More

    Der neue Cadillac CT5 ist ein Schritt zurück

    Die neue Cadillac-Limousine für 2020 behebt einige Mängel des vorherigen CTS, gibt jedoch die fahrerische Exzellenz auf, die die Autos zu definieren begonnen hatte.

    ByJoey CapparellaJan 30, 2020

    AutoRead

    Für 2020 aktualisierte Cadillac das CTS und benannte es in CT5 um. Während viel mit seinem CTS-Vorgänger geteilt wird, ist der neue Name Teil von Cadillacs Versuch, seine Limousinenstrategie zu verbessern. Die frühere Strategie von Cadillac führte zu zwei Limousinen, deren Größe nicht ganz mit der der Konkurrenz übereinstimmte. Der CT5 wurde erheblich überarbeitet, aber die 350T-Version mit dem 2,0-Liter-Vierzylinder mit Turbolader wird die Bestellung der Sportlimousine nicht stören. Er ist zwar preislich und größenmäßig besser als der BMW 3er positioniert, hat aber einiges von dem zufriedenstellenden Fahrverhalten und der Leistung eingebüßt, die die Limousinen CTS und ATS auszeichneten.

    Chassis Tuning Matters

    Die exzellente Alpha-Plattform von General Motors ist ein wesentlicher Grund, warum wir ATS und CTS so gern gefahren sind. Wie der CTS in CT5 verwandelt sich der kleinere ATS in den CT4 und wird als Einstiegspreisführer im Wettbewerb mit dem BMW 2er Gran Coupé und der Mercedes-Benz A-Klasse auftreten. Um den Platz auf den Rücksitzen zu verbessern, erhält die CT5-Version der Alpha-Plattform einen Radstand von 1,4 Zoll. Der längere Radstand zahlt sich bei Beinfreiheit und Platz auf den Rücksitzen aus. Verkürzte Überhänge verkürzen die Gesamtlänge im Vergleich zum CTS. Die Abmessungen des CT5 entsprechen jedoch eher einem BMW 5er als einem 3er. Unser Heckantrieb CT5 mit dem Turbo 4 wog trotz der größeren Stellfläche als ein 3er nur 41 Pfund mehr als ein ähnlich ausgestatteter BMW 330i.

    AutoRead

    HIGHS: Ein für Erwachsene tolerierbarer Rücksitz, verbessertes Infotainment, attraktives Außendesign.

    Im Vergleich zu seinem Vorgänger scheint das Tuning des CT5 Fahrqualität und Komfort zu betonen, anstatt die Präzision des Fahrens zu betonen. Cadillac hat bewusste und konsequente Anpassungen an der Federung vorgenommen, die dazu dienen, das Gefühl des Autos zu mildern und seine Reaktionen zu dämpfen. Die Lenkung bleibt schön gewichtet, wenn sie beim ersten Einlenken etwas langsamer wird, und die starke und steife Struktur nimmt die Stöße noch gut auf. Die Dämpfung des neuen Autos ist jedoch weich und der Karosseriekontrolle fehlt die Enge, die den CTS zu einer unserer Lieblingssportlimousinen gemacht hat.

    Lesen Sie auch  Das 2019 Dodge Challenger R / T Scat-Pack 1320 ist eine viertel Meile auf einmal für das Leben

    Es gibt immer noch gute Teile. Das Gefühl des Bremspedals ist fest und zufriedenstellend, mit kurzem Federweg und exzellentem ersten Biss. Aber im Zusammenhang mit dem matschigeren Fahrwerk und der weniger präzisen Lenkung fühlt es sich inkongruent an.

    AutoReadMore auf dem Cadillac CT5

    Cadillac CT5 versucht zu tun, was der ATS / CTS nicht konnte

    Cadillac CT5-V kommt, aber wo ist der echte V?

    Der Cadillac CT5-V der Spitzenspezifikation wird den V-8 aufgeladen haben

    Kunden, die sich noch immer nach dem Gefühl und der Handhabung des CTS sehnen, interessieren sich möglicherweise mehr für das CT5-V-Modell mit V-6-Antrieb. Wir werden das Auto sehr bald fahren. Unser Sport-Trim CT5 wurde mit Michelin Primacy ZP Ganzjahresgummi ausgestattet, Sommergummi exklusiv für den CT5-V. Mit diesen Ganzjahresreifen schaffte der CT5 einen Grip von 0,92 g auf dem Bremsbelag und einen Bremsweg von 30 m / h. Diese Zahlen sind nicht schlecht, aber sie hätten den CT5 in unserem jüngsten Vergleichstest des Segments auf der Rückseite der Packung landen können.

    350T ist nicht größer als 2,0T

    Der CT5 ist in der Motorenabteilung weiter weg. Dank eines neuen Namensschemas, das sich verblüffend auf die Drehmomentabgabe des Modells in Newtonmetern bezieht, weist ein Abzeichen auf dem Kofferraum eine große Zahl von 350 T auf. Der neue Turbo-Four des Autos bietet jedoch weniger Leistung als der Vierzylinder-Turbo des ATS und CTS. Trotz der beeindruckenden Zahl auf dem Kofferraum, die wir in Einheiten umgerechnet haben, sehen wir, dass der Motor 237 PS und 258 lb-ft Drehmoment leistet. Das sind 31 PS und 37 lb-ft weniger als beim alten ATS und CTS. Die Beschleunigung leidet entsprechend. Unser Testwagen ist in 6,6 Sekunden von null auf 100 km / h gefahren, also fast eine Sekunde langsamer als ein schwerer Vierzylinder-CTS. Was wirklich beunruhigend ist, ist der Charakter des neuen Motors, der dröhnende und vakuumähnliche Ansauggeräusche abgibt, die in einem Chevy Malibu ärgerlich wären, aber in einer Luxuslimousine über 50.000 USD nicht zu verzeihen sind.

    AutoRead

    LOWS: Ein weicheres Tuning lässt ein scharfes Fahrwerk stumpfen, ein unscheinbarer Vierzylinder-Antriebsstrang und ein deklassiertes Interieur.

    Bei unseren Geradeaus-Tests haben der BMW 330i und Alfa Romeo Giulia Ti den CT5 deutlich hinter sich gelassen. Der Vierzylinder-BMW ist 1,5 Sekunden schneller auf 100 km / h und hat einen Vorsprung von 1,1 Sekunden auf die Viertelmeile. Der Motor des Bimmer klingt auch besser als der des Cadillac und ist flexibler und reaktionsschneller, wie die Ergebnisse unserer Tests zeigen. Der 330i schlägt den CT5 um 0,8 Sekunden von 30 auf 50 Meilen pro Stunde und um 1,1 Sekunden von 50 auf 70 Meilen pro Stunde.

    Lesen Sie auch  Der neue CT5-V von Cadillac benötigt einen anderen Namen

    Leider erwarten wir in Luxus-Sportlimousinen kein Schaltgetriebe mehr. Der Genesis G70 ist der einzige, der einen Stick in diesem Raum bietet, und es ist sowieso nicht unser bevorzugtes Setup für das Auto. Wir mögen die einzige Übertragungsoption des CT5, eine 10-Gang-Automatik. Die Schaltvorgänge sind reibungslos und nicht wahrnehmbar, aber der auf der Konsole montierte Schalthebel ist die selbe pingelige elektronische Einheit, die wir bei anderen GM-Produkten als etwas ärgerlich empfunden haben.

    AutoRead

    Außergewöhnliches Umfeld

    Dass der Shifter die einzige wirkliche Besonderheit im Inneren des CT5 ist, ist eine deutliche Verbesserung gegenüber dem CTS, das mit dem CUE-Infotainmentsystem eingeführt wurde, das auf albernen berührungsempfindlichen Schiebereglern und einer schlecht organisierten Touchscreen-Oberfläche beruhte. Es scheint, dass Cadillac aus diesem Experiment gelernt hat. In die Steuerung des CT5 ist eine Menge Redundanz eingebaut. Audio, Navigation und verschiedene andere Funktionen können jetzt über den Touchscreen, verschiedene Lautstärkeregler und Abstimmknöpfe, Schalthebel und Schalter am Lenkrad, Tasten auf dem Mittelstapel und sogar einen zentralen Steuerknopf hinter dem Schalthebel gesteuert werden.

    Das größere Problem ist, dass die Kabine des CT5 einfach nicht luxuriös oder besonders aussieht oder sich nicht so anfühlt. Ausgestattet mit zweifarbigen beige-schwarzen Lederbezügen im Wert von 1.500 USD und der Carbonfaserausstattung der Sportausstattung ist der Innenraum des CT5 eine überwältigende Mischung aus zu vielen Farben, Formen und Texturen. Wir bevorzugen eine einfachere und konsequentere Herangehensweise an das Design. Echtes Leder und Metallteile können nur so viel, wenn sie mit harten, billig aussehenden Kunststoffteilen kombiniert werden. Dies wäre ein guter Innenraum in einem Chevy Malibu, aber es ist nicht gut genug für einen Cadillac.

    AutoRead

    Diese Probleme mit der Innenraumqualität wären in der Nähe des niedrigen Basispreises des CT5 von 37.890 US-Dollar erträglicher, der die Startpreise seiner deutschen Konkurrenten um Tausende unterbietet. Das Basismodell ist jedoch spärlich ausgestattet; Sie müssen sich extra anstrengen, um Ausrüstung wie Sitzheizung, adaptive Geschwindigkeitsregelung oder Lederausstattung zu erhalten. Unser Auto kam fast beladen und hatte mehrere Optionspakete, was den Preis auf 54.590 US-Dollar brachte. Das liegt im Rahmen des Möglichen für ein Auto in diesem Segment – wir hatten Testautos mit vier Zylindern und drei Serien, die fast 60.000 US-Dollar kosteten -, aber trotz der etwas größeren Größe möchten wir für diesen CT5 nicht so viel bezahlen in Anbetracht seiner matten Straßenmanieren, seines stumpfen Motors und seiner vergleichsweise tristen Umgebung.

    Lesen Sie auch  Getestet: 1985 Rapido Merkur XR4Ti erwacht zum Leben

    Abgesehen von seinem geräumigeren Rücksitz und der verbesserten Infotainment-Steuerung behebt der CT5 von Cadillac weder die Schwächen des abgehenden CTS, noch erfreut er sich der scharfen Fahrdynamik, die die Magenprobleme des CTS leichter machte. Vielleicht verkörpert der CT5-V und seine kommende Variante mit V-8-Antrieb mehr von der Fahrer-Maschine-Verbindung, die wir von modernen Cadillac-Limousinen erwartet haben, aber der reguläre CT5 fühlt sich wie ein Rückschritt an.

    Spezifikationen

    Spezifikationen

    2020 Cadillac CT5 350T

    FAHRZEUGTYPFrontmotor, Heckantrieb, 5-Personen- und 4-Türer

    PREIS WIE GEPRÜFT54.590 US-Dollar (Grundpreis: 42.690 US-Dollar)

    MOTORTYPTurbolader und Ladeluftkühler DOHC 16-Ventil Inline-4, Aluminiumblock und -kopf, DirekteinspritzungVerschiebung122 in3, 1998 cm3Leistung237 PS bei 5000 U / minDrehmoment258 lb-ft bei 1500 U / min

    GETRIEBE10-Gang-Automatik

    CHASSISFederung (F / R): Streben / Mehrlenkerbremsen (F / R): 13,6-Zoll-Belüftungsscheibe / 12,4-Zoll-Belüftungsscheibe Reifen: Michelin Primacy Tour A / S ZP, 245 / 40R-19 94 V M + S TPC SPEC 3132MS

    MASSERadstand: 116.0 inLänge: 193.9 inBreite: 74.1 inHöhe: 57.2 inPassagiervolumen: 99 ft3Frachtvolumen: 12 ft3 Leergewicht: 3724 lb

    CDTESTERGEBNISSERollout, 1 Fuß: 0,3 Sek. 60 Meilen pro Stunde: 6,6 Sek. 100 Meilen pro Stunde: 17,1 Sek. Rollstart, 5–60 Meilen pro Stunde: 7,5 Sek. Zahnrad, 30–50 Meilen pro Stunde: 4,0 Sek. Zahnrad, 50–70 Meilen pro Stunde: 5,1 Sek¼-Meile: 15,0 Sek. bei 94 km / h Höchstgeschwindigkeit (CD est): 130 mphBremsen, 70–0 mph: 161 ftRoadholding, 300 ft-dia Bremsbelag: 0,92 g

    CDKRAFTSTOFFWIRTSCHAFTBeobachtet: 22 km / h Autobahnfahrt: 31 km / h Autobahnreichweite: 530 Meilen

    EPA KRAFTSTOFFWIRTSCHAFTKombiniert / Stadt / Autobahn: 26/23/32 mpg

    Vollständiges Spezifikationsfenster anzeigenVollständiges Spezifikationsfenster schließenWerbung – Lesen Sie weiter unten

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is