More

    Porsche Configurator fügt KI hinzu und weiß, was Sie wollen, bevor Sie es tun

    • Porsche hat seinem Online-Konfigurator ein AI-Build-Vorschlags-Tool hinzugefügt.
    • Ein blaues Glühbirnen-Symbol auf dem Bildschirm schlägt Optionen vor und gibt deren Preise an. Es basiert auf der Empfehlungs-Engine des Tools, die Ihre Präferenzen aus anderen von Ihnen getroffenen Entscheidungen „lernt“.
    • Porsche sagt, dass keine zwei Benutzer die gleichen Empfehlungen erhalten, und es wird behauptet, dass das Tool zu 90 Prozent genau ist, um Käufern das zu geben, was sie wirklich wollen.

    Der Konfigurator von Porsche bietet eine scheinbar endlose Anzahl von Optionen, die den Kunden zahlreiche Möglichkeiten bieten, ihren idealen Porsche Sportwagen, ihre Limousine oder ihren SUV zu bauen. Jetzt hat der deutsche Autohersteller ein KI-Assistententool hinzugefügt, das Vorschläge zu Optionen gibt, denn wer möchte seinen Porsche nicht so teuer wie „menschlich“ machen?

    "Porsche

    Das Vorschlagswerkzeug ist ein kleines blaues Glühbirnen-Symbol, das sich unten rechts auf dem Bildschirm befindet, wenn Sie einen Porsche auf seinem Online-Konfigurator bauen. Als wir einen 2021 911 Turbo S bauten, erhielten wir Vorschläge, eine Lederausstattung von Porsche Exclusive Manufaktur (10.680 USD), ein Burmester-Soundsystem (3980 USD) und ein Vorderachsliftsystem (2770 USD) hinzuzufügen. Die KI von Porsche sagte uns auch, dass die maßgeschneiderte Lederausstattung im Wert von 10.680 US-Dollar für uns zu 86 Prozent passt. Und es wäre, wenn nur unsere Taschen tiefer wären als der Marianengraben.

    Wir spezifizieren gerne Autos "" Wie wir es spezifizieren würden: Unsere neuen Traumautos "" Wie wir es spezifizieren würden: 2021 Porsche 911 Turbo S. "" Wie wir 2021 Rivian Electric R1T und R1S spezifizieren würden

    Laut Porsche basieren die Vorschläge auf Millionen von Datenpunkten aus dem Konfigurator (manchmal scheint es auch so viele Optionen zu geben), und es werden Algorithmen verwendet, um Muster zu finden und Benutzeroptionen vorherzusagen. Porsche rühmt sich, dass seine Empfehlungen zu mehr als 90 Prozent zutreffend sind, wenn es darum geht, etwas vorzuschlagen, für das sich der Kunde letztendlich entscheiden wird. Bentley startete 2015 ein ähnliches Programm, bei dem Kunden mithilfe der Gesichtserkennung einen vorgeschlagenen Bentayga-SUV bauen, der jedoch nicht mehr verfügbar ist.

    Lesen Sie auch  NHTSA untersucht tödlichen Absturz des Tesla-Modells S in Kalifornien

    Das neue Vorschlags-Tool ist in den Online-Konfiguratoren von Porsche in Deutschland, China, der Schweiz, Taiwan, Großbritannien und den USA verfügbar. Porsche sagt, dass es bald anderswo auf der Welt verfügbar sein wird. Es funktioniert auf allen Porsche-Modellen vom 718 Boxster und Cayman bis zum Cayenne SUV.

    Dieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder finden weitere Informationen auf ihrer Website. Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite importiert, um Benutzern die Bereitstellung ihrer E-Mail-Adresse zu erleichtern Adressen. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is