More

    Der wunderschöne 2019 Volkswagen Arteon erobert das Luxus-Territorium

    Als geistiger Nachfolger der abgereisten CC-Limousine gilt, dass der Volkswagen Arteon 2019 gerade noch rechtzeitig an unseren Ufern ankommt, um den Untergang seiner Spezies mitzuerleben. Die Liebesaffäre der Käufer mit der Frequenzweiche zeigt keine Anzeichen für ein baldiges Nachlassen, und Limousinen waren die großen Verlierer. Wir bewundern VW dafür, dass er den Kurs beim Arteon gehalten hat. Volkswagen ist das Flaggschiff der Marke in den USA und ist der Ansicht, dass das gehobene Äußere, die hohen Ausstattungsmerkmale und der in Deutschland gefertigte Stammbaum des Arteon Kunden mit traditionellen Limousinen ansprechen werden, die einen subtilen Hauch von Exklusivität, Luxus und Design wünschen.

    Mit der gleichen Strategie gelang es VW jedoch nicht, mit dem Phaeton und dem CC zahlreiche Verkäufe zu tätigen. In den USA sind die Erwartungen von Volkswagen entsprechend gemildert. Kai Oltmanns, der Projektmanager des Autos, gab zu, dass Premium-Fahrzeuge wie der Arteon unter dem Radar in Europa wünschenswert sind. „Wir sehen es nicht als großen Mengenverkäufer in den USA.“

    Der Arteon ist in drei Ausstattungsvarianten erhältlich: SE, SEL und SEL Premium. Ein SE mit Frontantrieb für Einsteiger kostet ab 36.840 USD, und SEL Premium-Modelle der Spitzenklasse kosten ab 45.940 USD. Der Allradantrieb 4Motion von VW ist bei letzterem serienmäßig, erfordert jedoch zusätzliche 1800 USD für die unteren Verkleidungen.

    AutoRead

    Ein Teil der Neuheit des Arteon ist sein Tesla Model S-ähnlicher Fließheckkörper. Das Auto ist etwas kürzer als der Passat, ist aber 2,3 Zoll länger als der alte CC. Damit liegt es zwischen zwei anderen Schönheiten des VW-Konzerns, dem Audi A5 Sportback und dem A7. Das Innendesign und die Ausstattung bieten eine hochwertige Haptik, Passform und Verarbeitung, ohne an Opulenz zu verlieren. VW schaffte es, viel Innenraum aus dem Rakish-Profil herauszuschneiden, sodass auf den Vordersitzen genügend Platz für zwei maisgefütterte Midwestern-Fahrer blieb, die bequem fahren konnten, ohne unter der Gleichgültigkeit des physischen Kontakts zu leiden. Auch die hinteren Sitzplätze bieten Platz. Dieselben Personen finden mehr Beinfreiheit als im Passat.

    Lesen Sie auch  1969 Ford Mustang Shelby GT350 Cabrio

    Ein Aisin-Achtgang-Automatikgetriebe mit dem turbogeladenen und direkt eingespritzten 2,0-Liter-Reihenvierer von Volkswagen als einzigem Antriebsstrang. Mit einer Leistung von 268 PS und einem Drehmoment von 258 Pound-Foot produziert der 2.0T erheblich mehr Leistung als der CC, der 200 PS und ein Drehmoment von 207 Pound-Foot liefert. Der Antriebsstrang ist jedoch eher auf Effizienz und Verfeinerung als auf aggressive Aktionen ausgelegt. Die Beschleunigung ist von der Linie ein bisschen weich, aber der Motor sammelt bestimmt Dampf. Sechzig Meilen pro Stunde kommen in 6,0 Sekunden an, eine halbe Sekunde weniger sinnvoll als ein Honda Accord 2.0T mit Frontantrieb und 10-Gang-Automatik.

    AutoRead

    Adaptive Dämpfer reagieren auf sich ändernde Fahrbahnoberflächen und Fahrereingaben, um eine reibungslose Fahrt zu gewährleisten. Wenn Sie auf den Arteon drücken, wird ein leichtes Untersteuern festgestellt. Die bremsgesteuerte Drehmomentregelung des Fahrzeugs hilft jedoch dabei, die Nase zu verstauen.

    Obwohl der Arteon kompetent und mit einer GTI-ähnlichen Lenkung ausgestattet ist, stellt er keine Bedrohung für die aktuelle Ordnung der Sportlimousinen dar. Was es tut, ist ein überzeugendes Paket für anspruchsvolle Käufer, die Stil für sich selbst bewundern. Die größte Frage, mit der sich der Hersteller des Arteon konfrontiert sieht, ist jedoch die gleiche, die alle Hersteller von großen Limousinen beantworten müssen: Können Autos dieser Form trotz der vielen anderen Stimmen der Verbraucher relevant bleiben? Mit seinem attraktiven Design, dem gehobenen Fahrerlebnis und dem großzügigen Raum lässt der Arteon es hoffen.

    Spezifikationen

    Spezifikationen

    2019 Volkswagen Arteon SE 4Motion

    FAHRZEUGTYPFrontmotor, Allradantrieb, 5-Personen- und 4-Türer

    PREIS WIE GEPRÜFT38.640 USD (Grundpreis: 38.640 USD)

    MOTORTYPTurbolader und Ladeluftkühler DOHC 16-Ventil-Inline-4, Eisenblock und Aluminiumkopf, direkte Kraftstoffeinspritzung

    Lesen Sie auch  1993 Subaru Impreza LS AWD

    Verschiebung121 cu in, 1984 ccLeistung268 PS bei 5500 U / minDrehmoment258 lb-ft bei 1950 U / min

    GETRIEBE8-Gang-Automatik mit manuellem Schaltmodus

    MASSERadstand: 111,7 inLänge: 191,4 inBreite: 73,7 inHöhe: 56,5 inPassagiervolumen: 98 KubikfußFrachtvolumen: 27 Kubikfuß Leergewicht: 3835 Pfund

    CDTESTERGEBNISSENull bis 60 Meilen pro Stunde: 6,0 Sek.Null bis 100 Meilen pro Stunde: 15,4 Sek.Null bis 130 Meilen pro Stunde: 23,6 Sek.Rollstart, 5–60 Meilen pro Stunde: 7,4 Sek.Zahnrad, 30–50 Meilen pro Stunde: 3,6 Sek.Zahnrad, 50–70 Meilen pro Stunde: 4,6 Sek.Standing ¼-Meile: 14,5 Sek. bei 97 Meilen pro Stunde Höchstgeschwindigkeit (Begrenzung des Drehzahlreglers): 127 Meilen pro Stunde Bremsen, 70–0 Meilen pro Stunde: 171 Fuß Straßenbelag, 300 Fuß Durchmesser: 0,89 g

    CDKRAFTSTOFFWIRTSCHAFTBeobachtet: 21 mpg

    EPA KRAFTSTOFFWIRTSCHAFTKombiniert / Stadt / Autobahn: 23/20/27 mpg

    TESTBLATT HERUNTERLADEN

    Vollständiges Spezifikationsfenster anzeigenVollständiges Spezifikationsfenster schließen

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is