More

    Der Ford Mustang Shelby GT500 erreicht in 3,6 Sekunden eine Geschwindigkeit von 60 km / h

    • Wir haben gerade einen 2020 Ford Mustang Shelby GT500 auf einer Teststrecke getestet und er schoss in 3,6 Sekunden auf 60 Meilen pro Stunde auf seinem Weg zu einer Viertelmeile von 11,4 Sekunden bei 132 Meilen pro Stunde.
    • Der Chevy Camaro ZL1 ist nach wie vor das schnellste Ultra-Pony-Auto, das wir bis zu 100 km / h getestet haben, aber der GT500 holt etwa eine Viertelmeile auf und ist sowohl dem ZL1 als auch dem Dodge Challenger Hellcat Redeye bei höheren Geschwindigkeiten voraus.
    • Wenn Sie sich fragen, warum ein GT500 trotz fast 300 PS mehr nicht so schnell ist wie der neue Corvette, ist das genau einer der Gründe, warum Chevy auf eine Mittelmotor-Konfiguration umgestiegen ist.

    Wir haben gerade unsere Testausrüstung in einen 2020 Shelby GT500 gesteckt, beide Pedale mit aktivierter Startsteuerung zertrümmert und die glanzvolle 760-PS-Welle von null bis über 170 Meilen pro Stunde gefahren. Das Ergebnis: Null bis 60 Meilen pro Stunde in 3,6 und die Viertelmeile in 11,4 bei 132 Meilen pro Stunde.

    Mehr zum GT500Dieses Kind fuhr mit seinem GT500 eine Viertelmeile von 10,66Ford enthüllt Shelby GT500-BeschleunigungszeitenMustang Shelby GT500 ist eine 760-PS-Nervenkitzelfahrt

    Das ist ein bisschen anders als das Tempo des YouTuber der letzten Woche, der eine 10.66 fuhr, was nicht verwunderlich ist, da dies auf einem extrem klebrig vorbereiteten Widerstandsstreifen im Vergleich zu unserer normalen Beton-Teststrecke war, auf der es schwierig ist, all diese Kräfte zu übertragen Selbst mit den optionalen Michelin Pilot Sport Cup 2-Reifen kann das Drehmoment nur über die Hinterräder auf den Boden übertragen werden. Wir hatten große Probleme mit dem Durchdrehen der Räder und haben viele verschiedene Starttechniken ausprobiert, um dies zu minimieren. So haben wir zum Beispiel früh in den zweiten Gang geschaltet, die Startdrehzahl auf die niedrigste 1200-U / min-Einstellung eingestellt und auch dann während der anfänglichen Beschleunigung den Gashebel leicht nach unten gedrückt.

    Lesen Sie auch  Getestet: 1970er Mercedes-Benz 280SE 3.5

    Unsere Zeiten sind etwas langsamer als Fords Behauptungen von 3,3 Sekunden auf 60 Meilen pro Stunde und 10,7 durch die Viertelmeile, die bekanntermaßen für perfekte Bedingungen bei einem Widerstandsstreifen waren.

    AutoRead

    Der schnellste von uns getestete Chevrolet Camaro ZL1 verfügt über ein 10-Gang-Automatikgetriebe, das in 3,3 Sekunden auf 100 km / h beschleunigt wurde, aber der 11,4-Sekunden-Viertelmeile des GT500 entspricht. 125 Meilen pro Stunde Falle Geschwindigkeit. Der schnellste Dodge Challenger, den wir getestet haben, ist ein Hellcat Redeye Widebody mit 797 PS, dessen Traktion beim Start noch schwieriger ist – und der auch wesentlich schwerer ist. Es erreicht 60 Meilen pro Stunde in 3,6 Sekunden und passiert die Viertelmeile in 11,8 Sekunden, aber mit der gleichen Geschwindigkeit von 125 Meilen pro Stunde wie der Camaro.

    Der GT500 lässt seine Muskeln in seiner Leistung nach einer Viertelmeile spielen und erreicht 150 Meilen pro Stunde in 15,1 Sekunden. Das sind satte 3,2 Sekunden schneller als beim ZL1 und 2,8 Sekunden schneller als beim Challenger.

    AutoRead

    Wenn Sie sich fragen, warum der GT500 trotz fast 300 PS mehr die 2,8-Sekunden-Zeit der Corvette von null auf 60 Meilen pro Stunde nicht erreichen kann, ist Chevy genau deshalb auf ein Mittelmotor-Layout umgestiegen. Eine Vorspannung des Heckgewichts ermöglicht es der Corvette, mehr Traktion zu genießen und so die Leistung nach dem Anhalten effektiver zu senken. Das überlegene Leistungsgewicht des GT500 zeigt sich in der Geschwindigkeit der Viertelmeile-Falle, in der der GT500 16 km / h schneller fährt (200 km / h im Vergleich zu 200 km / h der Corvette)..

    Beschleunigung ist nur eines der Talente des GT500. Über den Rest seiner Ambitionen, mehr als ein Ponyauto zu sein, werden wir nach einer Weile mehr berichten.

    Lesen Sie auch  1993 Nissan Altima GXE

    AutoRead hat die Art und Weise, wie Beschleunigungstests berechnet werden, neu konfiguriert, sodass sich einige Zahlen möglicherweise gegenüber zuvor veröffentlichten Berichten geändert haben. Sehen Dieser Beitrag für die vollständige Erklärung.

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is