More

    Preise für die 2019 Ram HD 2500, 3500 und Power Wagon veröffentlicht

    • Die Ram HD-Produktreihe für 2019 beginnt laut Ram-Konfigurator bei 35.090 USD für das Tradesman 2500-Basismodell mit Hinterradantrieb.
    • Der neue 6,7-Liter-Diesel von Cummins kostet 11.795 US-Dollar und ist nur für 3500 Lkw-Modelle erhältlich. Der Standard-Diesel von Cummins kostet 9.100 US-Dollar.
    • Die Fahrgestell-LKWs Ram 3500, 4500 und 5500 kosten ab 36.445 US-Dollar.

    Vor langer Zeit war die Bestellung eines HD-Pickups eine relativ einfache Aufgabe: „Sie wollen den großen Motor oder den größeren Motor? Und, oh ja, rot oder weiß?“ Diese bescheidenen Zeiten sind lange vorbei. Heutzutage stehen dem Käufer unzählige Möglichkeiten zur Auswahl, einschließlich wichtiger funktionaler Entscheidungen über Körpertypen, Bettlängen und Antriebsstränge. Das heute veröffentlichte Preisblatt für die HD-Pickups 2019 Ram 2500 und 3500 enthält insgesamt 37 Positionen, nur für die Basis-UVP jeder Basis-Modell-Trimm- und Antriebsstrangkombination. Aus diesem Grund und der Tatsache, dass das Spezifizieren eines Pickups zu einer sehr persönlichen Aufgabe geworden ist, werden wir hier nur die Höhepunkte ansprechen.

    Die absolut kostengünstigste Möglichkeit, dem Ram HD-Club 2019 beizutreten, ist die Wahl eines 2500 Tradesman-Modells mit langem Radstand und Hinterradantrieb mit normaler Kabine und Benzinmotor. Der Preis liegt bei 35.090 US-Dollar und beinhaltet sogar manuelle Roll-Up-Fenster der alten Schule. Wenn Sie sich für die geräumige Crew-Cab-Konfiguration entscheiden, erhöht sich der Listenpreis auf 38.845 US-Dollar. Durch Hinzufügen eines Allradantriebs zu derselben Konfiguration wird die Marke von 40.000 US-Dollar überschritten, um 41.745 US-Dollar zu erzielen.

    Wenn man sich die gleichen Konfigurationen wie beim Ram 3500 mit einem Gewicht von einer Tonne ansieht, ergibt sich ein kleiner Gewinn: Das Basisfahrzeug trägt einen Basis-UVP von 36.540 US-Dollar, während die Version mit Doppelkabine 40.195 US-Dollar kostet. das Hinzufügen des Allradantriebs holt den MSRP zu $ ​​43.095.

    Lesen Sie auch  Dysons lang erwartetes Elektrofahrzeug im Design-Patent angemeldet

    Ein Blick auf die beliebte Bighorn-Zierleiste erzählt eine ähnliche Geschichte. Ab 39.340 US-Dollar für einen Bighorn mit langem Radstand und Hinterradantrieb für ein normales Fahrerhaus beträgt der Preis 43.995 US-Dollar, wenn Sie sich für ein Mannschaftsfahrerhaus entscheiden. Hinzufügen von Allradantrieb zu dieser Trimmung bringt den UVP auf 46.695 $.

    Wenn Sie sich direkt an die Spitze der Limited-Serie begeben, müssen Sie wissen, dass Sie mindestens 62.995 US-Dollar Ihres hart verdienten Geldes benötigen, um dieses Komfortniveau zu erreichen – und das auch’s für die Kurzbettversion 2500 mit Hinterradantrieb. Der 3500 Megacab Allradantrieb Limited bringt Ihnen 68.745 US-Dollar ein. Wenn Sie die großen Cummins mit einem Drehmoment von 300 Nm (1000 lb-ft) hinzufügen, werden Sie eine Gesamtsumme von 80.540 US-Dollar erzielen – bevor Sie das Optionsblatt durchlesen.

    2019 Ram Power Wagon

    Der 2019 Ram Power Wagon (Bild oben), Ram’s brutales Offroad-Biest, kommt nur als 4×4 mit einem kurzen Radstand von 2500 HD mit dem 6,4-Liter-Benziner Hemi V-8 und startet bei 54.595 US-Dollar.

    Denken Sie zum Schluss daran, dass es eine nahezu unbegrenzte Möglichkeit gibt, Ihren Ram HD einzuschalten. Dieser große Truck wird in den Ausführungen Tradesman, Bighorn, Laramie, Laramie Longhorn, Power Wagon und Limited angeboten, und die Basis-UVPs sind nur die Spitze des Preis-Eisbergs. Den Marktteilnehmern wird empfohlen, umfassend zu lesen, ruhig zu bleiben und ihre Scheckbücher mitzubringen.

    Don’t Seien Sie ein Werkzeug: Diese Amazon-Funde erleichtern die Arbeit an Ihrem Auto

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is