More

    Tesla kehrt Kurs bei Ladenschließungen um und erhöht stattdessen die Fahrzeugpreise

    • Vergessen Sie Probefahrten oder den Kauf eines Autos. Tesla hat gewonnen’In den kommenden Monaten werden Bestellungen auf diese Weise nicht angenommen.
    • Ein neues Rückgaberecht bedeutet, dass Sie ein Auto kaufen und es nach einer Woche zurückgeben können.
    • In mehr als der Hälfte der US-Bundesstaaten darf Tesla noch immer nicht direkt verkaufen.

    UPDATE 11.03.19: Nur ein paar Wochen nach der ursprünglichen Ankündigung, fast alle physischen Geschäfte zu schließen, hat Tesla seinen Kurs in dieser Entscheidung etwas umgekehrt und erklärt, dass es nun die Preise für seine Fahrzeuge erhöhen und mehr Geschäfte offen halten wird als ursprünglich geplant. Das Unternehmen gibt an, dass etwa die Hälfte der ursprünglich geplanten Geschäftsschließungen offen bleiben wird und weitere 20 Prozent der Geschäfte, die zur Schließung vorgemerkt wurden, überprüft werden. Aus diesem Grund wird Tesla die Preise für alle Modelle mit Ausnahme des 36.200 USD teuren Modells 3 um rund 3 Prozent erhöhen. Die Preiserhöhung tritt am 18. März in Kraft, dh die aktuellen Preise gelten weiterhin für Bestellungen, die bis dahin aufgegeben wurden. Das neue reine Online-Vertriebsmodell des Unternehmens bleibt bestehen.

    Nach jahrelangen Kämpfen mit staatlichen Gesetzgebern und Autohändlern, um ihre Elektroautos ohne Franchise-Nehmer zu verkaufen, sagte Tesla, dass sie alle bis auf eine „kleine Anzahl“ ihrer bestehenden firmeneigenen Geschäfte schließen würden, um Geld zu sparen.

    Elon Musk teilte am Donnerstag mit, dass Tesla mit dem Bau der vor fast drei Jahren versprochenen 35.000-Dollar-Limousine Modell 3 beginnt und den Grundpreis von 35.000 US-Dollar (zuzüglich einer Zielgebühr von 1200 US-Dollar) einhalten wird „Damit können wir alle Fahrzeugpreise im Durchschnitt um rund 6 Prozent senken.“ Das bedeutet, dass die meisten Tesla-Händler – ähm, Läden, wie Tesla das D-Wort vermeidet – in den nächsten Monaten ebenso wie ihre Mitarbeiter geschlossen werden. Eine unbekannte Anzahl an „stark frequentierten Orten“ bleibt offen, verkauft jedoch keine Autos mehr, sondern konvertiert in die „Galerien“, die Tesla in Einkaufszentren und anderen Orten bekannt gemacht hat, in denen sie – aus Platzgründen oder aufgrund gesetzlicher Beschränkungen – physisch nicht aufgenommen werden kann eine Bestellung aufgeben und ein Auto vor Ort ausliefern. Der Umzug wird Tesla-Filialen weltweit betreffen. Service-Center haben gewonnen’Es sei nicht betroffen, aber Musk sagte, er wolle, dass Termine „am selben Tag, wenn nicht zu derselben Stunde“ stattfinden, bei denen Tesla-Techniker Kunden für „die meisten“ Bedürfnisse besuchen.

    Lesen Sie auch  Wie kann sich der Jeep Grand Cherokee L gegen seine Konkurrenten behaupten?

    Tesla unterhält 102 Geschäfte in 23 Bundesstaaten, darunter Washington, D.C., wobei die Mehrheit der Geschäfte in Kalifornien und Florida angesiedelt ist. Dies geht aus der jüngsten Liste hervor, die auf seiner Website veröffentlicht wurde. Aber 27 Staaten verbieten Tesla immer noch den direkten Verkauf von Autos, ohne Franchise-Händler zu betreiben, einschließlich aller Bundesstaaten Neuenglands mit Ausnahme von Massachusetts. Die Linie verwischt in Staaten wie Texas, wo es 10 Galerien gibt. Diese können Tesla-Autos anzeigen, aber potenzielle Käufer überweisen, damit sie ihren Kauf auf der Tesla-Website starten und abschließen können. Tesla-Besitzer in diesen Bundesstaaten kaufen ihre Autos entweder in Tesla-Geschäften in anderen Bundesstaaten oder bestellen online. Beide Optionen ermöglichen, abhängig von der Entfernung des Kunden zu einem legitimen Tesla-Geschäft, die Lieferung nach Hause.

    Musk sagte, Tesla werde keine Testfahrten mehr anbieten, sobald der Verkauf ins Internet wechsle. Stattdessen bietet er ein 7-Tage / 1000-Meilen-Rückgaberecht an und behauptet, jeder könne in nur einer Minute ein Auto kaufen.

    „Im wahrsten Sinne des Wortes könnte man einen Tesla kaufen, für einen Wochenendausflug mit Freunden mehrere hundert Meilen fahren und ihn dann kostenlos zurückgeben“, sagte er auf Teslas Website.

    Wenn es das ist, wonach Musk wirklich strebt, könnte er vielleicht mehr Geld verdienen, indem er Tesla-Anmietungen anbietet. Aber, hey, das ist ein Erbe, richtig?

    Dies sind die Staaten, in denen Sie keinen Tesla kaufen können: Alabama, Alaska, Arkansas, Connecticut, Delaware, Idaho, Iowa, Kansas, Kentucky, Louisiana, Maine, Michigan, Mississippi, Montana, Nebraska, New Hampshire, New Mexico, North Dakota, Oklahoma, Rhode Island, South Carolina, Texas, Vermont, West Virginia, Wisconsin, Wyoming.

    Lächle, du bist vor der Kamera! Schützen Sie Ihre Fahrt mit einer dieser beliebten Dash Cams

    Related articles

    Ford Mustang

    Cadillac SRX Sport

    BMW X5 4.8is