More

    Enterprise kündigt einen Fast-All-Inclusive-Abonnement-Service an

    • Enterprise Holdings, die Muttergesellschaft des Mietwagengiganten Enterprise, lanciert einen Fahrzeugabonnementservice.
    • Die größte Attraktion dürfte die Möglichkeit sein, Modelle und Fahrzeugtypen nahezu beliebig auszutauschen.
    • Die scheinbar hohen monatlichen Gebühren von 1499 US-Dollar decken Versicherung, Wartung, Pannendienst und eine monatliche Fahrerlaubnis von 3000 Meilen ab.

    In der aufstrebenden Autoabonnement-Branche gibt es mit Enterprise Holdings einen neuen Player, der über eine große Fahrzeugflotte verfügt, aus der die Kunden wählen können. Enterprise schließt sich Autoherstellern wie Audi, Cadillac und Volvo sowie Mobiliti an, die mit lokalen Händlern zusammenarbeiten und deren Lagerbestand nutzen. Abonnenten in drei Bundesstaaten – Minnesota, Missouri und Nevada – werden als Versuchskaninchen für den neuen Dienst fungieren, der 1499 US-Dollar pro Monat kostet und eine Registrierungsgebühr von 250 US-Dollar trägt.

    Dieser Preis klingt hoch, obwohl er von den Kosten einiger Autohersteller für eine ähnliche Dienstleistung übertroffen wird. Es umfasst Versicherung, Wartung, Pannendienst, SiriusXM-Funk und bis zu 3000 Meilen pro Monat. Der größte Vorteil kann sein, dass Benutzer ihr Auto bis zu viermal im Monat aus der Auswahl an Pickups, SUVs und Limousinen von Enterprise austauschen können. Auf diese Weise können Kunden einen Chrysler 300 für eine Verabredungsnacht mitnehmen, einen Ram 1500 für ein Wochenend-DIY-Projekt erwerben und dann einen Ford Explorer für einen Familienausflug mit der Familie mitnehmen.

    Es könnte auch für Uber- und Lyft-Fahrer attraktiv sein, da sie keine Kilometer für ihre eigenen Autos zurücklegen müssen und je nach geschäftlichen Anforderungen von kleineren auf größere Fahrzeuge umsteigen können. Leider verbietet Enterprise die Nutzung der Fahrzeuge für Mitfahrgelegenheiten oder Mitfahrgelegenheiten. Die Website des Unternehmens erwähnt keine anderen Einschränkungen für andere Arten von Unternehmen.

    Lesen Sie auch  2021 Cadillac Escalade wird noch größer und schärfer

    Während es für unverbindliche Typen perfekt zu sein scheint, möchten wir darauf hinweisen, dass Marken wie BMW, Jaguar, Toyota und Volvo für ihre neuen Fahrzeuge häufig kostenlose Wartungspläne anbieten, wenn es ihnen nichts ausmacht, jeden Tag dasselbe Auto zu fahren Davon können weit weniger als 1499 US-Dollar pro Monat geleast werden. Natürlich beinhaltet traditionelles Leasing im Allgemeinen keine so großzügige Meilenzuweisung oder Versicherung, aber wir empfehlen, die Rechnung zu stellen, bevor Sie den Sprung wagen.

    Rüste dich für einen unvergesslichen vierten Juli aus

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is