More

    Dies ist der neue 2020 Ford Explorer – in Cop-Car-Form

    UPDATE 1/4/2019: Ford hat offizielle Fotos und Informationen zum neuen Explorer-basierten Police Interceptor Utility veröffentlicht. Wir haben unsere Geschichte entsprechend aktualisiert.

    Der brandneue Ford Explorer 2020 wird unkonventionell enthüllt. Das Serienmodell hatn’wurde noch nicht gezeigt, aber wir wissen jetzt im Grunde, was es ist’Ich sehe dank dieser Fotos des 2020 Ford Police Interceptor Utility-Hybrids aus – ein umbenannter Explorer-SUV für den 5-0. Während die Gesamtsilhouette Sie zum Nachdenken verleiten könnte’Ist der alte Explorer zunächst derselbe, bestätigen das neue Frontend und die leicht unterschiedlichen Proportionen, dass es sich tatsächlich um das neue Modell handelt, das auf einer neuen Plattform fährt.

    Dieses Police Interceptor Utility ist serienmäßig mit einem Hybridantrieb ausgestattet, der alle vier Räder mit Strom versorgt. Mit einem 3,3-Liter-V-6 in Kombination mit einem Elektromotor erreicht er eine geschätzte EPA-Gesamtleistung von 24 MPG, eine große Verbesserung gegenüber dem aktuellen Explorer V-6 mit Allradantrieb’s 19 mpg kombiniert. Wir gehen davon aus, dass eine Version dieses benzinelektrischen Antriebsstrangs als Teil des Unternehmens auch in den Production Explorer gelangen wird’s plant die Hybridisierung der meisten Lkws und SUVs.

    Ein 3,0-Liter-V-6 mit zwei Turboladern wird auch für das Police Interceptor Utility angeboten, das ebenfalls mit einem Allradantrieb ausgestattet ist. Diese Kombination wurde bereits von der Michigan State Police getestet. Das einzige weitere Detail, das Ford an dieser Stelle vorgibt, ist, dass das 2020-Modell trotz eingebauter Batterien tatsächlich etwas mehr Laderaum hat als das ausgehende Police Interceptor Utility, das wahrscheinlich in andere Versionen übersetzt wird.

    Der neue Explorer’Die Proportionen stimmen mit der Umstellung auf Heckantrieb mit längs eingebautem Motor überein. Dies wurde für den Lincoln-Bruder Aviator bestätigt, der im nächsten Jahr auf den Markt kommen wird. Das Armaturenbrett-Achs-Verhältnis ist unterschiedlich und der vordere und hintere Überhang wirken deutlich reduziert, während die ansteigende Gürtellinie in Kombination mit der sich verjüngenden Dachlinie für einen Range Rover-ähnlichen Look sorgt. Ein leistungsstarker Explorer ST soll ebenfalls auf dem Markt sein, wahrscheinlich mit demselben 3,0-Liter-V-6 mit Doppelturbo wie der Police Interceptor oder einer Ford-Version’s 3,5-Liter-EcoBoost V-6-Motorraum.

      Lesen Sie auch  Der gepanzerte Cadillac Escalade ist der mobile Sicherheitsraum Ihrer Träume

      Verwandte GeschichteDer neue Ford Explorer debütiert offiziell am 9. Januar

      Weitere offizielle Informationen zum Civilian-Spec 2020 Explorer werden am 9. Januar veröffentlicht. Diese Polizeiversion gibt uns jedoch eine gute Vorstellung davon, was wir vom Blue Oval erwarten können’s nächsten dreireihigen SUV.

      Related articles

      Ford Mustang

      Cadillac SRX Sport

      BMW X5 4.8is