More

    Lizenz zum Aufladen! James Bond fährt elektrischen Aston Martin im nächsten Film

    • Daniel Craig könnte laut britischer Boulevardzeitung im kommenden 25. James Bond-Film den vollelektrischen Rapide E fahren Die Sonne.
    • Der Rapide E soll noch in diesem Jahr mit über 600 PS von zwei Elektromotoren in Produktion gehen.
    • Die nächste Folge des Franchise wird am 8. April 2020 veröffentlicht und Daniel Craigs letzter Auftritt als James Bond sein.

    Nach einer Geschichte in der britischen Boulevardzeitung Die Sonne, James Bond wird gasfressende V-8 und V-12 zugunsten eines umweltfreundlichen Elektroautos für den nächsten Teil der Franchise ablegen. Der neue Film, der nächstes Jahr veröffentlicht werden soll, wird der 25. Bond-Film und der letzte Film mit Daniel Craig als 007 sein. Natürlich wird sein neuer EV immer noch ein Aston Martin sein, weil es James Bond ist. Eine ungenannte Quelle berichtete Die Sonne dass der Regisseur des Films „ein totaler Baumhüter“ ist, der mit Aston zusammengearbeitet hat, um eines seiner kommenden Elektroautos für den Film fertig zu machen. Die Quelle sagte, dass der EV „das Zentrum einer unglaublichen Action-Sequenz sein wird“ und fügte hinzu, dass der Film weiterhin „alle High-Tech-Geräte“ enthalten wird, die wir von einem Bond-Fahrzeug erwarten.

    Der wahrscheinlichste Kandidat ist die Limousine Rapide E, die Ende 2019 in Produktion gehen soll. Basierend auf dem gasbetriebenen Standard-Rapide wird der Rapide E über einen 65,0-kWh-Akku verfügen, zwei Elektromotoren mit einer Leistung von mehr als 600 PS und 700 lb-ft Drehmoment und eine Reichweite von mehr als 200 Meilen. Als wir 2017 einen frühen Prototypen des Rapide E fuhren, stellten wir fest, dass er „ein Gefühl von großem Potenzial“ hatte, obwohl er noch sehr unvollendet war. Wir sind der Meinung, dass der Electric Rapide perfekt zu Craig’s Bond passt, einem hervorragenden Mix aus Stil und Technologie.

    Lesen Sie auch  2021 Dodge Durango SRT Hellcat kostet bis zu 2,5 Base Durangos und ist immer noch ausverkauft

    Die SonneLaut der Quelle sind die Produzenten des Films der Meinung, „es ist an der Zeit, ihn in ein emissionsfreies Fahrzeug zu setzen“, und wir müssen uns einig sein. Es besteht auch die Möglichkeit, dass es sich bei dem Filmauto um den kommenden DBX-Crossover handelt, der später in diesem Jahr veröffentlicht wird. Während es mit einem V-8-Motor debütieren wird, wird eine vollelektrische Version des SUV erwartet, und es könnte im Film in Prototypform erscheinen.

    Daniel Craigs Amtszeit als James Bond hat ihn einige andere exzellente Astons fahren sehen. In seinem ersten Film, 2006 Casino royale, Er fuhr einen Prototyp des DBS-Coupés, der ein Jahr später in Serie ging. Das DBS wurde wieder in gesehen Quantum Trost wo es zerstört wurde, und in Himmelssturz, Bond fuhr seinen klassischen DB5. Gespenst, Der 2015 erschienene Bond-Film war der letzte, der veröffentlicht wurde, und enthielt einen einmaligen Aston namens DB10. (Nun, sie haben mehr als eines für Filmzwecke gemacht, aber wir schweifen ab.) Dieses Auto hat sich zu einem neuen Vantage-Serienauto entwickelt, daher besteht auch die Möglichkeit, dass Bonds neuer EV ein Konzept ist, das ein Auto vorhersagt, das wir noch nicht kennen Über.

    Bond 25 hat in den letzten Jahren die Hölle durchgemacht. Das ursprünglich angekündigte Veröffentlichungsdatum vom 8. November 2019 wurde mehrfach auf den Stand vom 8. April 2020 verschoben. Das Drehbuch wurde mehrfach überarbeitet und verzögert den Beginn der Produktion und der Dreharbeiten auch bei seinem zweiten Regisseur. Danny Boyle sollte ursprünglich im März 2018 Regie führen, hörte jedoch einige Monate später auf; Cary Joji Fukunaga ersetzte ihn im September 2018. Fukunaga leitete die erste Staffel von HBOs Wahrer Detektiv sowie die Netflix-Serie Maniac und der Film Bestien ohne Nation. Berichten zufolge sollen die Dreharbeiten nächsten Monat endlich beginnen, ein offizieller Titel muss jedoch noch bekannt gegeben werden, wobei der Film den Arbeitstitel verwendet Shatterhand.

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is