More

    DUI-Tests können aufgrund einer mangelhaften Alkoholtestwartung verworfen werden

    Die Staatspolizei von Michigan hat einen Fehler in der Testausrüstung für betrunkene Fahrer festgestellt und deren Einsatz eingestellt. 52 Fälle waren in Gefahr, und es ist ein Problem in den gesamten USA.

    ByColin Beresford 19. Januar 2020

    • Die Staatspolizei von Michigan hat Probleme mit den Ergebnissen des Alkoholtesters festgestellt, der landesweit eingesetzt wird, und gibt der Firma die Schuld, die sie warten und kalibrieren soll.
    • MSP überprüft die Ausrüstung selbst und hat die Verwendung von 37 der 203 Maschinen erneut zertifiziert. In der Zwischenzeit schlagen sie vor, dass die Polizei anstelle von Atemtests Blutuntersuchungen durchführt.
    • Im November wird die New York Times führten eine Untersuchung durch und stellten fest, dass Probleme mit Alkoholtestern in der gesamten Grafschaft an der Tagesordnung sind.

    Der Alkoholtest ist seit mehr als einem halben Jahrhundert ein anerkannter Bestandteil des Kampfes gegen Trunkenheit am Steuer. Der erste Alkoholtester wurde bereits 1954 erfunden. Sein Einsatz wurde dokumentiert, um die Zahl der Todesfälle durch Trunkenheit am Steuer zu verringern. Aber jetzt wird die Integrität der Testausrüstung im ganzen Land in Frage gestellt.

    EIN New York Times Untersuchungen im November ergaben, dass Alkoholtests unzuverlässig sein können, wenn das Gerät nicht ordnungsgemäß kalibriert ist. Wie es in der Überschrift heißt: „Diese Maschinen können Sie ins Gefängnis bringen. Don’t Vertraue ihnen. “ Mal Englisch: emagazine.credit-suisse.com/app/art…1007 & lang = en Es wurde festgestellt, dass allein im vergangenen Jahr mehr als 30.000 Alkoholtestergebnisse außergerichtlich in Luxemburg verhandelt wurden Massachusetts und New Jersey „hauptsächlich wegen menschlicher Fehler und nachlässiger staatlicher Aufsicht.“

    Michigan ist ein typisches Beispiel. Es wurde in die Liste der Bundesstaaten aufgenommen, in denen Probleme bei den Alkoholtests aufgetreten sind, nachdem die Michigan State Police (MSP) festgestellt hat, dass das verwendete Datamaster DMT-Atemtestgerät nicht ordnungsgemäß kalibriert ist.

    Lesen Sie auch  2020 Ford Escape Hybrid rollt mit kombinierten 41 MPG, besser als Toyota RAV4

    Stand der Anti-DUI-Technik

    Anti-Drunk-Driving Interlocks können gefährlich sein

    Regierung nutzt Technologie, um betrunkenes Fahren zu beenden

    Die Staatspolizei von Michigan leitete eine landesweite Untersuchung ein, nachdem sie festgestellt hatte, dass Mitarbeiter von Intoximeter, dem Hersteller der in Michigan verwendeten Datamaster DMT-Alkoholtester, Probleme bei der Berichterstattung hatten, und das Unternehmen damit beauftragte, die Maschinen zu warten und zu kalibrieren. Den Intoximeter-Mitarbeitern wird vorgeworfen, dass sie Aufzeichnungen über ihre Inspektionsarbeiten an den Alkoholtestgeräten gefälscht haben. Der MSP stellte Anfang Januar eine Unregelmäßigkeit im Alkoholtester eines Sheriffs fest, „während einer Routineprüfung von Dokumenten, die der Verkäufer für den vorangegangenen Zwei-Wochen-Zeitraum eingereicht hatte“, so der MSP. Kurz darauf nahm MSP alle 203 Datamaster DMT-Alkoholtester außer Betrieb und entschloss sich, ihre Genauigkeit intern zu testen.

    DataMaster DMT Alkoholtester Ausrüstung.

    Bis Donnerstag, den 16. Januar, hatte der MSP acht Stellen gefunden, an denen Unstimmigkeiten bei den Alkoholtestergebnissen festgestellt worden waren, wodurch 52 durchgeführte Tests zum Führen von Alkohol am Steuer gefährdet waren. Dem Bericht zufolge wird die Hälfte der Tests als mangelhaft eingestuft, was die mangelhafte Wartung als „mögliche Straftat“ bezeichnet. Der Oberst der Michigan State Police, Joseph Gasper, sagte Ende letzter Woche vor dem Senat von Michigan aus, dass die Eichungstests für Instrumente, die der Polizei verdächtigen, „fabriziert“ worden seien. Lt. Mike Shaw erzählte einem Reporter von WXYZ in Detroit, dass die Testfirma angeblich eine Art von Fälschung von Dokumenten begangen habe, vom Ausschneiden und Einfügen bis hin zum direkten Einsatz verschiedener Maschinen, ohne das zu tun, was sie tun sollten. „

    Die betrunkenen Überzeugungen, die mit diesen Ergebnissen zusammenhängen, könnten verworfen werden, wie Detroits WXYZ an diesem Wochenende berichtete.

    Lesen Sie auch  Kia spricht schließlich über das neue Sorento, das im März erscheinen wird

    Mittlerweile hat MSP 37 Geräte selbst neu kalibriert und zertifiziert, von insgesamt 203 im Einsatz in ganz Spanien. Bis Ende nächsten Monats sollen alle Alkoholtester wieder in Betrieb genommen werden. Bis sicher ist, dass die Alkoholtester wieder richtig funktionieren, hat MSP den Polizeibehörden des Staates empfohlen, Blutabnahmen zu verwenden, um auf Trunkenheit am Steuer zu testen.

    Anzeige – Lesen Sie weiter unten

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is