More

    Schauen Sie sich die Chevy Corvette mit Mittelmotor an, die sich so entwickelt, dass sie schöner ist als das alte Interieur

    • Nach Flößen von Spionagefotos, die die Außenseite der kommenden C8 Corvette von Chevrolet zeigen, rücken detaillierte Bilder des Innenraums in den Vordergrund.
    • Der C8 wird mit einem digitalen Kombiinstrument im C7-Stil erhältlich sein.
    • Einige Cadillac-Schaltanlagen und ein neuer digitaler Rückspiegel sind ebenfalls auf der Speisekarte.

    UPDATE 4/11/19: Chevy hat die Existenz des C8 offiziell bestätigt und angekündigt, dass er am 18. Juli endlich sein Debüt geben wird.

    Wenn Sie sich vorstellen, dass Chevrolets neue C8-Corvette mit Mittelmotor sich deutlich von dem C7-Modell mit Frontmotor unterscheidet, sind wir ziemlich sicher, dass Sie von Spionagefotos von Prototypen enttäuscht wurden. Der C8 ähnelt mehr oder weniger einem C7, der bis in die Mitte des Motors gedehnt wurde, und diese neuesten Spionagefotos bestätigen, dass auch sein Innenraum bis hin zur Grafik seines digitalen Kombiinstruments ziemlich ähnlich sein wird.

    Von dem, was wir im Inneren des C8 sehen können – und wir sollten Sie daran erinnern, dass es sich immer noch um einen Prototyp handelt -, verfügt sein Cluster im Wesentlichen über denselben digital wiedergegebenen analogen Drehzahlmesser und die zentralisierte Geschwindigkeitsanzeige wie der C7 (wir gehen davon aus, dass die anderen grafischen Optionen des Modells enthalten sind). Obwohl das Display insgesamt so groß ist, dass zusätzliche Informationen (wie das hier abgebildete „G-Force“ -Zähler) die primären Anzeigen flankieren können. Aus einer C8-Bestellübersicht, die Jalopnik zugespielt wurde, wissen wir jedoch, dass der digitale Cluster optional ist. Traurige Posaune.

    Das Kombiinstrument bestätigt auch, dass der C8 über eine Zylinderabschaltung verfügt – siehe das GM-Standardlogo „V8“, das unter der Null auf dem Drehzahlmesser leuchtet und im Kraftstoffsparmodus auf „V4“ umschaltet – und dass dieser bestimmte Prototyp über eine Prüfsperre verfügt. Motorlicht. Lass das besser überprüfen, GM.

    Lesen Sie auch  Polestar lehnt Geschwindigkeitsbegrenzer ab und bricht mit der neuesten Sicherheitsinitiative von Volvo

    Ansonsten gibt es einige neue Informationsnuggets, die vom Lenkrad abgerufen werden müssen, nämlich die Form des eckigen Randes. Es ist außerdem mit einer eleganten neuen Schaltanlage ausgestattet, die zum ersten Mal überhaupt nicht aus einer Malibu-Limousine zu stammen scheint. Die Tasten für ein beheiztes Lenkrad, die Sprachsteuerung und das Telefon sehen beim C8 einzigartig aus, einem triumphalen Meilenstein für das typisch kostensparende Interieur der Corvette von GM. Währenddessen sehen die berührungsempfindlichen Tempomat- und Multifunktions-Steuerkonsolen wie auch die gerändelten Metall-Scroll-Knöpfe von Cadillac aus. Der digitale Rückspiegel, bei dem es sich eigentlich um ein Display handelt, das von einer nach hinten gerichteten Kamera gespeist wird, ist angesichts der voraussichtlichen schlechten Sichtbarkeit des Vette von hinten ein willkommener Anblick.

    Kann jemand anderes nicht warten, bis der Test vorbei ist, bis die gesamte C8 Corvette enthüllt ist? Schauen Sie, ob es irgendwann in diesem Jahr erscheint.

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is