More

    Tesla Cybertrucks seltsame Form verdient möglicherweise dieses gleichermaßen eckige Garagen-Design

    Das Designbüro Lars Büro stellt sich eine Struktur vor, in der das neueste Fahrzeug von Tesla und seine Besitzer untergebracht werden können.

    ByMihir MaddireddyDec 26, 2019

    • Der Tesla Cybertruck, wie er derzeit der Öffentlichkeit gezeigt wird, passt aufgrund seiner Größe nicht zu einer durchschnittlichen Garage.
    • Das Designbüro Lars Büro ist der Meinung, dass es eine Lösung in Form eines personalisierten Bunkers / einer Garage gibt, die für den kommenden Elektro-Lkw geeignet ist.
    • Bisher existieren vom Cybunker nur Renderings. Verfügbarkeit und Preise werden in Zukunft bekannt gegeben.

    Im ganzen Rumpf über dem Tesla Cybertruck – von den angeblich kugelsicheren Fenstern über das Edelstahlblech bis hin zum polarisierenden Design – kann man vergessen, dass es sich bei der Monstrosität um einen großen Lastwagen handelt, der allerdings in 2,9 Sekunden aus dem Stand auf 60 trifft. Das Problem bei vielen Lastwagen ist, dass sie nicht für die meisten Garagen geeignet sind. Die Höhe und Länge des Lastwagens machen es oft schwierig, auch in einem Raum, der höhlenartig wirken kann, wenn eine Familienlimousine im Inneren geparkt ist. Der Cybertruck hat trotz all seiner Vorzüge eine eckige Form und eine ausgedehnte Länge, die für den kleinen rechteckigen Raum einer durchschnittlichen Garage schlecht geeignet sind. Diesem Problem hat sich das Designbüro Lars Büro gestellt. Die Lösung heißt Cybunker und ist nicht nur eine Fantasie. Das Unternehmen behauptet, es sei ernst mit dem Bau dieser High-Tech-Garagen.

    Bilder anzeigen

    Das Gebäude ist als „Zubehörwohneinheit“ bekannt und beschreibt auf originelle Weise eine Garage, in der all Ihr Spielzeug Platz findet und in der Sie schlafen können, ähnlich einem Garagenplatz, der auf einigen Rennstrecken zum Verkauf angeboten wird. Die Gesamtfläche beträgt 2400 Quadratmeter. 600 Quadratmeter sind für den Garagenteil des Geräts bestimmt, in dem Sie Ihren Cybertruck vermutlich parken würden. Die anderen 1800 Quadratmeter können als Wohnung, Gewerbefläche, Studio oder nach Belieben des Eigentümers genutzt werden.

    Lesen Sie auch  Feiern Sie den Welt-Land Rover-Tag mit diesen neuen Land Rover Defender-Bildern für 2020

    Ähnliche Beiträge

    Aston Martin stellt sich benutzerdefinierte Garagen als Lairs vor

    Beste Garagenbodenfarbe: Latex, Acryl oder Epoxid?

    Das Design des Cybunker lässt sich am besten als futuristisch und modern beschreiben, mit starken Designelementen aus dem Cybertruck. Mit Stichwörtern meinen wir Dreiecke und Keile. Die Stahl-Monocoque-Struktur soll den härtesten Bedingungen im wahren Bunkerstil standhalten; Es gibt eine Option für kugelsichere Fenster und eine Luftschleuse. Die Struktur kann vollständig vom Stromnetz getrennt und autark sein, da sie über ein Batteriesystem an der Basis und Sonnenkollektoren auf dem Dach verfügt. Aston Martin hat etwas in die gleiche Richtung getan, mit einem personalisierten Garagenplatz für den Aston Martin-Besitzer, der es sich leisten kann, alles zu haben.

    Lars Buro nicht’Details zu Preisen oder Verfügbarkeit liegen noch nicht vor. Für das 1-Percenter, das auch ein Doomsday-Vorbereiter und ein Cybertruck-Besitzer ist, könnte dies perfekt sein, auch wenn es eine finanzielle und ästhetische Belastung für den durchschnittlichen Lkw-Besitzer darstellt. Wird diese sphärische Festung der Einsamkeit von einer Skizze zu einem echten Gebäude werden? Wir werden sehen und sehen.

    Anzeige – Lesen Sie weiter unten

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is