More

    Fiat’s ungeliebter 500L versucht es erneut mit der Urbana Edition 2019

    • Die waggonerweiterte Version des Fiat 500, der 500L, erhält ein neues Erscheinungsbildpaket, das für weniger als 600 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich ist.
    • Schwarze Räder und Türgriffe sind exklusiv für dieses Modell.
    • Ein Vorteil: Sie fahren einen italienischen Crossover, der seltener ist als ein Maserati.

    Als ob Fiat kein Eigentümer wäre’Es ist nicht schwierig genug, beim ersten Date zu erklären, dass es umständlicher ist, zu erklären, dass Sie einen 500L besitzen, als ein dichtes Nest von Hinterhaaren. Für 2019 verkauft Fiat jetzt den 500L Urbana Edition, ein spezielles Modell, das die seltsamsten Teile dieser kompakten Frequenzweiche mit Verdunkelungsstreifen verbirgt und etwas mehr kostet.

    Der 500L Urbana ist ein Upgrade für 595 US-Dollar, das zur Mittelklasse-Trekkingausstattung hinzugefügt werden kann und den Gesamtpreis auf 25.415 US-Dollar erhöht. Das neue Paket verwandelt die matt-silbernen Stoßstangen, die untere Türverkleidung und die Heckleuchtenverkleidung in ein dunkles Grau. Außerdem werden die 17-Zoll-Leichtmetallräder schwarz lackiert, die Spiegel in Wagenfarbe gegen Schwarz getauscht und in einem Moment der Güte von Porsche mit schwarzglänzenden Türgriffen versehen. Die klassischen Chromstreifen, die von beiden Seiten des 500L vorstehen, und die vier rechteckigen Kühlergrillausschnitte darunter sind ebenfalls dunkel. Die schwarzen Ledersitze haben braune Nähte mit braunen 500-Logos in den Rückenlehnen und auf der Beifahrerseite.

    Fiat reduzierte die Auswahl an 10 Außenfarben des Trekking auf nur sechs und setzte die grauen Sitze außer Kraft. Das optionale weiße Dach ist nicht’nicht verfügbar.

    Wir sind anfangs nicht in den 500L verliebt, und die meisten anderen haben nach links geklaut, ihn blockiert oder sich gewünscht, dass eine Nacht nie passiert wäre. Im Vergleich zu Italienern übertraf sogar der Maserati Levante den 500L im Jahr 2018 um 4 Prozent. Ja, nur 1413 dieser komisch aussehenden Fiats wurden letztes Jahr verkauft. Tut es nicht’Dem 500L helfen nicht, dass es viel Platz im Innenraum und einen standardmäßigen 7-Zoll-Touchscreen gibt. Das durch eine Sitzposition im Stadtbus-Stil verstärkte Wanken des Körpers ist ebenso unerwünscht wie der träge Antriebsstrang, der geringe Kraftstoffverbrauch, der Mangel an Allradantrieb und die gummierte Lenkung. Die Urbana Edition, wenn Sie offen für Neues sind, ist genau das, was Sie suchen’Es geht darum, im Frühjahr in den Handel zu kommen.

    Lesen Sie auch  Der 2020 Mercedes-AMG CLA45 ist durchgesickert. . . von Mercedes

    Sind Sie sowohl ein Auto-Nerd als auch ein Bücherwurm? Schauen Sie sich diese tollen Reads an

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is