More

    Der LS V-12-Supersportwagen von Factory Five sieht bedrohlich aus

    Dieser Artikel, der ursprünglich am 25. Oktober 2019 veröffentlicht wurde, wurde mit mehr Bildern und Informationen zum neuen Supercar von Factory Five aktualisiert.

    Factory Five Racing, das in Massachusetts ansässige Kit-Car-Unternehmen, das für seine Replik Shelby Cobras und den Mittelmotor 818 bekannt ist, plant einen neuen Supersportwagen für sein Lineup. Er wurde Anfang dieses Jahres auf der SEMA vorgestellt und verfügt über ein Frontmotor-Design mit einem gigantischen 9,5-Liter-V12-Motor auf LS3-Basis.

    In einem im Oktober veröffentlichten Facebook-Live-Video erläuterte das Team von Factory Five seine Pläne, den Mitte der 2000er-Jahre erstmals vorgestellten Mittelmotor-GTM-Supersportwagen zu ersetzen. Im Gegensatz zum GTM wird dieses neue Auto seinen Motor vorne haben und eine Vollcarbon-Karosserie haben. Das Chassis selbst ist eine gestreckte und verbreiterte Version des Rahmens, der für den Bau des Coupé-Bausatzes Shelby Daytona des Unternehmens verwendet wurde.

    Der Motor wird von V12 LS geliefert, einem australischen Unternehmen, das sich auf das Gießen von V12-Blöcken auf der Basis der V8-Architektur von General Motors unter Verwendung von LS7-Köpfen spezialisiert hat. Es leistet 750 PS und 775 lb-ft Drehmoment, kann über 6000 U / min drehen und klingt wunderbar.

    Weitere Teile des Fahrzeugs sind ein Wilwood-Bremssystem, Sparco-Sitze und eine einstellbare Koni-Federung. Factory Five enthüllte im Dezember zwei Renderings des finalisierten Körpers (siehe unten), der von Jim Schenck und Phil Frank entworfen wurde. Das Unternehmen sagt, dass die Paneele aus einem Kohlefaserverbundwerkstoff hergestellt werden.

    Factory Five erwartet, dass die Karosserie bis Ende des ersten Quartals 2020 fertiggestellt sein wird und der Prototyp im Frühjahr in Betrieb sein wird. Bis in den Sommer hinein werden Tests durchgeführt, bevor es weitergeht. Wir können es kaum erwarten, mehr zu sehen.

    Lesen Sie auch  Hey Ford, zeig uns einfach den Bronco schon

    Aus Richtung Road & Track

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is