More

    Fisker Ocean EV-Prototyp für Januar angekündigt

    • Ein Prototyp des Fisker Ocean wird Anfang nächsten Jahres auf der Consumer Electronics Show vorgestellt.
    • Fisker hat gesagt, dass der Luxus-SUV eine Reichweite von 300 Meilen haben und weniger als 40.000 US-Dollar kosten wird.
    • Die Auslieferung des Ozeans beginnt im Jahr 2022.

    Für Henrik Fisker ist das Sehen die einzige Form des Glaubens. Fisker hat eine Erfolgsgeschichte, dass er die Autos, die er versprochen hat, nicht geliefert hat. In diesem Jahr gab es zahlreiche Neuigkeiten zu Fiskers neuestem Unterfangen, dem vollelektrischen Ocean, einem Projekt, das im März angekündigt und im Oktober offiziell benannt wurde. Nun soll auf der CES-Technologiemesse Anfang Januar ein Prototyp des Luxus-SUV debütieren.

    Ähnliche BeiträgeFiskers 40.000 US-Dollar teures Elektroauto mit dem Namen: OceanWo finde ich EV-Ladegeräte und wie verwende ich sie?

    Fisker veröffentlichte dieses aufschlussreichere Bild des bevorstehenden Elektrofahrzeugs zusammen mit der Pressemitteilung der Nachrichten und zeigte, dass es eine Körperform hat, die dem Range Rover Evoque mit einem niedrigen und sportlichen Profil ähnelt. Es wurden keine Dimensionen freigegeben.

    Fisker arbeitet mit Electrify America zusammen, dem Ladetechnik-Unternehmen, das auch an der Dieselgate-Siedlung von Volkswagen beteiligt ist. Die Partnerschaft ermöglicht es Fisker-Besitzern, eine begrenzte Menge an kostenlosen Gebühren vom Electrify America-Netzwerk zu erhalten, obwohl Fisker-Modelle auch mit den meisten EV-Ladestationen kompatibel sind.

    Im vergangenen Sommer kündigte Fisker an, dass der EV weniger als 40.000 US-Dollar kosten wird, und im Herbst dieses Jahres behauptete er, dass die Reichweite des Ozeans mit einer Ladung fast 300 Meilen betragen wird. Das Unternehmen sagt, dass das Auto Ende 2021 in Produktion gehen wird und die Auslieferungen für das folgende Jahr geplant sind.

    Lesen Sie auch  Mopar 2020 Dodge Challenger Drag Pak verbrennt Gummi bei SEMA

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is