More

    NHTSA untersucht Mazda CX-9 auf zufällige Airbag-Auslösung

    • Bei der Untersuchung handelt es sich nicht um einen Rückruf, es liegt jedoch ein möglicher Defekt bei bestimmten Mazda CX-9-Modellen vor.
    • Die Kopfairbags können sich nach dem Zufallsprinzip auslösen. Die Untersuchung steht nicht im Zusammenhang mit dem Rückruf von Takata, von dem diese Fahrzeuge betroffen sind.
    • Autohersteller haben in den letzten vier Jahren mehr als 9 Millionen Autos für Airbags zurückgerufen, die sich zufällig auslösen lassen.

    Laut einer neuen Untersuchung der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) weisen ältere Mazda-Frequenzweichen, die wegen defekter Takata-Airbags für die beiden vorderen Passagiere zurückgerufen wurden, möglicherweise defekte Vorhangairbags für alle drei Sitzreihen auf..

    NHTSA gab bekannt, dass mindestens zwei Fälle bekannt sind, in denen kopfschützende Seitenairbags bei CX-9-Modellen während der Fahrt ohne Unfall zufällig ausgelöst wurden. Das letzte ereignete sich im Dezember in Shreveport, Louisiana, wo beide Vorhangairbags auf der Autobahn ausgelöst und vier der Insassen verletzt wurden. Ein weiterer Doppeleinsatz ereignete sich im August 2016 auf einer Autobahn in Melville, New York, „ohne ersichtlichen Grund“, so die Datenbank der Agentur. Bei diesem Vorfall wurde niemand verletzt.

    Untersuchungsabdeckungen 2010–2013 CX-9s

    Seit die Untersuchung vor einer Woche eröffnet wurde, hat die Agentur Mazdas Bericht über die versehentliche Auslösung von Airbags in diesen Fahrzeugen noch nicht veröffentlicht. Die Untersuchung, die nicht bestätigt, dass ein Defekt vorliegt und kein Rückruf ist, untersucht alle CX-9-Modelle von 2010–2013. Der Lieferant des Vorhangairbags wurde im Bericht der Agentur nicht genannt, und NHTSA behandelt ihn derzeit nicht als Teil des Rückrufs von Takata.

    Die versehentliche Auslösung von Airbags ist ein gefährliches Problem, das in den letzten vier Jahren zu Rückrufen von mehr als 9 Millionen Autos geführt hat. Die Sprengkraft und das Geräusch eines einzelnen Airbags können den Fahrer in einen echten Unfall versetzen, insbesondere wenn beide Vorhangairbags die Seitenfenster vollständig auslösen und blockieren. Typischerweise sind die Aufprallsensoren eines Fahrzeugs, Airbag-Computer, Kabelbäume oder eine Kombination davon fehlerhaft.

    Lesen Sie auch  Ist es eine Frequenzweiche? Schrägheck? Wagen? Auto? Du erzählst uns

    Wenn bei Ihnen oder einer Ihnen bekannten Person Airbags ausgelöst wurden, wenn dies nicht der Fall sein sollte, können Sie eine detaillierte Beschwerde an NHTSA senden.

    Rüste dich für einen unvergesslichen vierten Juli aus

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is