More

    Mercedes-Benz Vision AVTR-Konzept Inspiriert von 2009 Film Avatar, Scales and All

    Die Botschaft des Films im Einklang mit der Natur inspirierte dieses zukunftsweisende Fahrzeug, bei dem Nachhaltigkeit und eine biometrische Verbindung zwischen AutoRead im Vordergrund stehen.

    BySebastian BlancoJan 7, 2020

    • Anscheinend denkt Mercedes-Benz an den Film von 2009 Benutzerbild ist die richtige Inspiration für die CES im Jahr 2020.
    • Audi muss das Marvel Cinematic Universe regieren. Jetzt will Mercedes überall hinfahren Benutzerbild‘s fiktiver Planet Pandora, und das Konzept erhält seinen glatten Blick von einigen der Geschöpfe im Film.
    • Auch wenn dieses Konzept niemals zum Verkauf angeboten wird, ist die Geschichte, in der es darum geht, dass Autos im Gleichgewicht mit der Natur stehen, das endgültige Ziel des Autoherstellers.

    Der erste – und bisher einzige –Benutzerbild Der nächste Film soll erst im Dezember 2022 erscheinen. Das Fehlen einer aktuellen Filmanbindung hinderte Mercedes-Benz jedoch nicht daran, ein vollelektrisches Konzeptauto vorzustellen, das sich von der Fiktion inspirieren lässt Kreaturen, die den Planeten Pandora im Film bewohnen.

    Mercedes + die Zukunft

    Das Mercedes Vision EQS-Konzept weist auf eine unterhaltsame Zukunft hin

    2021 Mercedes-Benz EQS

    Mercedes, Bosch enthüllt Fahrerloses-Auto-Projekt

    Natürlich ist der Mercedes-Benz Vision AVTR ein schickes Biest. Die robusten, übertriebenen Räder (die in verschiedenen Farben aufleuchten können) dominieren das Profil und wickeln sich um klares, ovales Glas für Türen und Fenster in der Mitte. Das Ergebnis ist eine neue Version der Designsprache One Bow von Mercedes, die zuvor im Vision EQS-Konzept verwendet wurde. Mercedes arbeitete mit Benutzerbild Regisseur James Cameron und sein Unternehmen Lightstorm Entertainment entwickeln das Konzeptauto.

    Der AVTR hat eine insgesamt animalische, lebendige Atmosphäre. Das fastbackige Heck ist mit 33 beweglichen Reptilienplatten verkleidet. Mercedes sagt, sie sollen ein Tier nachahmen, das seine Haare oder sein Fell ausdehnt. Lichtstreifen fließen durch das gesamte Fahrzeug, um den Betrachter an ein neuronales Netzwerk zu erinnern. Das Auto sei weniger eine Maschine, sondern ein Lebewesen, sagte Ola Källenius, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und der Mercedes-Benz AG, bei der Einführung des AVTR (Sie sprechen die Buchstaben unabhängig voneinander aus und es steht für Advanced Vehicle) Transformation).

    Lesen Sie auch  1677-PS Koenigsegg Gemera hat 3 Elektromotoren, 4 Sitze, 8 Getränkehalter

    Eine Möglichkeit, wie das Konzept den Menschen fast mit dem Fahrzeug verbindet, sind die biometrischen Verbindungskontrollen. Es gibt kein Lenkrad, nur ein „multifunktionales Bedienelement“, das die fahrende Person erkennt, wenn sie mit der Handfläche darauf legt. Ihre Handfläche kann auch ein Raum für das Auto werden, um Sie zu erreichen, indem Sie ein Menü projizieren, das auf Ihre Handbewegungen reagiert.

    Auch die Art und Weise, wie sich das Auto bewegen kann, ist anders und animalisch: Denken Sie an Krabben. Die Vorder- und Hinterachse können in die gleiche oder entgegengesetzte Richtung gedreht werden, so dass sich der AVTR in einem Winkel von bis zu 30 Grad zur Seite bewegen kann.

    Källenius sagte, das Konzept soll die Vorstellungen der Menschen darüber, was ein Auto sein kann, weit in die Zukunft tragen. Der Mercedes-Benz Vision AVTR soll, wie die besten Science-Fiction-Filme, die Fantasie der Menschen beflügeln.

    AutoRead

    Neben den Tierreferenzen steckt das Konzept voller innovativer Ideen. Es gibt eine kompostierbare 110-Kilowattstunden-Batterie, die auf der Grundlage von Graphen-basierter organischer Zellchemie hergestellt wurde und keine Seltenerd-Mineralien oder Metalle benötigt. Der Innenraum ist mit nachhaltigen Materialien wie veganem „Leder“ und schnell wachsendem Rattan verkleidet. Laut Källenius soll der Vision AVTR das Gleichgewicht zwischen Technologie und Natur herstellen und zeigen, dass ein Fahrzeug keine negativen Auswirkungen auf den Planeten haben kann.

    „Das mag in ferner Zukunft liegen, aber es ist trotzdem unser Ziel“, sagte er.

    Anzeige – Lesen Sie weiter unten

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is