang, 50–70 Meilen pro Stunde: 6,5 Sek.Standing ¼-Meile: 16,6 Sek. bei 83 Meilen pro Stunde Höchstgeschwindigkeit (C / D est, Drag Limited): 130 Meilen pro Stunde Bremsen, 70–0 Meilen pro Stunde: 174 Fuß Straßenhaftung, 300 Fuß Durchmesser Gleitpad: 0,84 g

    CDKRAFTSTOFFWIRTSCHAFTBeobachtet: 25 km / h Autobahnfahrt: 31 km / h Autobahnreichweite: 370 Meilen

    EPA KRAFTSTOFFWIRTSCHAFTKombiniert / Stadt / Autobahn: 29/26/34 mpgTESTBLATT HERUNTERLADEN

    Vollständiges Spezifikationsfenster anzeigenVollständiges Spezifikationsfenster schließen

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is