More

    Ram Pickup Muskeln hinter Chevy Silverado im Jahr 2019 Verkäufe

    Dies ist eine große Überraschung im Truck-Rennen, da Ram hinter Chevy und Ford längst der dritte Platz belegt hat.

    ByJoey CapparellaJan 3, 2020

    AutoRead

    • Ram’s Pickup-Trucks in Originalgröße verkauften den Chevy Silverado im Jahr 2019 mit 633.694 Einheiten auf 575.600 Einheiten.
    • Ram war lange Zeit der Bronzemedaillengewinner im Truck Sales Race, während der Silverado in der Regel den zweiten Platz hinter der Ford F-Serie belegt.
    • Beide Verkaufszahlen umfassen leichte und schwere Lastkraftwagen.

    Wir haben den Ram 1500 in diesem Jahr in unsere 10Best-Liste aufgenommen, und die Käufer scheinen zuzustimmen, dass es sich um einen großartigen Lkw handelt. Der Ram Pickup hat den Chevy Silverado im Jahr 2019 überboten und damit den traditionellen Lkw-Schlussverkauf gestört – und das nicht ohne Grund. Ram verkaufte 2019 insgesamt 633.694 Lkw, satte 58.094 Einheiten vor den 575.600 Einheiten des Chevy Silverado (alle diese Zahlen umfassen sowohl leichte als auch schwere Lkw)..

    Wir lieben den Widder

    2020 Ram 1500: 10Best von AutoRead

    Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies eine Steigerung der Ram-Lkw-Aufstellung um 18 Prozent und eine Abnahme der Silverado-Aufstellung um 2 Prozent. Chevys schwere Lkw fielen um 8 Prozent und der leichte Silverado fiel insgesamt um 1 Prozent. Ram bricht mittlerweile keine Verkaufszahlen für leichte und schwere Lkw aus. Insbesondere haben beide Unternehmen kürzlich überarbeitete Versionen ihrer leichten und schweren Lastkraftwagen auf den Markt gebracht.

    Keiner dieser Lkw wird die Ford F-Serie annähernd schlagen können. Ford hat zwar noch keine Verkaufszahlen zum Jahresende veröffentlicht, aber sein Lkw hatte im dritten Quartal bereits 662.574 Verkäufe verzeichnet, sodass wir davon ausgehen können, dass er seinen Vorsprung deutlich ausbauen wird, sobald Ford die Zahlen für das vierte Quartal und das Jahresende bekannt gibt.

    Lesen Sie auch  Die 2020 Cadillac CT5 Limousine wird mit einer "sinnlichen" Social-Media-Kampagne ausgesetzt

    Das Hinzufügen von Verkaufszahlen für den mechanischen Zwilling des Chevy Silverado, den GMC Sierra, erzählt eine etwas andere Geschichte. Der Absatz stieg in diesem Jahr auf 232.323 Einheiten; Diese Summe zum Silverado zu addieren bedeutet, dass General Motors insgesamt 807.923 Lkw verkauft hat.

    Anzeige – Lesen Sie weiter unten

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is