More

    Ford Escape gegen Mazda CX-5: Kann Fords Newcomer den 10Best-Winning Mazda schlagen?

    Der Mazda CX-5 ist unser Favorit im Kompakt-SUV-Segment, aber der Ford Escape wurde für 2020 überarbeitet. Es ist an der Zeit zu prüfen, ob sich das neue Kind einen Namen machen kann.

    ByConnor HoffmanFeb 5, 2020

    AutoRead

    Frequenzweichen sind populär, aber in unserem Büro der Autoenthusiasten sind sie nicht die Schlüssel, um die wir streiten. Wir verehren die Grundsätze der Leistung, des Umgangs mit und der Verfeinerung. Frequenzweichen haben unterschiedliche Werte, und obwohl wir ihre Praktikabilität einschätzen können, würden wir argumentieren, dass ein Kombi alles tut, was eine Frequenzweiche tun kann, und gleichzeitig eine bessere Fahrweise bietet. Und dennoch verlangen die Amerikaner nach den Schlüsseln für diese autobasierten SUVs. Allein im vergangenen Jahr kauften fast 40 Prozent der Neuwagenkäufer Frequenzweichen, und 2,9 Millionen davon gehörten zur Kompaktklasse. Während sich der Markt auf diese hochgezogenen Schrägheckmodelle verlagert, beginnen Personenkraftwagen auszusterben.

    Wenn wir uns nun auf einer Compact-Crossover-Key-Party befänden, würden wir uns sehr bemühen, den Schlüsselanhänger für den Mazda CX-5 aus der Schüssel zu holen. Es macht Spaß, in einem von Langeweile geplagten Segment zu fahren. Der CX-5 ist ein so heller Fleck und steht so in Einklang mit unseren Werten, dass er seinen Weg in unsere 10Best-Liste für 2020 gefunden hat. Für 2020 gibt es jedoch einen neuen Ford Escape und verfügt über einen neuen turbogeladenen Dreizylinder-Motor und einen neuen Look von innen und außen. Um zu sehen, ob der Schlüssel der Flucht der Schlüssel ist, nach dem wir fischen sollten, sind wir sowohl mit dem Ford als auch mit dem Mazda losgefahren.

    AutoRead

    Das Matchup

    Der Mazda ist mit drei verschiedenen Vierzylindermotoren erhältlich – zwei Verbrennungsgase und der dritte verbraucht Diesel -, während Ford einen anderen Ansatz verfolgt und zwei turbogeladene Motoren anbietet, während sein dritter Antriebsstrang ein Gas-Elektro-Hybrid ist. Unser CX-5 Grand Touring war serienmäßig mit einem 2,5-Liter-Allradantrieb ausgestattet. Der Escape, der mit dem CX-5 Grand Touring übereinstimmt, ist der Escape SEL. Sie werden feststellen, dass wir ein SE-Modell mit Allradantrieb haben. Während es einige der Features des gut ausgestatteten CX-5 Grand Touring nicht gibt, hat der Escape einen gewaltigen Preisvorteil von 5.000 US-Dollar.

    Unterwegs

    Vielleicht ist der größte Unterschied zwischen dem Mazda und dem Ford, was unter der Haube ist. Der Standardmotor des Ford Escape ist ein turbogeladener 1,5-Liter-Reihenmotor mit 180 PS, während der Basismotor des Mazda CX-5 ein 2,5-Liter-Vierzylinder mit 187 PS ist. Auf der Teststrecke brachte es der Dreizylinder des Escape in 8,0 Sekunden auf 100 km / h. Der größere Vierzylinder des CX-5 brachte ihn in 7,9 Sekunden auf die gleiche Geschwindigkeit. Die Beschleunigung mag nah genug sein, um ein Unentschieden zu fordern, aber der kleinere Motor des Ford hat den CX-5 in unserem 75-Meilen-Autobahn-Kraftstoffverbrauchstest leicht übertroffen – 35 bis 29 MPG des CX-5.

    Lesen Sie auch  Vergleichstest: 2010 Audi S4 vs. 2009 BMW 335i

    AutoRead

    Das Fahren von Rücken zu Rücken zeigt einige andere Unterschiede. Was sofort ersichtlich ist, ist, dass der CX-5 auf eine Weise lenkt, stoppt und fährt, die uns zum Grinsen bringt. Die Steuerung des Mazda fühlt sich lebendig und raffiniert an und ist wie geschaffen für Menschen, die Spaß am Fahren haben. An der Art und Weise, wie der Escape steuert, stoppt oder fährt, ist nichts auszusetzen. Der CX-5 ist nur besser abgestimmt.

    Dem Escape fehlt jedoch die solide Weiterentwicklung des CX-5. Selbst kleine Unebenheiten auf der Straße lassen den Boden und die Struktur der Escape laut klopfen. Bei einer Geschwindigkeit von 100 km / h ist der Escape lauter als der CX-5. Der CX-5 ist stille 66 Dezibel zu den 69 Dezibel des Escape. Keine der beiden Motornoten ist eine perfekte 10, aber der Dreizylinder des Escape stößt eine tiefe Drohne mit etwa 1250 U / min aus, die so klingt, als würde das Auto neben Ihnen Gucci Mane mit hochgedrehtem Bass in die Höhe jagen. Es ist eines dieser Dinge, die Sie einmal bemerken und dann für immer verfolgen. Wenn Sie es jedoch herausdrehen und sich auf eine höhere Drehzahl begeben, wird der Motor des Escape mit einem gefühlvolleren Charakter wiederbelebt als der Inline-Four des Mazda. Außerdem sind die drei des Ford bei starker Beschleunigung leiser und geben dem Mazda 76 74 Dezibel ab.

    AutoRead

    Die Innenansicht

    Wir könnten uns über den billigen Sitzstoff und das Plastiklenkrad der Escape-Kabine beschweren, aber wenn wir auf die SEL-Ausstattungsstufe der Escape aufsteigen, könnten wir unsere Beschwerden mit einem anderen Sitzstoff und einem mit Leder umwickelten Lenkrad lösen. Die Entscheidung für die höhere SEL-Ausstattungsstufe hätte auch Memory-Sitze und Seitenspiegel sowie elektrische Fensterheber mit einem Tastendruck mit sich gebracht. Was mehr für die SEL-Ausstattungsvariante ausgeben würde, sind die billigen Kunststoffe, die den Innenraum dominieren. Der Mazda hingegen nähert sich innen dem Luxusauto-Standard. Die Kabinenmaterialien sind einfach reicher und sehen besser aus.

    Lesen Sie auch  2020 Toyota Supra vs. 1994 Toyota Supra Turbo: Überlegungen zu einer japanischen Performance-Ikone

    Kleinstkäufer stellen sich wahrscheinlich vor, sie würden mit ihren Fahrzeugen auf die Jagd gehen, die Familie in den Kurzurlaub mitnehmen oder in der Wildnis campen. Ob Käufer dies tatsächlich tun oder nicht, ist unerheblich, aber Laderaum ist ein Muss, wenn eines dieser Dinge passieren soll. Auf dem Papier schlägt der Ford den CX-5 in Bezug auf die Ladekapazität mit 34 Kubikfuß auf dem Rückweg und 65 Würfeln mit gefalteter zweiter Reihe. Mazda misst drei Kubikfuß weniger mit allen Sitzen und fünf weniger mit den umgeklappten Rücksitzen. Der verfügbare Speicherplatz des CX-5 ist jedoch besser nutzbar. Wir konnten neun Handgepäckkoffer im Laderaum des CX-5 und 23 mit allen Sitzen nach unten schieben. Die Flucht schluckte acht mit den Sitzen und 21 mit ihnen flach gelegt.

    AutoRead

    Wir bevorzugen das Sync 3-Infotainmentsystem von Ford gegenüber der veralteten Benutzeroberfläche des CX-5. Der 8,0-Zoll-Bildschirm des Escape ist einen Zentimeter größer als der des Mazda, der Touchscreen reagiert schnell und die Menüs sind einfach zu navigieren. Mazdas kleinerer Touchscreen hat auch einen Drehknopf an der Mittelkonsole, aber die Reaktions- und Startzeit kann verzögert sein. Die Grafik würde auch von dem neueren Infotainmentsystem profitieren, das Mazda für seine Modelle Mazda 3 und CX-30 verwendet. Beide Systeme sind mit Apple CarPlay und Android Auto ausgestattet, aber nur der Ford verfügt über WLAN.

    Die Quintessenz

    Nach dem Eintauchen in diese beiden kompakten Frequenzweichen geht der Mazda als klarer Sieger hervor. Ja, der CX-5 ist 5000 US-Dollar teurer als der Escape, aber für dieses Geld erhalten Sie mehr Raffinesse und eine Frequenzweiche, mit der Sie besser fahren und leben können. Mehr Geld für ein Escape SEL auszugeben, hätte einige Probleme gelöst, aber die größeren Probleme mit der Passform und dem Finish des Escape wären mit dieser höheren Ausstattungsstufe nicht vollständig gelöst. Der Ford genießt einige klare und wichtige Vorteile gegenüber dem Mazda, einschließlich eines überlegenen Infotainmentsystems und einer besseren Kraftstoffersparnis. Aber während der Ford das Gefühl hat, vom Discounter zu kommen, fühlt sich der Mazda immer teurer als sein Preis an.

    Lesen Sie auch  2008 Subaru WRX STI gegen Mitsubishi Evo GSR gegen VW R32

    Der Schlüssel des CX-5 ist der, den wir uns schnappen würden.

    AutoRead

    Spezifikationen

    Spezifikationen

    2020 Mazda CX-5 Grand Touring AWD

    FAHRZEUGTYPFrontmotor, Allradantrieb, 5-Personen- und 4-Türer

    PREIS WIE GEPRÜFT35.500 USD (Grundpreis: 32.655 USD)

    MOTORTYPDOHC 16-Ventil-Inline-4, Aluminiumblock und -kopf, direkte KraftstoffeinspritzungVerschiebung152 in3, 2488 cm3Leistung187 PS bei 6000 U / minDrehmoment186 lb-ft bei 4000 U / min

    GETRIEBE6-Gang Automatik

    CHASSISAufhängung (F / R): Streben / Mehrlenkerbremsen (F / R): 11,7-Zoll-Belüftungsscheibe / 11,9-Zoll-Scheibe Reifen: Toyo A36, P225 / 55R-19 99V M + S

    MASSERadstand: 106,2 inLänge: 179,1 inBreite: 72,5 inHöhe: 65,3 inPassagiervolumen: 102 Fuß3Frachtvolumen: 31 Fuß3 Leergewicht: 3712 lb

    CD TESTERGEBNISSERollout, 1 Fuß: 0,3 Sek. 60 Sek. 7,9 Sek. 100 Sek. 23,6 Sek. 110 Sek. 31,9 Sek. Rollstart, 5–60 Sek. 8,4 Sek. Zahnrad, 30–50 Sek. 3,8 Sek. Zahnrad, 50–70 Sek. 5,5 Sek¼-Meile: 16,2 Sek. bei 85 Meilen pro Stunde Höchstgeschwindigkeit (durch Luftwiderstand begrenzt): 124 Meilen pro Stunde Bremsen, 70–0 Meilen pro Stunde: 169 Fuß Straßenbelag, 300 Fuß Durchmesser: 0,82 g

    CD KRAFTSTOFFWIRTSCHAFTBeobachtet: 21 km / h Autobahnfahrt: 29 km / h Autobahnreichweite: 440 Meilen

    EPA KRAFTSTOFFWIRTSCHAFTKombiniert / Stadt / Autobahn: 26/24/30 mpg

    2020 Ford Escape SE AWD

    FAHRZEUGTYPFrontmotor, Allradantrieb, 5-Personen- und 4-Türer

    PREIS WIE GEPRÜFT30.485 USD (Grundpreis: 29.790 USD)

    MOTORTYPTurbolader und Ladeluftkühler DOHC 12-Ventil-Inline-3, Aluminiumblock und -kopf, direkte KraftstoffeinspritzungVerschiebung91 in3, 1496 cm3Leistung180 PS bei 6000 U / minDrehmoment190 lb-ft bei 3000 U / min

    GETRIEBE8-Gang-Automatik

    CHASSISFederung (F / R): Streben / Mehrlenkerbremsen (F / R): 13,0-Zoll-Entlüftungsscheibe / 11,9-Zoll-Scheibe Reifen: Continental ProContact TX, 225 / 65R-17 105H M + S

    MASSERadstand: 106,7 inLänge: 180,5 inBreite: 74,1 inHöhe: 66,1 inPassagiervolumen: 103 ft3Cargo-Volumen: 34 ft3Kerbgewicht: 3493 lb

    CD TESTERGEBNISSERollout, 1 Fuß: 0,3 Sek. 60 Sek.: 8,0 Sek. 100 Sek.: 24,8 Sek. 110 Sek.: 35,0 Sek. Rollstart, 5–60 Sek.: 8,5 Sek. Zahnrad, 30–50 Sek.: 4,1 Sek. Zahnrad, 50–70 Sek.: 5,3 Sek¼-Meilen: 16,1 Sek. bei 86 Meilen pro Stunde Höchstgeschwindigkeit (Begrenzung des Drehzahlreglers): 122 Meilen pro Stunde Bremsen, 70–0 Meilen pro Stunde: 161 Fuß Straßenbelag, 300 Fuß Durchmesser: 0,87 g

    CD KRAFTSTOFFWIRTSCHAFTBeobachtet: 26 km / h Autobahn fahren: 35 km / h Autobahnreichweite: 520 Meilen

    EPA KRAFTSTOFFWIRTSCHAFTKombiniert / Stadt / Autobahn: 28/26/31 mpg

    Vollständiges Spezifikationsfenster anzeigenVollständiges Spezifikationsfenster schließenWerbung – Lesen Sie weiter unten

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is