More

    Hyundai zeigt mehr von der neuen Azera-Limousine, und wir mögen, was wir sehen

    • Die neue Version der großen Limousine Hyundai Azera (auch als Grandeur bekannt) besticht durch ein attraktives Design von innen und außen.
    • Es wird bald in Korea in den Handel kommen, aber wir wissen nicht, ob Hyundai es in die USA bringen wird.
    • Hyundai ist nach wie vor ein US-Markenzeichen für die Marken Azera und Grandeur, aber wir wären überrascht, wenn das neue Modell aufgrund rückläufiger Verkäufe im Segment der großen Limousinen hierher kommt.

    Wir haben die große Limousine des Hyundai Azera nicht wirklich verpasst, als sie vor ein paar Jahren den US-Markt verließ, aber jetzt wünscht uns das neue Modell, dass sie wiederkommt. Nachdem Hyundai kürzlich faszinierende Teaser-Fotos veröffentlicht hat, zeigt er nun den neuen Azera (in Korea als Grandeur bekannt) in vollem Umfang und enthüllt das interessante Design des Frontgrills und die luxuriös aussehende Kabine. Hyundai gab auch einige weitere Spezifikationen für den neuen Azera heraus und sagte, er werde eine Auswahl an Antriebssträngen anbieten, darunter einen 2,5-Liter-Vierzylinder, einen 3,3-Liter-V6 und ein Hybrid-Setup mit einem 2,4-Liter-Gasmotor.

    Wie sein kleines Geschwister, die Sonata, ist das Restyling des Azera in Mode, mit ein paar gewagten Design-Akzenten, einschließlich des Rautenmusters auf dem Frontgrill. Diese Diamanten sollen mit einer ähnlichen beleuchteten Chrombehandlung wie die Scheinwerferleiste der Sonata leuchten. Im Inneren dominieren mehrere gestochen scharfe Großbildschirme das Armaturenbrett: ein digitales Kombiinstrument vor dem Fahrer, ein zentrales Breitbild-Infotainment-Display und ein kleinerer Bildschirm für die Klimaregelung unten in der Mittelkonsole. Wir haben noch nicht im Azera gesessen, aber die braun-weiß-lederne Polsterung sieht für ein Auto, das im gleichen Segment wie der Toyota Avalon und der Nissan Maxima fährt, besonders reich aus.

    Lesen Sie auch  Für Käufer der Mittelklasse rücken neue Autos aus der Reichweite

    Dieses große Limousinensegment verzeichnete in letzter Zeit einen starken Umsatzrückgang in den USA. Wir glauben daher nicht, dass Hyundai es für angebracht hält, den Azera an unseren Ufern wieder einzuführen. Das Unternehmen ist jedoch nach wie vor für die Namen Azera und Grandeur in den USA eingetragen. Sagen Sie also niemals nie.

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is