More

    Der chinesische Autohersteller Geely behauptet, er habe einen EV, der gegen Coronaviren kämpft

    Das N95-Luftfiltersystem des Icon SUV bringt die Prävention auf ein neues Niveau.

    ByRoberto BaldwinMar 3, 2020

    • Geely hat in der Vergangenheit Autos mit Luftfiltersystemen gebaut, um die Umweltverschmutzung zu bekämpfen.
    • Bevor dieses neueste Fahrzeug, der Icon SUV, Ende Februar vorgestellt wurde, hatte es bereits 30.000 Vorbestellungen.
    • Dort’Es gibt keine Garantie dafür, dass das Filtersystem tatsächlich gegen das Coronavirus (Covid-19) arbeitet..

    Der chinesische Autohersteller Geely ist hier am bekanntesten als das Unternehmen, das in Volvo und Lotus investiert hat und beiden Autoherstellern die Möglichkeit gibt, das zu tun, was sie am besten können. In China ist es jedoch selbst ein bedeutender Autohersteller, und wie Unternehmen weltweit versucht es herauszufinden, wie es mit dem aktuellen Ausbruch von Covid-19 oder Coronavirus umgehen kann. Anstatt nur die Mitarbeiter zu bitten, von zu Hause aus zu arbeiten, hat Geely den Icon SUV angekündigt, ein neues Elektrofahrzeug mit N95-zertifizierter Luftfilter-Zertifizierung.

    Ähnliche Beiträge

    Coronavirus beeinflusst Chinas Automarkt

    Coronavirus erzwingt Dutzende von Abschaltungen der Autofabrik

    Genfer Autosalon wegen Coronavirus abgesagt

    Gegenwärtig ist die N95-Maske eines der Mittel zur Vorbeugung, nach denen gesucht wird, bis in einigen Bereichen Engpässe aufgetreten sind. Das Hinzufügen der Kraft dieser Maske zu einem Fahrzeug während eines Ausbruchs ist eine kühne Aussage. In der Erklärung zum neuen Fahrzeug sagte Geely:

    „Als Reaktion auf die neue Coronavirus-Epidemie entwickelte Geely Auto in Rekordzeit ein neues intelligentes Luftreinigungssystem (IAPS) mit N95-Zertifizierung. Dieses hocheffiziente Luftreinigungssystem arbeitet mit der Klimaanlage des Icon zusammen, um schädliche Elemente zu isolieren und zu beseitigen in der Kabinenluft einschließlich Bakterien und Viren. „

    Lesen Sie auch  Kaufen Sie einen Audi e-tron EV und erhalten Sie ein kostenloses Solarstrom-Abonnement

    Chinas Wuhan-Distrikt ist Ground Zero für das Coronavirus, das zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels zu 3118 Todesfällen weltweit geführt hat. 2900 davon stammten vom chinesischen Festland. Das Feature scheint unfair mit den Ängsten einer Nation zu spielen, die mit einer schrecklichen Situation zu tun hat. Zur gleichen Zeit jedoch Tesla’s Das Luftfiltersystem im Biowaffen-Verteidigungsmodus wurde vermarktet, um Rauchpartikel in seinen Fahrzeugen in Kalifornien zu reduzieren’s Waldbrände.

    Geely hat in der Vergangenheit Chinas notorisch smogige Luft mit Filtersystemen im Auto bekämpft. In China verkaufte Volvo XC60 SUVs werden beworben, um zu verhindern, dass Partikel und Pollen von außen in die Kabine gelangen.

    Ein Fahrzeug zur Bekämpfung von Coronaviren scheint jedoch eine ganz andere Ebene zu sein. Dort’Es gibt keine Garantie dafür’Ich werde tatsächlich arbeiten, und wenn das Fahrzeug unterwegs ist, ist der aktuelle Ausbruch möglicherweise bereits abgeklungen. Sauberere Luft ist immer noch sauberere Luft, und der Autohersteller hat bereits 30.000 Vorbestellungen angenommen, bevor das Fahrzeug überhaupt eingeführt wurde. Es gibt also eindeutig einen Markt.

    Anzeige – Lesen Sie weiter unten

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is