More

    Siehe Fotos des 2021 Kia Optima (Koreanisch-spec)

    Die fünfte Generation der mittelgroßen Limousine von Kia erhält die langweilige Behandlung, die dazu beigetragen hat, den Hersteller zu verwandeln.

    23. Dezember 2019

    Der 2021 Kia Optima ist die fünfte Generation der mittelgroßen Limousine des koreanischen Autoherstellers. Das unverwechselbare äußere Design, die gehobene Innenausstattung und die Vielzahl beliebter Funktionen machen es zu einem überzeugenden Ersatz für das Outgoing-Modell. Lesen Sie hier die ganze Geschichte.

    Galerie37 Fotos anzeigen

    Das hier gezeigte Auto ist der Optima in koreanischer Ausführung, der als K5 in Übersee bezeichnet wird. Es besteht die Möglichkeit, dass dieser Name auf die US-Version angewendet wird, aber Kia hat dies noch nicht verraten.

    1 von 37

    Der neue Optima ähnelt mechanisch dem Cousin des Unternehmens, der Hyundai Sonata. Während sich die beiden eine Plattform, Antriebsstrangoptionen und andere weniger offensichtliche Dinge teilen, erhält jede mittelgroße Limousine eine einzigartige Ästhetik.

    2 von 37

    Der Optima treibt die Vorderräder über einen aufgeladenen 1,6-Liter-Reihenvierer an, der an ein Achtgang-Automatikgetriebe angeschlossen ist. Es wird erwartet, dass der Motor ungefähr 180 PS und 195 lb-ft Drehmoment leistet.

    3 von 37

    Der Optima ist nicht gerade die unterhaltsamste Mittelklasse-Limousine, die es zu fahren gilt, insbesondere im Vergleich zu Honda Accord und Mazda 6, aber sein unauffälliger Antriebsstrang und seine ruhige Fahrt machen es angenehm, Zeit darin zu verbringen.

    4 von 37

    Im Inneren besticht der Optima durch ein elegantes Design, das durch attraktive Materialien und beliebte Funktionen ergänzt wird. Unser Testwagen war mit einer Innenraumbeleuchtung, beheizten und belüfteten Vordersitzen, einem Head-up-Display, kabellosem Laden und einem Panorama-Schiebedach ausgestattet.

    5 von 37

    Der auffälligste Teil des Innenraums sind die umwerfenden Anzeigen des Armaturenbretts. Der Fahrer sieht sich einer 12,3-Zoll-Digitalanzeige mit anpassbaren Themen gegenüber. Der 10,3-Zoll-Touchscreen, der daneben sitzt, ist mit begehrenswerten Inhalten wie Apple CarPlay und Android Auto gefüllt.

    6 von 37

    Die Innenausstattung des Optimas ist nicht nur für die Augen attraktiv, sondern auch für die Gliedmaßen. Insbesondere der Rücksitz bietet viel Platz für langbeinige Passagiere sowie eine nützliche umklappbare Armlehne und Lüftungsschlitze für die Klimaanlage hinten.

    7 von 37

    Unter den vielen auffälligen Designmerkmalen, die die Aufmerksamkeit auf den Optima lenken, befinden sich Zickzack-Lauflichter, die die Scheinwerfer umreißen, und die einzigartigen Rücklichter, die das Heck überspannen und wie ein Herzschlagmonitor aussehen.

    8 von 37

    Die Optima ist großartig, weil Kia viel Liebe zum Detail in sie gesteckt hat. Zum Beispiel hat es ein bodenmontiertes Gaspedal, das Fahrbegeisterte zu schätzen wissen, und sekundäre Bedienelemente wie die Fensterschalter, die eine erhöhte Kante für ein erstklassigeres Gefühl haben.

    9 von 37

    Während wir hauptsächlich Komplimente für das gut gebaute Interieur des Optima haben, wünschen wir uns, dass das Infotainmentsystem und die Klimaregelung mehr physische Schaltanlagen hätten. Ihre berührungsempfindlichen Funktionen sehen für manche vielleicht raffiniert aus, lenken den Fahrer aber auch mehr ab.

    10 von 37

    2021 Kia Optima (koreanische Spezifikation)

    11 von 37

    2021 Kia Optima (koreanische Spezifikation)

    12 von 37

    2021 Kia Optima (koreanische Spezifikation)

    13 von 37

    2021 Kia Optima (koreanische Spezifikation)

    14 von 37

    2021 Kia Optima (koreanische Spezifikation)

    15 von 37

    2021 Kia Optima (koreanische Spezifikation)

    16 von 37

    2021 Kia Optima (koreanische Spezifikation)

    17 von 37

    2021 Kia Optima (koreanische Spezifikation)

    18 von 37

    2021 Kia Optima (koreanische Spezifikation)

    19 von 37

    2021 Kia Optima (koreanische Spezifikation)

    20 von 37

    2021 Kia Optima (koreanische Spezifikation)

    21 von 37

    2021 Kia Optima (koreanische Spezifikation)

    22 von 37

    2021 Kia Optima (koreanische Spezifikation)

    23 von 37

    2021 Kia Optima (koreanische Spezifikation)

    24 von 37

    2021 Kia Optima (koreanische Spezifikation)

    25 von 37

    2021 Kia Optima (koreanische Spezifikation)

    26 von 37

    2021 Kia Optima (koreanische Spezifikation)

    27 von 37

    2021 Kia Optima (koreanische Spezifikation)

    28 von 37

    2021 Kia Optima (koreanische Spezifikation)

    29 von 37

    2021 Kia Optima (koreanische Spezifikation)

    30 von 37Weiter2020 Lamborghini Aventador SVJ Roadster-Fotos

    Anzeige – Lesen Sie weiter unten

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is