More

    Hyundai schreibt seine eigene Prophezeiung mit Concept EV

    Das Prophecy-Konzept von Hyundai unterstreicht den Marsch des Autoherstellers in Richtung Elektrifizierung in einem wirklich schönen Design.

    ByMihir MaddireddyMar 3, 2020

    • Hyundai hat ein elektrisches Konzept vorgestellt, das als Prophezeiung bezeichnet wird. Es ist glatt und aerodynamisch und entspricht der neuen Designsprache des Unternehmens.
    • Mit dem Konzept stellt sich Hyundai einen EV vor, der effizient ist, aber einen raffinierten und komfortablen Innenraum bietet.
    • Das Aussehen der Prophezeiung unterscheidet sich stark von dem 45-Konzept, das Hyundai 2019 vorstellte und das mehr Winkel als Kurven hatte.

    Der verstorbene große Prinz verkündete einmal kühn: „Prophezeiung ist das, was wir jetzt alle tun müssen.“ Wir neigen dazu zu denken, dass die Designer bei Hyundai dieses Zitat an ihre Wand hängen und sich daran halten sollten, denn dieses Konzept mit dem treffenden Namen Prophecy ist ein Wahnsinn.

    Hyundai’s Das Prophecy EV-Konzept sollte auf dem Genfer Autosalon vorgestellt werden, der wegen der globalen Coronavirus-Situation abgesagt wurde, sodass wir es uns nicht persönlich ansehen konnten. Wir haben allerdings Bilder und sind vom Design des Autos begeistert. Der koreanische Autohersteller bringt seine neueste Designphilosophie, Sensuous Sportiness, zum Ausdruck und erweitert das Beispiel des letztjährigen 45-Konzepts.

    Während das Konzept von 2019 harte Linien, Falten und Keilformen aufwies, geht die Prophezeiung mit glatteren Linien und sinnlichen Kurven ans andere Ende des Spektrums. Das Heck der Prophezeiung verjüngt sich zu einer ausgesprochen ästhetisch ansprechenden Buckelform’s nur von einem funktionalen und geschmackvollen Spoiler gebrochen. Es fährt auf einer Plattform, die einen langen Radstand und kurze Überhänge vorne und hinten nutzt, um den glatten Look weiter zu verbessern.

    Lesen Sie auch  Mercedes-Benz verabschiedet sich mit einer Final Edition vom SLC (und SLK) Roadster

    Eine Vielzahl von Hyundais

    Hyundai erinnert uns daran, dass Elantra in Europa kühler ist

    Hyundai arbeitet mit EV Maker Canoo zusammen, um die Plattform zu erhalten

    Die neue Sonate ist eine mittelgroße Limousine Mic Drop

    Der Prophecy hat Designmerkmale, die der Tatsache entsprechen, dass es sich um ein Elektrofahrzeug handelt: Die silbernen Sechs-Speichen-Räder sind wie Turbinenschaufeln geformt. Der Heckspoiler besteht aus einem transparenten Acrylmaterial, um bei hoher Geschwindigkeit Abtrieb zu erzeugen und darunter liegende Komponenten wie das Bremslicht und die Kamera zu präsentieren. Es gibt auch einen breiten und niedrigen vorderen Lufteinlass, der kühle Luft über die Batteriepacks leitet, um das Batterietemperaturmanagement und die Kühlung des Antriebssystems zu gewährleisten.

    Hyundai hat keine Innenaufnahmen veröffentlicht, sagt jedoch, dass es eine Umgebungsbeleuchtung mit geringer Intensität und einen Filzteppich auf Wollbasis bietet. Zwillings-Joysticks – einer am Fahrer’s Tür und die andere im Mitteltunnel – ersetzen Sie ein Lenkrad und geben Sie dem Fahrer eine bequeme und gut sichtbare Position. Es gibt auch Tasten an den Fingerspitzen des Fahrers für Funktionen wie das Radio und die Klimaregelung.

    Da es sich um ein Konzept handelt, gibt es natürlich auch halbautonome Merkmale. Im Entspannungsmodus können sich alle Passagiere dank der horizontalen Anzeige von Säule zu Säule und des flügelförmigen Armaturenbretts zurücklehnen und den Blick nach draußen genießen. In diesem Modus lässt sich das Armaturenbrett schwenken, um mehr Innenraum und eine Sitzposition zu schaffen, von der aus die Passagiere die auf dem Display angezeigten Inhalte genießen können. Weitere moderne Merkmale sind die Verwendung umweltbewusster Materialien und ein Reinigungssystem für saubere Luft.

    Lesen Sie auch  Das Genesis Mint-Konzept ist ein verwirrendes zweisitziges elektrisches Stadtauto

    Für Hyundai-Beobachter sind die Scheinwerfer und Rücklichter des Konzepts, die pixelig zu sein scheinen, im gleichen Stil wie die Rücklichter des Bugatti Divo vielleicht am relevantesten. Laut Hyundai werden diese pixeligen Lichter als charakteristisches Designelement auf zukünftige Modelle übertragen.

    Anzeige – Lesen Sie weiter unten

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is