More

    Rolls-Royce Red Phantom mit funkelnder Lackierung für die Wohltätigkeitsauktion

    • Ein speziell dekoriertes Rolls-Royce Red Phantom wird diesen Monat von Sotheby’s versteigert, um die AIDS-Wohltätigkeitsorganisation (RED) zu unterstützen..
    • Das Fahrzeug verfügt über fünf tiefe Schichten Magma Red-Lack sowie eine Brilliant Arctic White und Mugello Red Innenausstattung.
    • Die Online-Auktion findet vom 4. bis 13. Dezember nach einer Gala auf der Art Basel in Miami Beach statt.

    Später in dieser Woche ist es nicht’t nur ein Rolls-Royce Phantom, das versteigert werden soll; Es handelt sich um ein maßgeschneidertes Red Phantom, das am 4. Dezember auf der weltberühmten Art Basel in Miami Beach enthüllt wird. Der Höchstbietende wird gebeten, mit der Künstlerin Mickalene Thomas zusammenzuarbeiten, um eine maßgeschneiderte Verpackung für das Auto zu erstellen. Der Erlös aus der Auktion geht an die AIDS-Stiftung (RED).

    Die Außenlackierung ist, wie man es von einem Rolls-Royce erwarten würde, bereits exquisit und besteht aus fünf Schichten sorgfältig von Hand polierter Magma Red-Farbe, die mit tatsächlichen Kristallpartikeln bedeckt sind, die in den letzten Schichten für das, was Rolls als „luxuriöse Lumineszenz“ bezeichnet, eingefangen wurden. “ Im Inneren erhält das Phantom Brilliant Arctic White-Leder mit Mugello Red-Akzenten, einem helleren Rotton.

    Red Regatta Sails Design auf der Rolls-Royce Phantom’s Gallery.

    Überall in der „Galerie“ befindet sich ein „Red Regatta Sails“ -Lederdesign, in dem auf der Vorderseite Kunst ausgestellt werden kann, sowie der Starlight-Dachhimmel von Rolls-Royce. Beide sind in Mugello Red. Holzfurniere im Inneren des Phantom sind mit sechs Schichten Lack handveredelt.

    Der Red Phantom markiert das 115-jährige Bestehen von Rolls-Royce, und das Auto spiegelt dies mit Details wie benutzerdefinierten Trittbrettern wider. Die Online-Auktion für das einzigartige Phantom beginnt am 4. Dezember und dauert bis zum 13. Dezember.

    Lesen Sie auch  2022 Cadillac V-Series Blackwing Reservierungsbücher Geöffnet am 1. Februar

    Rolls-Royce Starlight-Dachhimmel.

    Das Gebot beginnt bei 450.000 US-Dollar, und Sotheby’s schätzt, dass das Auto für 600.000 bis 800.000 US-Dollar verkauft wird. Alle Einnahmen, die über den regulären Preis des Fahrzeugs (derzeit 452.750 USD) hinausgehen, gehen an die AIDS-Wohltätigkeitsorganisation.

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is