More

    Hyundais Subcompact-Veranstaltungsort spricht zu den Menschen

    Der 2020 Venue beeindruckt mit seiner attraktiven und erschwinglichen Version des SUV mit Subcompact-Schrägheck, auch wenn er nicht mit Allradantrieb ausgestattet ist.

    Von Eric Stafford, 20. Januar 2020

    Es ist schwer, sich über einen weiteren stilisierten Subcompact-Crossover wie den neuen Hyundai-Veranstaltungsort für 2020 zu freuen. Unsere mangelnde Begeisterung hat jedoch eher mit der Ermüdung kleiner SUVs im Allgemeinen zu tun als mit der Erwartung, dass dieser Hyundai kein gut ausgestattetes und gut gebautes Produkt sein würde. Nachdem wir den Veranstaltungsort in Miami erkundet haben, können wir sagen, dass dies beides ist und genau das bietet, was preisbewusste Käufer von hochgezogenen Schrägheckmodellen wollen.

    Deutlich gestylt, angenehm ernannt

    Auf den ersten Blick sieht der neue Veranstaltungsort in der Sonne Floridas aufregender aus als auf den Fotos. Anonymes Styling ist bei Hyundai kein Thema mehr, und das Design des Veranstaltungsortes sticht in seinem Segment heraus. Die Silhouette ist kastenförmig, die Verkleidung ist geschmackvoll und der gesamte Look ist robust, Größe XS. Unter diesem Körper sind jedoch nur 6,7 Zoll Bodenfreiheit oder nur mehr als ein Zoll mehr als der Hyundai Accent, auf dem es basiert. Der Venue ist auch nicht mit Allradantrieb erhältlich, obwohl er härter aussieht als andere Subcompact-Modelle mit Frontantrieb wie der Nissan Kicks.

    HIGHS: Sehr erschwinglich, in städtischen Gebieten leicht zu handhaben, schickes und geräumiges Interieur für Passagiere.

    Im Inneren ist der Veranstaltungsort eher konventionell. Das Layout ist ansehnlich, die Schaltanlage ist robust und die Materialqualität für den bescheidenen Einstiegspreis ausgezeichnet. Mit 18.470 US-Dollar ist das SE-Basismodell mit dem serienmäßigen Sechsgang-Schaltgetriebe der günstigste Crossover, den man für Geld kaufen kann. Fügen Sie 1500 USD für das optionale stufenlose Automatikgetriebe (CVT) hinzu, das bei den Ausstattungsvarianten SEL (20.370 USD) und Denim (23.170 USD) der Spitzenklasse Standard ist.

    Lesen Sie auch  Der beliebte Lexus NX300h lässt Hybrid-Frequenzweichen cool aussehen

    Nimm den Veranstaltungsort auf

    2020 Hyundai Veranstaltungsort ist genau wie erwartet

    Wie wir es spezifizieren würden: 2020 Hyundai Veranstaltungsort

    2020 Hyundai Veranstaltungsort Preis deutlich unter 19.000 US-Dollar

    Alle Modelle verfügen über ein 8,0-Zoll-Touchscreen-Infotainmentsystem mit Apple CarPlay und Android Audio. Was Sie in keinem Veranstaltungsort finden werden, sind ein beheiztes Lenkrad, Sitzverstellungen oder kabelloses Laden. Passform und Finish übertreffen jedoch den Budget-Status des Veranstaltungsortes. Wenn Sie sich für das Denim-Modell entscheiden, erhalten Sie Interieur-Upgrades wie eine gepolsterte Armlehne und Kunstlederpolsterung mit kontrastierenden weißen Paspeln, die dem Modell ein weitaus attraktiveres Ambiente verleihen als dem deutlich teureren Ford EcoSport.

    Unsere größte Beanstandung im Inneren hat mit der kreisförmigen Temperaturanzeige auf dem Klimabedienfeld zu tun, bei der es sich anscheinend um einen einstellbaren Knopf handelt, dies ist jedoch nicht der Fall. Auf dem Rücksitz fehlen außerdem Lüftungsschlitze an der Rückseite der Mittelkonsole sowie 12-Volt- oder USB-Anschlüsse, sodass Ihre Mitfahrer möglicherweise keine fünf Sterne vergeben. Während es mehr Beinfreiheit im Fond als der Kicks und der Toyota C-HR hat und zwei Erwachsene bequem im Fond sitzen können, haben sowohl der Toyota als auch der Nissan größere Laderäume mit umgeklappten Rücksitzen. Insbesondere der Nissan bietet mit 25 Kubikfuß hinter seiner hinteren Reihe und 53 Kubikfuß mit verstauten Sitzlehnen einen deutlichen Ladevolumenvorteil. Im Gegensatz dazu kann der Veranstaltungsort nur 19 bzw. 32 Kubikfuß aufnehmen.

    Bescheidene Motivation

    Jeder Veranstaltungsort wird von einem 1,6-Liter-Reihenvierer mit Saugmotor angetrieben, der 121 PS und 113 lb-ft Drehmoment entwickelt. Leider wird diese magere Menge an Drehungen erst dann vollständig freigeschaltet, wenn sich der Motor auf 4500 U / min dreht, was das Überholen bei Autobahngeschwindigkeiten zu einer größeren Herausforderung machen kann, als wir möchten. Die sensible Lenkung und die windfangende Form des Venue sorgen auch bei höheren Geschwindigkeiten für Unruhe. Zumindest leistet das CVT eine bewundernswerte Arbeit, um das Dröhnen des Motors zu begrenzen, selbst wenn es auf maximale Leistung ankommt.

    Lesen Sie auch  1962 Chevrolet Corvette

    NIEDRIG: Mühsames Straßenverhalten, einige ergonomische Schwächen, nicht besonders frachtfreundlich.

    In der Stadt fühlt sich der Veranstaltungsort schneller und sicherer an. Die geringe Grundfläche, die feste Federung und der schnelle Steuerstand erleichtern das Wechseln zwischen den Fahrspuren. Während die Gasannahme des Motors etwas träge ist, hat der Veranstaltungsort genug Grunzen, um von den Ampeln wegzufahren, ohne mit dem Verkehr Schritt zu halten. Wir wünschen uns jedoch, dass sich das Bremspedal linearer anfühlt und einen stärkeren Anfangsbiss hat.

    Es ist keine Überraschung, dass der größere Veranstaltungsort nicht so sparsam ist wie sein Accent-Plattformkollege. Die EPA schätzt den Akzent auf 33/41 mpg Stadt / Autobahn, aber der Veranstaltungsort wird nur bei 30/34 mpg bewertet. Der überlegene Hyundai verfügt jedoch standardmäßig über Fahrerassistenztechnologien wie eine Vorwärtskollisionswarnung mit automatisierter Notbremsung, Spurhalteassistent und Fahreraufmerksamkeitsüberwachung. Die Überwachung des toten Winkels und der Querverkehrsalarm hinten sind optional. Akzentkäufer müssen die meisten dieser Funktionen überspringen und erhalten nur beim automatischen Bremsen eine Vorwärtskollisionswarnung.

    Gib ihnen, was sie wollen

    Obwohl der 2020 Hyundai Venue die Realität eines Segments darstellt, das uns bisweilen noch am Kopf kratzt, hat sich der Kleinwagenmarkt wie viele andere für SUVs oder zumindest für Hochleistungsfahrzeuge ausgesprochen, die wie SUVs aussehen. Das Fehlen des Allradantriebs in der Venue könnte für einige eine Abkehr sein und die Gleichung im Vergleich zu konventionellen Kleinwagen mit Schrägheck, die im Allgemeinen sparsamer, besser zu fahren und nur etwas weniger geräumig sind, noch weiter durcheinander bringen. Aber heutzutage bietet praktisch jede Volumenmarke einen kleinen Crossover, und ihre kollektiven Verkaufszahlen scheinen nirgendwo anders als nach oben zu gehen. Der Veranstaltungsort sollte gut in diese Gruppe passen, da er fast alle wichtigen Punkte erfüllt, die Käufer in diesem Bereich benötigen, und gleichzeitig demonstriert, dass sich billige Transportmittel nicht billig anfühlen müssen.

    Lesen Sie auch  Getestet: 2010 Mazda 3 s Grand Touring

    Spezifikationen

    Spezifikationen

    2020 Hyundai Veranstaltungsort

    FAHRZEUGTYPFrontmotor, Frontantrieb, 5-Passagier, 4-Türer

    GRUNDPREISSE 18.470 USD; SEL 20.370 USD; Denim $ 23.170

    MOTORTYPDOHC 16-Ventil-Inline-4, Aluminiumblock und -kopf, KraftstoffeinspritzungVerschiebung98 cu in, 1598 ccLeistung121 PS bei 6300 U / minDrehmoment113 lb-ft bei 4500 U / min

    ÜBERTRAGUNGEN6-Gang-Schaltgetriebe, stufenlose Automatik

    MASSERadstand: 99,2 inLänge: 159,1 inBreite: 69,7 inHöhe: 61,6 inPassagiervolumen: 92 KubikfußFrachtvolumen: 19 Kubikfuß Leergewicht (C / D est): 2650–2750 lb

    LEISTUNG (CD EUROPÄISCHE SOMMERZEIT)60 Meilen pro Stunde: 9,9–10,4 Sek.100 Meilen pro Stunde: 36,8–39,0 Sek¼-Meile: 17,8–18,1 Sek.Top Geschwindigkeit: 115 Meilen pro Stunde

    EPA FUEL ECONOMY (CD EUROPÄISCHE SOMMERZEIT)Kombiniert / Stadt / Autobahn: 30–32 / 27–30 / 34–35 mpg

    Vollständiges Spezifikationsfenster anzeigenVollständiges Spezifikationsfenster schließenWerbung – Lesen Sie weiter unten

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is