More

    Dramatisch überarbeitete Genesis G90 für 2020, bald in den USA

    • Genesis enthüllte letztes Jahr eine aktualisierte Version der G90-Flaggschiff-Limousine, die jedoch noch nicht auf dem US-amerikanischen Markt erschienen ist.
    • Wir wissen jetzt, dass der 2020 Genesis G90 in US-spezifizierter Form im Laufe dieses Monats zum ersten Mal auf der Autoausstellung in LA zu sehen sein wird.
    • Zusammen mit einem radikal anderen Front- und Heckdesign verfügt der 2020 G90 über ein überarbeitetes Interieur.

    Die aktualisierte Version der Flaggschiff-Limousine von Genesis wird Ende dieses Monats auf der Los Angeles Auto Show in den USA erhältlich sein. Ein Genesis-Sprecher bestätigte dies CD dass der 2020 Genesis G90 in wenigen Wochen endlich in US-spezifizierter Form auf den Markt kommt. Das überarbeitete Modell wurde letztes Jahr erstmals in Korea vorgestellt, aber das Unternehmen war bisher nur mit US-spezifischen Details vertraut.

    Basierend auf 2020 G90-Informationen für den kanadischen Markt wird das Auto keine aktualisierten Antriebsstränge erhalten und sollte weiterhin einen 365-PS-Twin-Turbo-3,3-Liter-V-6 und einen 420-PS-5,0-Liter-V-8 als Saugmotor verwenden seine zwei Motorwahlen. Sowohl der Heck- als auch der Allradantrieb werden wahrscheinlich weiterhin für US-Käufer angeboten, ebenso wie das serienmäßige Achtgang-Automatikgetriebe.

    Ähnliche Beiträge2017 Genesis G90 3.3T AWD getestet2017 Genesis G90 5.0L getestet

    Zu den wichtigsten visuellen Änderungen zählen ein neues Kühlergrilldesign, neue Scheinwerfer, verschiedene Räder und Rücklichter in voller Breite, die zu einem bemerkenswert anders aussehenden G90 führen. Der Innenraum profitiert von verschiedenen neuen Akzenten in der Innenausstattung und einigen zusätzlichen Konnektivitätsmerkmalen für das Infotainmentsystem. Die Preise könnten gegenüber dem aktuellen Startpreis von 70.345 US-Dollar etwas steigen.

    Weitere Details finden Sie in der US-Spezifikation 2020 Genesis G90, die in der Woche vom 18. bis 22. November 2019 auf der Los Angeles Auto Show vorgestellt wird.

    Lesen Sie auch  Toyotas Wasserstoff-SUV lässt Astronauten in vielleicht 10 Jahren auf dem Mond fahren

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is