More

    Honda macht Rennen zu einer Priorität, und Kunden erhalten die Vorteile

    Mit dem Rennsport werden die von Ihnen gekauften Honda-Produkte besser.

    ByMichael AaronFeb 4, 2020

    Der Gründer der Honda Motor Company, Soichiro Honda, sagte berühmt: „Wenn Honda nicht fährt, gibt es keinen Honda.“ Er verstand, dass der Rennsport für den Wettbewerbsgeist seines Unternehmens und seiner Mitarbeiter von wesentlicher Bedeutung war. Bis heute nimmt der japanische Autohersteller dieses Zitat sehr ernst und verinnerlicht es als gelebte Worte. Dies ist einer der vielen Gründe, warum Honda an allen Ebenen des Motorsport-Wettbewerbs teilnimmt und so erfolgreich ist. von Graswurzel-Karts über die Formel 1 bis hin zum Moto-GP. Das Rennen liegt ihnen im Blut.

    Kernmethodisch baute Honda tatsächlich mehrere Rennstrecken, bevor er überhaupt sein erstes Automobil produzierte. 1962 bauten sie die Suzuka-Rennstrecke in Japan, ohne überhaupt ein Auto zu haben, und nur drei Jahre später, 1965, gewannen sie ihren ersten Formel-1-Sieg. Seitdem ist Honda in einer Vielzahl von Motorsport-Wettbewerben sehr erfolgreich gefahren. Einige Spitzenwerte beinhalten 74 Rennsiege in der Formel 1 sowie sechs Konstrukteure’ Meisterschaften, 245 Rennsiege in IndyCar und acht Hersteller’ Meisterschaften und 307 Rennsiege in der MotoGP und 25 Konstrukteuren’ Meisterschaften. Das sind viele Siege und es hilft ihnen, auf hohem Niveau weiterzumachen. Du fragst dich vielleicht, “Was bringt mir Honda, der in all diesen Rennen siegt und an den Start geht??” Ziemlich viel, wenn Sie eine Person sind, die Hondas fährt oder eines seiner anderen Produkte verwendet.

    Sie rennen, was sie bauen

    Ein Blick in die Geschichte von Honda zeigt, welchen Nutzen die Verbraucher von einem im Rennsport tätigen Autohersteller haben. Ein Großteil der neuen Technologie wird heute in Honda eingesetzt’s Serienautos leiten sich von ihren Rennautos ab. Rennsport dient als Prüfstand für das Ausprobieren neuer Ideen und Technologien, die dann Eingang in gängigere Produkte und Autos wie den Civic Type R und den Civic Si finden. Ja, das heißt, Ihr Honda-Auto, Motorrad oder Antriebsprodukt hat seine Wurzeln im Unternehmen’s Rennprogramme.

    Lesen Sie auch  Wie wir es spezifizieren würden: Der 2020 Jeep Gladiator JT Pickup ist reif für die Personalisierung

    Honda glaubt, dass wenn sie Podiumsplatzierungen und Siege im Rennsport erzielen können, dies dazu führt, dass ihre Kunden die gleichen Leistungen erbringen. Soweit wir das beurteilen können, konnten sie dieses Versprechen immer wieder einlösen. Es’Kein Wunder, dass der Honda Accord 34 Mal auf unserer 10Best-Liste gelistet ist. Das kommt nicht von ungefähr und so’Es ist definitiv kein Zufall – Honda macht gute Autos. Solange das Unternehmen weiterhin Innovationen entwickelt und die Grenzen im Rennsport erweitert, werden die Verbraucher weiterhin von den hervorragenden Ergebnissen profitieren.

    Honda Civic Type R TCR

    Kann Rennen dem Geschäft zugute kommen??

    An all diesen Rennen teilzunehmen ist nicht billig oder einfach. Wie kann es sich Honda leisten, das Licht an zu halten? Weil es sich auszahlt: Rennen fördern die Markentreue der Fans und sorgen für Aufregung, die auf andere Weise nicht einfach zu schaffen ist. Nicht nur das, sondern auch Rennsportfans, die Honda-Markentreue werden, werden wahrscheinlich Markenbotschafter, ohne es zu versuchen. Dies bedeutet, dass sie positive Nachrichten verbreiten und ihrem Netzwerk aus Freunden und Verwandten Empfehlungen zu den Produkten eines Autoherstellers geben. Im Klartext hilft es, Fahrzeuge zu verkaufen.

    Viel Typ über den Typ R

    Honda Civic Typ R TC Rennwagen

    Hinzufügen eines JDM-Kredits zu unserem Civic Type R

    2019 Honda Civic Type R

    Honda konnte errechnen, dass sein Motorsportanteil am Kaufeinfluss 4,5 Prozent beträgt (was sie auf Basis einer Automotive Nachrichten Bericht aus dem Jahr 2018), und im vergangenen Jahr verkauften sie fast 1,5 Millionen Neufahrzeuge. Das bedeutet, dass das Volumen der im Motorsport verkauften Honda-Fahrzeuge 2019 67.000 betrug. Das bedeutet nicht, dass 67.000 Menschen ein Honda-Fahrzeug gekauft haben, nur weil es im Rennsport aktiv ist, sondern dass diejenigen, die an der Umfrage teilgenommen haben, sich darum kümmern Honda fährt Rennen und bewertet es als etwas, von dem sie denken, dass es für einen Hersteller wichtig ist, ein Teil davon zu sein.

    Lesen Sie auch  Hummer soll 2022 als elektrischer GMC-Pickup zurückgekommen sein

    Honda Performance Development (HPD) wurde 1993 gegründet und befasst sich mit der Forschung und Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb einer vollständigen Palette von Renn- und Leistungsteilen. Sie bieten Werksunterstützung und Teile für die Pinnacle-Serien wie IndyCar und Acura DPi bis hin zu kommerziellen Serien wie Tourenwagen, Rallye, Kart und mehr.

      Honda investiert in Kunden und legt großen Wert auf Amateurrennen. Kunden ohne Honda-Zugehörigkeit können sich weiterhin Honda Racing Line anschließen. Dies berechtigt sie zum Kauf von Honda-Rennfahrzeugen. Einfach ausgedrückt, Sie benötigen eine Rennlizenz und eine Renngeschichte, um ein schlüsselfertiges Rennauto zu kaufen. Wenn die Kunden bereit sind, in die nächste Serie einzusteigen, hat Honda ein anderes Auto für sie, damit sie mit einem vertrauten und zuverlässigen Produkt weiterfahren können.

      Honda Civic Typ R / Honda Civic Typ R TCR.

      Es scheint, dass das, was sie versuchen, funktioniert, da sie eine Menge Civic Type R TCR-Rennwagen verkauft haben, was das Interesse an der Produktion Type R weiter stärkt.

      Ein Unternehmen, das keine Rennen gewinnt, wird wahrscheinlich nicht lange im Rennen bleiben. Honda ist in der Lage, seine Teilnahme an einer Vielzahl von Motorsport-Wettbewerben zu untermauern, da das Unternehmen eine erstaunliche Rennpraxis vorzuweisen hat. Das Gewinnen beweist, dass es sich lohnt, dort zu sein und Rennen zu fahren, und die Leute bei Honda zeigen weiterhin, dass sie das Zeug dazu haben.

      Anzeige – Lesen Sie weiter unten

      Related articles

      Ford Mustang

      Cadillac SRX Sport

      BMW X5 4.8is